1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wake an lan möglich???

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Gigigaga, 24. Mai 2009.

  1. Gigigaga
    Offline

    Gigigaga Hacker

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Servus Jungs,

    da mein Server, dank LarsRosen und Lizard, jetzt tadellos läuft. Habe ich mir ne nächste Baustelle gesucht.

    Und zwar wäre es super, wenn ich meinen Rechner mit Teamviewer ausgestattet, starten könnte, wenn ich das wollte. :cool:

    Besteht die Möglichkeit auf der Fritzbox was zu installieren (ist über Lan mit Pc verbunden!!). Natürlich soll dies vom Internet aus erfolgen.

    Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte.

    Danke euch
    Grüße:D
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Wake an lan möglich???

    Die Fritzbox hat das schon drin. Da brauchst du nicht mal was installieren.
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. Gigigaga
    Offline

    Gigigaga Hacker

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wake an lan möglich???

    Und wo finde ich die Funktion?


    Expertenansicht ist aktiviert.

    Grüße
     
    #3
  5. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Wake an lan möglich???

    Gehe einfach auch Netzwerk (Im Router) und schaue nach nach dem PC. Recht ist ein Bearbeitung Button den du klickst. Dann siehst du es schon :).
     
    #4
  6. Gigigaga
    Offline

    Gigigaga Hacker

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wake an lan möglich???

    Super danke dir.

    Wo ich schon mal den Chef dran habe.

    Ich brauche dringend noch ne sichere Verbindung zu meiner Fritzbox. Habe bisher immer mit telnet über dyndns drauf zu gegriffen, aber das soll ja unsicher wie sau sein. Daher habe ich mich nun ein bisschen schlau gelesen, verstehe aber nur Bahnhof. :(

    Nun die Frage an den Chef, welche Möglcihkeit gibt es, sicher auf mein Innerstes der Fritzbox zuzugrreifen.

    Und ist der http Zugang auf das Web-Gui sicher? Wenn nicht geht das eventuell über Putty?

    Grüße
     
    #5
  7. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Wake an lan möglich???

    Als erstes solltest du deine Passwörter ändern. Dazu unter Telnet einfach passwd eingeben und das neue Passwort eingeben.

    Dann musst du von die Standard Ports weg. Hierzu lege in dem Port Menü eine Umleitung an. Keine Weiterleitung. Das gibt zwar keine 100% Sicherheit aber es erschwert etwas. Am sichersten ist es immer noch wenn man die Ports schließt, wenn man diese nicht benötigt.
     
    #6
  8. Gigigaga
    Offline

    Gigigaga Hacker

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wake an lan möglich???

    Ok, alles klar.

    Telnet Passwort ist geändert. Aber wie komme ich von dem http Port weg?
    Das ist momentan der einzigste Port der offen ist, außer der CS Port natürlich. :D

    kann ich den so einfach umleiten, also von Start Port 80 auf Ende 56??

    Grüße
     
    #7
  9. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Wake an lan möglich???

    Start Port ist dann zb von 45654 und an Port 80
     
    #8
  10. Gigigaga
    Offline

    Gigigaga Hacker

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wake an lan möglich???

    Ok coole Sache, danke der http Port ist umgeleitet, wie kann ich nun meinen Cs Port noch umleiten.

    Angenommen mein Cs Port ist der 12345, der habe ich in der AVM Firewall auf die Fritzbox geroutet TCP.

    Ich möchte nun diesen Port beibehalten und einen neuen CS Port anlegen.(dann muss ich nämlich nur bei mir die configs ändern). Wie geht das nun, auch nur ne Umleitung, oder wird dieser auch Weitergeleitet?

    Also aktueller Port 34567 dort kommen die Anfragen an, neuer Port 12345 neuer CS Port.

    Meine Vorstellung, ich leite den Port 12345 auf 34567 um, ganz normal in der Fritzbox.Umleitung

    Und dann route ich in der AVM Firewall den Port 34567 auf die FritzboxForwarding

    Grüße und danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2009
    #9
  11. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Wake an lan möglich???

    Dann musst du von Port 12345 an Port 34567

    Der Port 34567 muss dann in der CCcam.cfg eingetragen sein.
     
    #10
    Gigigaga gefällt das.
  12. Gigigaga
    Offline

    Gigigaga Hacker

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wake an lan möglich???

    Aber trotzdem den Port auf die Fritzbox routen? Oder
     
    #11
  13. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Wake an lan möglich???

    Ist die Fritzbox Server ????? Wenn ja, dann ja :).

    Wenn dein Receiver Server ist, dann muss der Port dahin geleitet werden.
     
    #12
  14. Gigigaga
    Offline

    Gigigaga Hacker

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wake an lan möglich???

    Alles klar, danke dir.

    Supert. Habe nun alle Ports mal ein bisschen umgeleietet, funzt sogar noch alles!

    Grüße
     
    #13
  15. Gigigaga
    Offline

    Gigigaga Hacker

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Wake an lan möglich???

    So jetzt brauche ich nur nich eine sichere Verbindung aus dem I-net auf meine Fritzbox ala Telnet.

    D.h. ich möchte gerne übers I-net auf mein Innerstes der Fritzbox zugreifen und das sicher!

    Da jemand ne Idee??

    Grüße
     
    #14
  16. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Wake an lan möglich???

    Schau mal auf das Bild
     
    #15

Diese Seite empfehlen