1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VU+ Solo, Ferguson Ariva 102(202)e oder noch etwas anderes?

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von Schneks0r, 19. September 2012.

  1. Schneks0r
    Offline

    Schneks0r Newbie

    Registriert:
    19. September 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einem Sat-Receiver, der FullHD-Auflösung unterstützt.
    Noch wichtiger ist mir, dass der Receiver aus dem Cache lesen kann, falls ein anderen CS Nutzer denselben Sender schaut.

    Nachdem ich mich belesen habe und mein Kumpel mir den VU+ Solo empfohlen hat, möchte ich nun hier nochmal nachfragen, was ihr mir empfehlen würdet. Der VU+ Solo ist im Vergleich zu den Arivas ja enorm teurer, was macht den Preisunterschied aus?
    Gibt es bessere Software bzw. mehr Funktionen?
    Oder noch andere Vorteile? Wie sieht es mit der Bedienerfreundlichkeit aus? Ist der Ferguson Ariva genauso leicht mit CCCam für CS zu konfigurieren?

    Vielen Dank für die Antwort auf meine vielen Fragen!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Die Vu+ ist ne REAL Linuxbox!
    Du kannst also Images, Skins, Plugins, Emus...... Installieren die du möchtest.

    Beim Ariva gibt es nur die Herstellerimage und was dort integriert ist, das hast du bzw. bist daran gebunden. Du kannst also nicht einfach so die Emuversion oder ein Skin ändern oder installieren.
     
    #2
    cookie07 gefällt das.
  4. Schneks0r
    Offline

    Schneks0r Newbie

    Registriert:
    19. September 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: VU+ Solo, Ferguson Ariva 102(202)e oder noch etwas anderes?

    Ah okay!
    Ist es dann trotzdem möglich, mit dem Ariva problemlos CS als Client zu betreiben oder ist das sehr schwierig? Wichtig ist eben nur, dass sie aus dem Cache lesen kann!
    Und gibt es von Bild/Tonqualität unterschiede?
     
    #3
  5. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Die Solo habe ich als Clone hier, das Bild finde ich Ok, wobei ich es schlechter finde als bei meinen Dreams! Aber das ist ja Geschmacksache!

    Welches Protokoll willste nutzen? CCCam?
     
    #4
    cookie07 gefällt das.
  6. Schneks0r
    Offline

    Schneks0r Newbie

    Registriert:
    19. September 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: VU+ Solo, Ferguson Ariva 102(202)e oder noch etwas anderes?

    Ja genau, CCCam.

    Geht hauptsächlich um Sky und HD+ Sender schaun, brauche ihn weniger für andere Funktionen...
     
    #5
  7. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: VU+ Solo, Ferguson Ariva 102(202)e oder noch etwas anderes?

    Mit dem Ariva ist es sicherlich möglich problemlos CS zu machen. Auch hat der Ariva ein echt klasse Preis-Leistungsverhältnis und bietet noch einige Spielereien wie youtube - mediaplayer etc etc.

    Aber mit einer echten HD Linuxbox kannst du solche Boxen nicht vergleichen. Dann könnte man in der Auto-Motor-Sport auch einen Porsche Cayenne mit einem Fiat Cinquecento vergleichen.

    Willst du mit der Box nichts machen ausser TV gucken und evtl. aufnehmen oder gesaugte Videos abspielen, dann hol dir den Ariva. Willst du mehr dann die VU
     
    #6
    cookie07 gefällt das.
  8. Schneks0r
    Offline

    Schneks0r Newbie

    Registriert:
    19. September 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: VU+ Solo, Ferguson Ariva 102(202)e oder noch etwas anderes?

    Ehrlich gesagt weiß ich gerade nicht, was ich mit dem Receiver sonst noch machen könnte :/

    Was kann man denn bspw. noch mit dem VU+ anstellen?

    Und mir fällt noch ein...meine Freundin hat Kabel TV. Wenn ich mir den Ariva Combo holen würde, gibt es da Unterschiede zu den normalen Modellen?
     
    #7
  9. Oradigi
    Offline

    Oradigi Spezialist

    Registriert:
    7. April 2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: VU+ Solo, Ferguson Ariva 102(202)e oder noch etwas anderes?

    Im Internet surfen oder die Zdf Mediathek nutzen.

    mobil geantwortet:)
     
    #8
  10. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: VU+ Solo, Ferguson Ariva 102(202)e oder noch etwas anderes?

