1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

vServer - cccam legal oder illegal

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von hajascho, 4. Dezember 2011.

  1. hajascho
    Offline

    hajascho Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    0
    Halloo zusammen,
    würde mir gerne n anonymen v-server holen, da es mir irgendwie zuhause zu heiß ist CS zu betrieben. Was sagt der Serverbeitzer dazu? Oder seht ihr kein Problem darin, solch einen Server zuhause zu betreiben.

    mein plan war, einen v-server, und 2 privat server die jeweils die identischen karten zur verfügung stellen.

    mfg
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Moderator

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.278
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: vServer - cccam legal oder illegal

    den anbiter interesiert es in prinzip nicht was du machst , aber er logt den server 100% mit , damit er suaber sein kann in dem fahl wenn ergend was pasiert

    es ist eingentlich egal ob du es zuhause machst oder auf einem vserver , beide sind ilegal , und beide sind genau so sicher wie die leute die drauf sind
     
    #2
  4. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: vServer - cccam legal oder illegal

    Lass den server lieber zuhause - das ist nicht nur wesendlich sicherer sondern auch schneller und ausfallsicherer wenn du lokale karten hast...

    bei dir zuhause kannst du kontrollieren wer zugriff hat und wer nicht; ausserdem hat man einen Router der normalerweise alles blockt bzw die im Internet haben keine Ahnung von dem LAN was sich hinter dem Router befindet etcpp...

    Bei dem vServer handelt es sich zum einen um ein Virtuelles und Emuliertes System und zum anderen bedeutet das auch das du nicht wirklich kontrollieren kannst wer zugriff hat und wer nicht - rechner ausschalten, ins rescue und zack hat jeder auch ohne dein root-pass zu kennen vollen zugriff auf deine datein und cam configs!
    Ausserdem hat so ein internet-server keinen router dh alles was zu ihm geschickt wird kommt auch an seiner netzwerkkarte an!
    Deine lokalen würden dann trotzdem alle 24h kurz weg sein weil wegen 24h disconnect - egal ob der vserver 24/7/365 online is...
    Und dann käme auch dann zu jeder anfrage der ping des vservers dazu...
    ...Nicht zu vergessen das solche vServer etc meistens öfter opfer von hackversuchen sind als irgendein dialin dsl homeserver...

    Anonyme Internet-Server gibt es ausserdem nicht!
     
    #3
  5. nemix
    Offline

    nemix Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. September 2011
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: vServer - cccam legal oder illegal

    Anonym ist kein Problem. Gibt genug OVH Reseller die PSC nehmen und nur eine E-Mail Adresse benötigen.

    Schon mal was von Verschlüsselung, VPN, IPTables und evtl. SSL gehört?
    Partition mit Config/CCCam verschlüsseln, nichts ins Syslog schreiben; Triggerscript sobald eine 2. NIC hinzugefügt wird oder jemand versucht sich direkt an der Konsole anzumelden damit die Partition direkt ungemountet wird (meist wird über eine 2. NIC versucht ein komplettes Images abzuziehen oder jemand geht lokal ran) und mit IPTables alles dicht machen bis auf SSH und die benötigten Ports. SSH auf anderen Port legen kann auch nie schaden, 95% der Scriptkiddies scannern nur Know Ports ab.
    CCCam nur per SSL ansprechbar und natürlich sichere Passwörter fürs Webif und den SSH Zugang wählen.
    Dann noch OpenVPN auf die Kiste drauf und deinen Server/Box connecten lassen, so dass nichts unverschlüsselt zwischen dir und dem Server läuft.

    Ping nach ovh liegt bei 20-25ms von einer normalen ADSL Leitung, das tut keinem weh bei CS.
    Wenn du deine Shares nicht bei dir zuhause sondern auf dem Root einhängst, fliegen zwar deine lokalen kurz weg beim 24h discon aber der Rest würde dann über Hop1 bedient werden.

    Sorry aber ich sehe da nur Vorteile für meine Sicherheit, jedenfalls mehr als Anonymen Leuten im Internet direkt meine Adresse zu geben.
     
    #4
  6. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: vServer - cccam legal oder illegal

    ....selbst wenn du deine Daten inkl. email etcpp fakst, bist du trotzdem nicht wirklich Anonym... das ist nen fataler trugschluss weil selbst deine fake-email anbieter loggen deine ip oder du vergisst einmal ausversehen keinen proxy zu benutzen oder connectest über ssh direkt auf den server und schon is deine echte ip bei denen im log....
    Und SSL schützt dich auch nicht wirklich, wurde auch schon mitte diesen Jahres gehackt...


    ich finde es prinzipel falsch einfach nur zu schreiben "das geht" aber nicht dabei zu schreiben wieviel Aufwand für einen tatsächlich effektiven Schutz nötig ist und das nicht nur das blose installieren von VPN ausreicht jmd voll und ganz zu schützen!


    Deine genannten Sicherheitsmaßnahmen sollte man immer mit jedem Internet-Server umsetzen; das gehört zu einem Sinnvollen Sicherheitskonzept dazu - im eigenen Interesse...
    Das hat aber nichts mit Anonymität im Internet zu tun!

    Guck dir dazu mal den Spoiler hier an:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?





    Aber zb wie du CCcam über SSL absichern willst würd ich aber gern mal wissen?
    Das CCcam-Protokoll unterstützt soweit ich weiss kein SSL und Clientseitig auf jedem Receivern einen wrapper einzurichten könnte relativ schwierig werden...


    Und generel zu OVH sei auch erwähnt das gerade OVH dafür bekannt ist ihre Server zu überwachen und alles mit zu loggen... bei OVH wurden schon einige mehr Server busted als bei anderen Hostern also Vorsicht!
     
    #5

Diese Seite empfehlen