1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vplug Server mit Sky S02

Dieses Thema im Forum "Windows HTPC - Tools/Plugins" wurde erstellt von downset, 13. April 2011.

  1. downset
    Offline

    downset Newbie

    Registriert:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen

    ich versuche nun schon seid Stunden den Vplug Server mit einer S02 Karte ans laufen zu kriegen:

    Die S02 steckt in einem Smargo+ ich bekomme immer folgende meldungen im vplug server

    Code:
    Info: Server	 [20:03:05.053] Loading sc_nagra.mdl ...
    Info: Module	 [20:03:05.073] sc_nagra: Start Nagravision card reader
    Info: Module	 [20:03:05.073] sc_nagra: Try to open port COM5
    Info: Module	 [20:03:05.278] sc_nagra: Resetting card...
    Info: Module	 [20:03:06.603] sc_nagra: ATR: 3B9F210E49*****
    Info: Module	 [20:03:06.603] sc_nagra: [Nagravision] Detected Irdeto tunneled Nagravision card
    Warn: Module	 [20:03:06.606] sc_nagra: [Nagravision] No RSA key (rsakey) configured, please use Irdeto module
    Info: Server	 [20:03:06.719] Loaded module: sc_nagra.mdl, Version: 1.0, Author: Project:Keynation
    
    gibt es evtl ein extra sc_irdeto.mdl modul?
    oder kann das irdeto.mdl evtl irgendwie den smargo ansteuern?

    bin über jeden Tip dankbar.

    gibt es noch alternativen für mich falls das so nicht funktioniert?

    Ziel ist es eine Sky S02 karte und zukünftig noch eine hd+ karte am dvbviewer record service zu betreiben...
    oscam via linux oder fritzbox usw möchte ich möglichst vermeiden. Also wenn irgendwie möglich eine reine windows lösung

    gruß
    downset
     
    #1
    neolin gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. _lurker_
    Offline

    _lurker_ Newbie

    Registriert:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vplug Server mit Sky S02

    ..versuche parallel zum Vplug-Server die aktuelle

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    sollte funktionieren. Habe Beide unter Windows 7 auch mit dem DVBViewer mit RecService im Einsatz..allerdings bisher noch ohne Kartenleser. Vplug-Server als 'Proxy' für oscam macht mir Austria Sat hell. Der VplugServer würde natürlich exklusiv reichen, aber wer will schon dumm sterben...es macht auch sehr viel Spass :D die extrem aktiven Entwickler bei Oscam zu verfolgen und die täglichen zahlreichen Änderungen zu testen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2011
    #2
  4. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    1.308
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: Vplug Server mit Sky S02

    hi lurker,

    das oscam-cygwin intressiert mich brennend.
    war auch auf deinem link, habe sowohl die oscam.zip als auch die cygwin dlls runtergeladen.
    brauchts sonst noch was ?
    oder einfach alles in ein gemeinsames verzeichnis entpacken, die oscam config files auch dort hin und das wars ?.

    Razorback
     
    #3
  5. downset
    Offline

    downset Newbie

    Registriert:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vplug Server mit Sky S02

    hallo,
    ersteinmal danke für die bisherigen antworten.

    konnte gestern das ganze auch nocheinmal mit einer weißen hd+ karte im smargo testen
    leider auch ohne erfolg.
    komme zwar weiter als mit der s02 aber beim start des vplug servers kommt eine fehlermeldung "Division durch null" und nichts weiter passiert

    das log sieht dann so aus:
    Code:
     Info: Server     [16:14:26.198] Loading sc_nagra.mdl ...
        Info: Module     [16:14:26.226] sc_nagra: Start Nagravision card reader
        Info: Module     [16:14:26.226] sc_nagra: Try to open port COM2
        Info: Module     [16:14:26.244] sc_nagra: Resetting card...
        Info: Module     [16:14:27.608] sc_nagra: Using 368 mhz for cardclock
        Info: Module     [16:14:27.608] sc_nagra: Using actual 9600 baud, change it to 115200
        Info: Module     [16:14:27.616] sc_nagra: ATR: 3FFF9500FF918171A04700444E415350313830204D657230303028
        Info: Module     [16:14:27.616] sc_nagra: [Nagravision] Detected native Nagravision card
        Info: Module     [16:14:27.989] sc_nagra: [Nagravision] Type: NAGRA, CAID: 1843, IRD ID: FFFFFFFF
        Info: Module     [16:14:27.989] sc_nagra: [Nagravision] ProviderID 00003411
        Info: Module     [16:14:28.501] sc_nagra: [Nagravision] ID 8011, Tier: 0066, Date: 2011.04.07 - 2012.04.07
    langsam glaub ich mein smargo hat ne macke :(

    ich werds nun auch mal mit dem cgywin probieren, aber die oscam konfiguration bringt mich zum verzweifeln

    es fängt schon z.b. mit der oscam.server an, wie krieg ich raus was ich unter windows als Port da eintragen muss? (bus:device)
    evtl kann mir ja mal jemand seine oscam config Dateinen für windows als vorlage schicken?

