1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

W900V freetzen ?

Dieses Thema im Forum "Speedport Archiv" wurde erstellt von Kroxxi, 25. März 2013.

  1. Kroxxi
    Offline

    Kroxxi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. August 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,
    mein W900V ist bereits gefritzt als 7170 mit der FW 29.04.87.
    Kann ich jetzt über die Web-Oberfläche des Speedport eine Freetz-Software (z.B.von hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) problemlos einspielen oder ist es zwingend notwendig ein anderes Tool dafür zu nehmen (RuKernel).
    Ich bin mir in dieser Beziehung absolut unsicher und möchte meine Box auch nicht schrotten.
    Vielleicht kan mir hier jemand einen Tipp geben. Ich habe zwar schon kreuz und quer gelesen, aber eine definitive Aussage habe ich nicht gefunden. Noch lieber wäre mir allerdings ein Image mit Oscam und CCcam (Chroot), wo Teile auf einen Stick ausgelagert werden können, im Idealfall mit den Stickdaten, die mittels FTP einfach auf den Stick geschoben werden.
    (gern auch Link oder Hinweise als PN).

    Der Kroxxi
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: W900V freetzen ?

    Wenn ein Freetz schon auf der Box ist würde ich es übers Freetz-WebIF updaten.

    Freetz => System => fw-Update

    Sollte das in einer Rebootschleife enden, kannst du sie jederzeit mit dem RuKernelTool retten.
    Zum Retten solltest du aber einen funktionsfähigen Switch oder Router zur Hand haben. RuKernelTool braucht zum flashen eine gültige (lokale) IP-Adresse.
     
    #2
  4. Kroxxi
    Offline

    Kroxxi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. August 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: W900V freetzen ?

    @Postmann
    Leider ist noch kein Freetz auf der Box.
    Trotzdem Danke für den Hinweis. Ein weiterer funktionierender Router ist aber vorhanden, um wenigstens bei einem Totalausfall weiterhin das Internet betreten zu können.
    Kroxxi
     
    #3
  5. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: W900V freetzen ?

    Dann geht es eh nur per ruKernelTool

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    #4
  6. Kroxxi
    Offline

    Kroxxi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. August 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: W900V freetzen ?

    Hallo,
    das freetzen mit dem RuKernel-Tool ging ja einfach.
    Ich habe die W900V_7170_04.freetz-devel-9666M.de.rar erst entpackt und richtigerweise eine .Image und eine .external datei erhalten. Für den Stick wollte ich verwenden die uStor-Files[TBflex-2.4(009.cs)].tar.gz.
    Das Einspielen des .image-Files sowie das formatieren und Mounten des USB-Sticks hat im Freetz-Menü problemlos funktioniert. Die .External wurde problemlos eingespielt.
    In der Folge trat nun das Riesenproblem auf, für das ich, auch nach mehreren Versuchen, keine Lösung gefunden habe.
    Das Einspielen der Stick-daten ist erfolgreich (uStor-Files[TBflex-2.4(009.cs)].tat.gz).
    Archiv zur Box- (erledigt) --Ausschrift
    extrahieren (erledigt) -- Ausschrift
    im nun folgenden Programmschritt --Installieren-- bricht die Verbindung zur Box ab und nichts passiert mehr. Auch nach ca.1 Stunde läst sich die Verbindung nicht mehr herstellen, d.h. irgend etwas verhindert die Installation. Dadurch läßt sich natürlich auch keine Chroot- Umgebung mehr installieren (kein Dateisystem vorhanden). (Stick ist in ext2 formatiert).
    Auch die testweise Verwendung eines anderen Sticks brachte keinen Erfolg.
    Wo könnte mein Fehler liegen.
    Gibt es ein passendes File-Paket für die W900 incl. Stick-Archiv für CS.
     
    #5
  7. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    #6
    Kroxxi gefällt das.
  8. Kroxxi
    Offline

    Kroxxi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. August 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: W900V freetzen ?

    Vielen Dank,
    Natürlich bin ich per LAN (LAN1) mit der Box verbunden und die Box ist nicht mit dem Internet verbunden, d.h. ich arbeite nur mit der Box lokal. Mit dem Zweitrechner und dem Laptop versuche ich dann immer noch mal im I-Net was nachzulesen (z.B. das Toolbox-Handbuch) Da steht ja eigentlich alles drin. Bloß Fehler dürfen keine auftreten.
    Ich versuchs heute abend nochmal mit den von Dir angegebenen File, sowie passenden festen Adresse (nicht DHCP) und werde mal das Mediasensing abgeschaltet lassen.
    Ich werde weiter berichten.
    Kroxxi
     
    #7
  9. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: W900V freetzen ?

    Wozu brauchst Du chroot ? OSCAM läuft auch ohne.
     
    #8
    Pilot gefällt das.
  10. Kroxxi
    Offline

    Kroxxi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. August 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: W900V freetzen ?

    Hallo und Guten Morgen,
    die Chroot-Umgebung brauche ich eigentlich nicht wirklich, aber ich wäre froh wenn ich wenigstens die Installation des uStore- Files hinbekommen würde. Ich habe noch mal ganz neu angefangen, diesmal den Stick mit vFAT formatiert, das uStore-Archiv mit Toolbox hochgeladen, es wird auch extrahiert, dann kommt die Aufforderung --Installation-- ! Bildschirm-Ausschrift: FEHLER: Verbindung unterbrochen .--Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die Seite geladen wurde. Auch ein Versuch durch klicken auf ..nochmals versuchen.. bringt keine Reaktion.
    Der Browser (FF und IE-probiert) scheitert einfach mit der Adresse 192.168.178.1:81/cgi-bin/installations.cgi/install?install=usb
    Kurioserweise wird aber im Netzwerk-Verbindungssymbol der Taskleiste immer noch eine bestehende Verbindung abgezeigt.
    Box-IP:192.168.178.1 Rechner IP: 192.168.178.20 (feste Adresse-nicht DHCP).
    Ratlosigkeit macht sich breit obwohl ich eigentlich kein Mensch bin, der so leicht aufgibt.
    Vielleicht kommt hier noch eine rettende Idee.
    Kroxxi
     
    #9
  11. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.051
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: W900V freetzen ?

    1.) Dein Image benutzt noch TB-2.0 ( siehe Spoiler : tbflex-0.2.0) Das kann nix werden mit Files für TB-2.4
    2.) Stick geht nur mit ext2
    3.) ggf. mal ein aktuelleres Image benutzen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    zu 3.) Bitte passende Dateien benutzen ...... (TB-2.5) oder alles die Toolbox machen lassen. Die TB-2.5 macht eigentlich alles per online-Update bis auf das laden der.external. Das sagt dir der Assistent der TB wann er es braucht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2013
    #10
    Kroxxi und Pilot gefällt das.
  12. Kroxxi
    Offline

    Kroxxi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. August 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: W900V freetzen ?

    @Postman,
    Vielen Dank für Deine Geduld und Bemühungen.
    Mit dem Link zum Image hat dann alles bestens und reibungslos geklappt. Ich war immer der Meinung, daß ich eine TB2.4 auf die Box geladen habe, aber jetzt mit dem 2.5 ist alles noch besser.
    Werde aber erst mal das Handbuch zur TB2.5 studieren.
    Schönen Sonntag noch und nochmals vielen Dank
    Kroxxi
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2013
    #11
    Gismotro gefällt das.

Diese Seite empfehlen