    Wenn du aber was für die Zukunft willst; und nicht jedes Jahr ne neue Box Kaufen willst; dann sollte e doch ein Linux-Resi sein! Denn mit der Zeit steigen doch die Ansprüche bei einem selbst. Dreambox,VU+, Xtrend u.s.w....Ich würde mich da mal Umschauen. HbbTV oder IPTV wären doch auch interessant. Wie schon @Oradigi sagte Im Netz Surfen oder in der ZDF Mediathek eine Sendung Anschauen, die man versäumt hat. Kann man mit den Billig-Resis alles nicht machen. Wäre doch eine Überlegung wert....Oder?
     
    #9
  11. Profsnake
    Offline

    Profsnake Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: VU+ Solo, Ferguson Ariva 102(202)e oder noch etwas anderes?

    Naja im Prinzip reicht der Ariva aus. Auch das Handling ist sehr viel einfacher im Vergleich zu einer Linux Box. Das Bild beim Ariva ist auch erstaunlich gut sowohl in SD wie auch in HD.

    Wer nicht mehr möchte als CS, Aufnehmen, Ösis usw. per Key schauen oder mit seiner SKY/HD+ Karte schauen gibt es nichts besseres zur Zeit für ca. 60 €

    Was die VU+ Solo angeht würde ich lieber das Original kaufen - die Clone lohnt nicht für die paar Euronen Ersparnis.

    Ausserdem kommen von VU+ bis ende des Jahres die neuen Modelle auf den Markt.
     
    #10
  12. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: VU+ Solo, Ferguson Ariva 102(202)e oder noch etwas anderes?

    Hmm, also ne Linuxbox ist im täglichen Umgang viel einfacher und komfortabler zu bedienen.

    Ein VU Klone ist immer noch locker 70 € billiger wie das Original. Das ist doch nicht von Pappe. Fürs glieche Geld wie das Original bekommt er
    einen VU Clone und nen Ariva zusammen. Nachteil ist sicherlich die Garantiegeschichte.
     
    #11
  13. Profsnake
    Offline

    Profsnake Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: VU+ Solo, Ferguson Ariva 102(202)e oder noch etwas anderes?

    Ich bezahl für das Original Solo nur 50 € mehr. Weiterer Nachteil der Clone ist das aktuelle SW nicht drauf läuft und der Patch Support bei weitem nicht so gut ist wie z.B. der Dream 800se Clone.

    Bei den Linux Boxen meinte ich nicht die Bedienbarkeit sondern eher was die Einrichtung angeht und das ist sehr viel einfacher beim Ariva. Einfach Patch Emu Soft drauf c-line eintragen und fertig.
    Auch Key Update einfach drauf flashen er rebootet selber und schon wird es hell. Für die jenigen die es einfach haben möchten oder Anfänger ist es das ideale Gerät.

    Linux Boxen lohnen sich eigentlich nur wer auch immer gerne mal wieder was zum basteln und ausprobieren haben möchte oder dem HbbTV usw. wichtig ist.
     
    #12
  14. Oradigi
    Offline

    Oradigi Spezialist

    Registriert:
    7. April 2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: VU+ Solo, Ferguson Ariva 102(202)e oder noch etwas anderes?

    Ich habe mich nach ner Weile des Mitlesen hier für eine Linuxbox mit guter Hardware (Twin-Tuner und dualboot) und gegen die Produktpiraterie und für einen akzeptablen Preis entschieden:
    Golden Media Spark Triplex HDTV Linux 2x Sat 1x C/T inkl. WLan
     
    #13
  15. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: VU+ Solo, Ferguson Ariva 102(202)e oder noch etwas anderes?

    Ist in dieser Preisklasse ne gute Wahl......[​IMG]
     
    #14
  16. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: VU+ Solo, Ferguson Ariva 102(202)e oder noch etwas anderes?


    Bei einer VU macht man die richtige Datei auf einem USB Stick, steckt ihn in die Box und steckt den Stromstecker rein. 3 min warten und bingo. Also einfacher gehts nu wirklich nimmer. Einen Keyupdater zieht man sich nur mit Hilfe3 der Fernbedienung vom Feed, drückt 1-2 Knöppe und schon hat man das neueste Key-Update. Das alles ist beim Ariva, meiner Meinung nach, doch umständlicher mit der key.db etc. Also eine VU fertig zu machen ist einfacher als Ketcar fahren.
     
    #15

Diese Seite empfehlen