    gruß
    downset
     
    #4
  6. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    1.308
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: Vplug Server mit Sky S02

    hi downset,

    kämpfe grade mit demselben problem (smargo an cygwin). und komme auch noch auf keinen gründen zweig .

    werden wohl noch ein wenig forschen müssen.

    Razorback
     
    #5
  7. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    1.308
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    CygWin-OSCam mit SMARGO - gelöst !

    im CygWin werden die Windows COM-Ports mit den special-names
    ttyS0 (für COM1), ttyS1 (für COM2) etc. etc. angesprochen.

    Wenn man also den erforderlichen Windows FTDI Driver für den Smargo installiert hat (sollte der Hardware-Wizard nach Anstecken automatisch machen) schaut man in den Gerätemanager, auf welchem Port er zugeordnet wurde.

    Dann in der OSCam.server den entsprechenden Eintrag vornehmen.
    In meinem Fall liegt er auf COM3, der eintrag ist also:
    device = /dev/ttyS2
    protocol = mouse

    und schon wird die Karte aktiv (bisher getestet mit der SRG 0500, weitere werden natürlich folgen :))

    Razorback
     
    #6
  8. downset
    Offline

    downset Newbie

    Registriert:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vplug Server mit Sky S02

    Hi razorback,

    danke für die info!
    Werd ich morgen gleich mal ausprobieren
     
    #7
  9. _lurker_
    Offline

    _lurker_ Newbie

    Registriert:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CygWin-OSCam mit SMARGO - gelöst !

    Hi,
    Glückwunsch...was ist eine 'SRG 0500'?

    @downset
    log sieht doch gut aus..rsa u. boxkey hast Du in die config eingetragen?

    Bitte postet eure vplug/oscam ini-files wenn ihr mit einer Karte erfolgreich seit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. April 2011
    #8
  10. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    1.308
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: Vplug Server mit Sky S02

    hi lurker,

    die SRG 0500 ist die Schweizer Viacess 2.6 Karte mit der CAID 0500

    was inzwischen auch noch funktioniert sind
    -die SKY V13 (09c4) und
    -die ORF Cryptoworks (0d05)

    weiters festgestellt (stimmt auch mit der OSCam Doku überein):
    Die SMARGOs kann man per software nicht übertakten, die parameter "cardmhz" und "mhz" werden zwar vom OSCam interpretiert, sind aber wirkungslos.

    Wenn man übertakten will, muß man die SMARGOs mit dem utility "smartreader.exe" von AUTO auf den gewünschten Wert setzen.

    Funktioniert ebenfalls, getestet mit der SKY V13.
    im SMARGO-auto Mode hatte ich ECMs von durchschnittlich 590 ms
    im SMARGO-fixed 6MHz Mode habe ich jetzt durchschnittlich 450 ms
    (wie hoch ich die V13 takten kann, muß ich mir erst anlesen - will sie ja schließlich nicht grillen :))

    Hier die Settings in der OSCam.server

    [reader]
    label = SKY
    enable = 1
    protocol = mouse
    detect = CD
    device = /dev/ttyS2 --> ist im Windows-Gerätemanager COM3
    group = 1
    caid = 09C4
    boxid = 12345678 --> jede beliebige 8-stellige Zahl
    services = !orf-09c4,!sky-BuLi,!sky-Select

    [reader]
    label = ORF
    enable = 1
    protocol = mouse
    detect = CD
    device = /dev/ttyS3 --> ist im Windows Gerätemanager COM4
    group = 2
    services = ORF-0d05

    Razorback
     
    #9
  11. downset
    Offline

    downset Newbie

    Registriert:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CygWin-OSCam mit SMARGO - gelöst !

