1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Walujew denkt an Karriereende

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von Borko23, 16. Oktober 2011.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 Chef Mod

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    [h=1]Walujew denkt an Karriereende[/h]
    Der ehemalige russische Schwergewicht-Weltmeister Nikolai Walujew wird im Falle seines Einzugs ins russische Parlament bei den Duma-Wahlen am 4. Dezember wohl seine Karriere beenden.
    "Es wäre zu schwierig, zwei große Sachen parallel zu machen", sagte der Profiboxer im Interview mit der "Welt am Sonntag". Er sei sich zwar noch nicht sicher, es gebe "viele Verhandlungen, doch noch lässt sich nichts Konkretes sagen.
    Während des Wahlkampfes steht das Thema eh nicht auf meiner Agenda." Walujew, der seinen Weltmeistergürtel im November 2009 durch eine Punktniederlage gegen David Haye verloren hatte und seitdem zweimal operiert wurde, kandidiert für die Partei von Premierminister Wladimir Putin und würde gerne Sportminister (`ein reizvolles Ziel") werden.
    Sport1.de
     
    #1
    josef.13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen