1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Vorstellung meines privaten Raspberry Pi CS-Servers

Dieses Thema im Forum "Raspberry Pi" wurde erstellt von driftmonster, 16. Dezember 2013.

  1. driftmonster
    Offline

    driftmonster Newbie

    Registriert:
    20. März 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vorstellung meines Raspberry Pi


    Hallo zusammen, ich habe nun schon seit einiger Zeit einen RPi hier und habe den jetzt mit Hilfe von Dr. Google und natürlich einigen How-To´s erfolgreich zum DOScam Server gemacht. Das alles wollte ich euch mal präsentieren ;)

    Kurz zur Hardware:

    -RaspberryPi Rev B (mit Gehäuse natürlich)
    -Smargo Reader
    -aktiven LogiLink USB Hub
    -Sky V13

    Die Software:

    -Wheezy (schon etwas älter)
    -WebMin
    -OScam (inzwischen DOScam v0.18)


    WebMin hab ich installiert, damit ich relativ einfach den kompletten Zugriff über ein GUI habe. Die Erstinstallation von OScam hab ich per Hand gemacht, die Details erspare ich euch hier mal, dafür gibts ja gute TUTs ;) Da mir das aktualisiern von Hand allerdings sehr mühselig erschien, hab ich mir ein kleines Script geschrieben, das dies alles automatisch für mich tut.

    Da ich zuerst nur meine Sky Karte auslesen wollte und kein Bedarf für DOScam war, habe ich alles mit OScam installiert und dann hinterher nur die ausführbare OScam-Datei gegen DOScam ausgetauscht. Das Updatescript habe ich daher nur für OScam geschrieben.


    Hier mal die Konfigurationsdateien von DOScam (für normales OScam einfach den zweiten Reader löschen):

    oscam.conf

    [global]
    loghistorysize = 3072
    serverip = 192.168.0.3
    logfile = /usr/local/etc/oscam.log
    maxlogsize = 256
    readerrestartseconds = 10

    [newcamd]
    port = 12345@09C4:000000;12346@0D05:000004,000010
    key = 0102030405060708091011121314

    [monitor]
    nocrypt = 127.0.0.1,10.0.0.0-10.255.255.255,172.16.0.0-172.31.255.255,192.168.0.0-192.168.255.255

    [webif]
    httpport = 16002
    httpuser = **** #Username
    httppwd = **** #Passwort
    httpcss = /usr/local/etc/blue_shadow-v_1.0.css
    httptpl = /usr/local/etc/picons/
    httphelplang = de
    httprefresh = 5
    httphideidleclients = 1
    httpshowpicons = 1
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.1-192.168.255.255

    oscam.server

    [reader]
    label = SkyV13
    description = SkyWelt_HDPlus
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader 2974666
    caid = 09C4
    ins7e11 = 15
    ecmwhitelist = 09C4:51,56,63,9B,A0,69,B3,B6,B2
    detect = cd
    mhz = 480
    cardmhz = 480
    ident = 09C4:000000
    group = 1
    ndsversion = 2

    [reader]
    label = EMU
    description = emu
    protocol = constcw
    device = /usr/local/etc/SoftCam.Key
    caid = 0D05
    ident = 0D05:000000,000004,000008,000010,00000C
    group = 2

    oscam.user

    [account]
    user = monitor
    pwd = monitor
    monlevel = 2

    [account]
    user = ****
    pwd = ****
    caid = 0D05
    group = 2
    ident = 0D05:000004,000010


    [account]
    user = ****
    pwd = ****
    caid = 09C4
    ident = 09C4:000000
    au = SkyV13
    group = 1

    Das Updatescript ist nur für OScam und seht ihr hier (ihr müsst aber vorher die verwendeten Ordner anlegen / an eure Bedürfnisse anpassen)

    Bin noch blutiger Anfänger was Linux angeht, deswegen verzeiht mir den ein oder anderen Schönheitsfehler im Script, es tut was es soll ;)

    #!/bin/bash

    # Erstellt von Driftmonster
    # Update von OScam

    echo " "
    echo " +----------------------------------------------------+"
    echo " | >> Update von OSCam und Neustart des Systems << |"
    echo " +----------------------------------------------------+"
    echo " "
    printf " .... >> OScam Update wirklich durchfuehren? (J/N): "
    read auswahl
    echo " ...."
    if [ $auswahl != "N" ] && [ $auswahl != "J" ]
    then
    echo " .... >> Es wurde kein gueltiger Wert eingeben!!" &&
    echo " ...." &&
    echo " .... >> Update abgebrochen!!" &&
    echo " "
    exit
    fi
    if [ $auswahl = "N" ]
    then
    echo " .... >> Update abgebrochen!!" &&
    echo " "
    exit
    fi
    printf " .... >> Das System nach Update neustarten? (J/N): "
    read antwort2
    echo " ...."
    if [ $antwort2 != "N" ] && [ $antwort2 != "J" ]
    then
    echo " .... >> Es wurde kein gueltiger Wert eingeben!!" &&
    sleep 1 &&
    echo " ...." &&
    sleep 1 &&
    echo " .... >> Das System muss manuell neu gestartet werden!!"
    fi
    sleep 1
    echo "1 ... OSCam Status pruefen"
    sleep 1
    echo " ...."
    status=`pgrep -c -x oscam`
    status2=`pgrep -c -x doscam`
    echo "1 .... >> OSCam laeuft mit $status Prozess(en)"
    echo " ...."
    echo "1 .... >> DOSCam laeuft mit $status2 Prozess(en) / Nur zur Info"
    echo " ...."
    if [ $status -gt 0 ]
    then
    echo "1 .... >> OSCam Prozesse werden beendet!!" &&
    sudo pkill oscam
    else
    echo "1 .... >> OSCam Prozesse bereits beendet!!"
    fi
    echo " ...."
    echo "2 ... Update von Oscam wird ausguehrt"
    cd /usr/src
    sudo rm -rf oscam-svn
    cd /usr/src
    echo " ...."
    echo "3 ... Lade Oscam vom Server"
    sleep 1
    echo " ...."
    svn co

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    oscam-svn -q
    cd oscam-svn
    sudo mkdir build
    sudo chmod 755 build
    cd build
    echo "4 ... Build erstellen ... Kaffeepause"
    echo " ...."
    sudo cmake -DHAVE_LIBUSB=1 -DHAVE_PCSC=1 -DWEBIF=1 -DHAVE_LIBCRYPTO=1 -DWITH_SSL=1 ..
    sudo make --silent
    echo "5 ... altes Oscam archivieren"
    echo " ...."
    cd /var/local
    if [ -d oscam_backup ]
    then
    echo " .... >> OScam Backup Ordner existiert"
    else
    sudo mkdir oscam_backup &&
    echo " .... >> OScam Backup Ordner wurde erstellt"
    fi
    sleep 1
    echo " ...."
    sudo mv oscam oscam_backup/$(date +%Y-%m-%d_%H-%M)_oscam
    sudo mv list_smargo oscam_backup/$(date +%Y-%m-%d_%H-%M)_list_smargo
    cd /usr/src/oscam-svn/build
    sudo cp oscam /var/local/
    cd /usr/src/oscam-svn/build/utils
    sudo cp list_smargo /var/local
    cd /var/local
    sudo chmod 755 oscam
    sudo chmod 755 list_smargo
    sleep 1
    echo "6 ... Fertig!! Update wurde durchgefuehrt!!"
    sleep 1
    echo " ...."
    sleep 1
    if [ $antwort2 = "J" ]
    then
    echo "7 ... >> Neustart wird durchguehrt!!" &&
    sudo reboot
    else
    echo "7 ... >> Es wird kein Neustart durchguehrt!!" &&
    exit
    fi

    Das WebIF lasse ich mir, wie ihr ja sehen könnt, mit Picons anzeigen, da hab ich mir einige selbst erstellt, die in Verbindung mit dem Blue Shadow Theme ganz gut aussehen.

    Screenshots von DOScam und WebMin:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Bin mal auf eure Rückmeldung gespannt, wenn genug Interesse besteht mach ich auch ein Bild von Hardware ;)



    Nochmal ein kleines Update. Ich habe gerade ein Komplettpaket in die DB hochgeladen, hier mal n Auszug aus der Readme, die ich geschrieben hab:

    Das wird den meisten wahrscheinlich am besten helfen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Dezember 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. TDCroPower
    Offline

    TDCroPower Stamm User

    Registriert:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    1.163
    Zustimmungen:
    492
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    127.0.0.1
    AW: Vorstellung meines privaten Raspberry Pi CS-Servers

    in deinem script kannst du den Ende auch verkürzen...

    ... von ...
    Code:
    if [ $antwort = "J" ]
    then
    echo "7....>> Neustart wird durchguehrt!!"
    else
    echo "7....>> Es wird kein Neustart durchguehrt!!"
    fi
    if [ $antwort = "J" ]
    then
    sudo reboot
    else
    exit
    fi
    

    ... in ...
    Code:
    if [ $antwort = "J" ]
    then
    echo "7....>> Neustart wird durchguehrt!!"
    sudo reboot
    else
    echo "7....>> Es wird kein Neustart durchguehrt!!"
    exit
    fi
    

    brauchst ja nicht 2 If Befehle für die gleiche Abfrage ;)
     
    #2
  4. driftmonster
    Offline

    driftmonster Newbie

    Registriert:
    20. März 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vorstellung meines privaten Raspberry Pi CS-Servers

    Hatte ich auch erst so, allerdings funktionierte das nicht. Der einfachste Weg war dann das IF-Statement nochmal zu verwenden.

    Hab aber noch ein wenig gestöbert, mit "&&" kann man Befehle verbinden, das werde ich mal noch testen.
     
    #3
  5. columbine
    Offline

    columbine Newbie

    Registriert:
    3. Juni 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Vorstellung meines privaten Raspberry Pi CS-Servers

    Moin, sag mal ich habe interesse an deinem theme. wo kann ich es downloaden. wäre echt nett von dir wenn du mir das kurz schreiben könntest. danke
     
    #4
  6. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.424
    Zustimmungen:
    12.689
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Vorstellung meines privaten Raspberry Pi CS-Servers

    Das Template für Oscam findest du hier:
    [h=3]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/h]
     
    #5
    columbine gefällt das.
  7. driftmonster
    Offline

    driftmonster Newbie

    Registriert:
    20. März 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vorstellung meines privaten Raspberry Pi CS-Servers

    Exakt.

    Hab mal noch was in der DB hochgeladen und den ersten Post ergänzt.
    Hier auch noch der direkte Link zum Archiv:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #6

Diese Seite empfehlen