    ja log sah bis dahin gut aus dann wie gesagt vplug server eingefroren.
    rsa und boxkey ist eingetrgen
    bin aber auch zu nix mehr gekommen diese woche werd hoffentlich morgen abend nochmal was experimentieren können.

    gruß
    downset
     
    #10
  12. downset
    Offline

    downset Newbie

    Registriert:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vplug Server mit Sky S02

    so kurzes Update:
    oscam als windows Version funktioniert einwandfrei mit meiner S02 zusammen mit dem acamd im DVBviewer ich bin begeistert :)

    aber:

    jetzt krieg ich ja die östereicher nicht mehr über den Vplug server :( hab schon versucht den vplug server als proxy im oscam einzurichten leider ohne erfolg

    evtl kann mir da ja mal jemand einen tip geben
    so sieht aktuell meine oscam.server aus:
    Code:
    [reader]
    
    Label = S02
    
    Protocol = mouse
    
    Device = /dev/ttyS6
    
    Mhz = 600
    
    cardmhz = 600
    
    Detect = CD
    
    Group = 3
    
    CAID = 1702,1833
    
    EMMCache = 1,3,2
    
    
    [reader]
    label = cccam
    enable = 1
    protocol = cccam
    device = 192.168.0.100,12001
    user = 1
    password = xxx
    inactivitytimeout = 1
    reconnecttimeout = 30
    group = 1
    lb_weight = 100
    cccversion = 2.1.1
    cccmaxhops = 10
    cccwantemu = 1
    ccckeepalive = 1
    CAID = 0D05
    
    die verbindung zum vplug kann ich auch im oscam web interface sehen.
    wenn ich auf orf schalte kommt im oscam log:
    Code:
    2011/04/21 2:27:27 E6BF98 c 3 (0D05&000004/1330/9C:0564): rejected group (0 ms) (of 0 avail 0) (no matching reader) 
    der Proxy ist aber da
    Code:
    Proxies 1/1
    	 E69170 	p	1	cccam	ON	ON	192.168.0.100	12001	cccam ext (2.2.1-3316)	21.04.11 02:12:23	00:16:11	0000:0000		no data	00:00:10	CONNECTED (1 of 1 card)
    bietet das acamd plugin evtl auch eine emu funktion?
    oder kann ich den wincgy oscam auch irgendwie als emu für orf benutzen?

    ich hoffe mir kann jemand helfen

    Gruß
    Downset
     
    #11
  13. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    1.308
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: Vplug Server mit Sky S02

    ich habs so gelöst:

    - im VPlug Server unter "vPlug Server Options" den Camd3 UDP Server aktiv gesetzt und seine IP-Adresse eingetragen.
    - unter "Edit users" einen user samt Passwort angelegt.

    - im ACamd
    als erste Verbindungszeile die Verbindung zum vPlugserver eingetragen:
    camd35:192.168.169.10:5555:0/0d05/ffff:user:pass

    damit geht er ORF/AustriaSat erstmal am vPlugserver suchen und das wars dann schon.

    Razorback
     
    #12
  14. downset
    Offline

    downset Newbie

    Registriert:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vplug Server mit Sky S02

    Danke funktioniert!

    habs jetzt aber auch geschafft den vplug server als proxy ins oscam zu integrieren.

    also immer nur die verbindung vom acamd zum oscam und von da wird bei austria zum vplug weitergeleitet. funktioniert wunderbar auch mit dem recordservice.

    jetzt fehlt nur noch die hd+ karte.

    kann ich die eigentlich inzwischen im smargo via oscam aktivieren?
    ich denke da muss ich die einmal in einen echten receiver einlegen oder?

    gruß
    downset
     
    #13
  15. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    1.308
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: Vplug Server mit Sky S02

    ...sehr erfreulich das....

    mit der HD+ kann ich Dir leider nicht zur Hand gehen, da ich keine habe und damit auch nicht weiß, was damit wann zu geschehen hätte...


    R
     
    #14
  16. _lurker_
    Offline

    _lurker_ Newbie

    Registriert:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vplug Server mit Sky S02

    dito..mit dem VplugServer sollte auch eine HD+ Karte laufen..damit wäre Oscam obsolete. Leider habe ich keine HD+ Karte um das zu testen...würde mich aber sehr freuen wenn das einer hinbekommt.
    Die größte Hürde ist vielleicht der RSA u. Boxkey die man bei oscam und auch vplug zwingend braucht...schickt mir eine PN wenn ihr die nicht findet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2011
    #15

Diese Seite empfehlen