1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vpn zugriff auf Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Ewies, 23. Juli 2010.

  1. Ewies
    Offline

    Ewies Newbie

    Registriert:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Habe mal eine frage an der ich schon min.1woche sitze und einfach keine richtige lösung finde! Ich habe eine dsl leitung an einer fritz box und dahinter zwei rechner und möchte gerne auf einen von diesen aus dem internt zugreifen(daten), ohne zusatz programme wie Fernzugriff oder Openvpn! Wie stelle ich das an das ich von einer internet verbindung(unterwegs) auf einen rechner zu hause zugreifen kann??? Feste ip habe ich schon und dynamicdns ist auch eingerichtet! Hoffe es könnte mir einer eine step-by-step erklären mitteilen...vielen dank im vorraus
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Vpn zugriff auf Netzwerk

    Erstmal bei Dyndns.org einen DNS-Namen registrieren(hast du ja schon gemacht). Kann man ja dann auch in der fritzbox einstellen, dass er das immer automatisch mit der aktuellen IP aktualisiert.

    Nun kann man über diese Adresse z.B. über Remote Desktop auf nen Rechner der an der Fritzbox hängt zugreifen kommt aber noch nicht ans Webinterface da dieses ne interne IP-Adresse hat, die nicht nach außen geroutet wird.

    Damit es doch geht, muss man in der Konfiguration der Fritz.box auf
    Internet -> Portfreigabe

    Nun eine neue Portfreigabe erstellen mit folgenden Einstellungen:

    Bezeichnung: Webinterface
    Protokoll: TCP
    Port: Ist egal, Hauptsache <65000. Man sollte aber einen Port nehmen der normalerweise für nichts anderes Benutzt wird und nicht so alltäglich ist. Wegen der Sicherheit.
    Also nimmt man z.B. 9876

    an IP-Adresse: 192.168.179.1
    an Port: 80
    Freigabe aktiv: Häkchen setzen

    Nun auf Übernehmen klicken und in der übersicht der Ports auch wieder auf Übernehmen um abzuspeichern - Fertig.

    Das wars.

    Nun kann man das Webinterface von jedem Rechner im Internet aufrufen und zwar folgendermaßen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    deineAdresse.dyndns.org muss natürlich durch die bei dyndns.org erstellte Adresse ersetzt werden und Achtung wichtig:
    Dahinter kommt ein Doppelpunkt und dann der Port den wir angegeben haben.
    In unserm Beispiel: 9876


    Kleiner Sicherheitstip: Kennwortschutz von fritz.box sollte man tunlichst einschalten sonst kann jeder der die Adresse kennt in eueren Einstellungen rumfummeln.
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.497
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Vpn zugriff auf Netzwerk

    ich glaube ihr redet aneinander vorbei :)
     
    #3
  5. bom
    Offline

    bom Newbie

    Registriert:
    18. August 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vpn zugriff auf Netzwerk


    Was willst Du denn erreichen? Auf ne Freigabe o.ä. zugreifen?


    Gruß
     
    #4

Diese Seite empfehlen