1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorsicht Falle: Gefälschte Firefox-Warnungen

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Anderl, 24. September 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.638
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Vorsicht Falle: Gefälschte Firefox-Warnungen

    Derzeit versuchen Cyberkriminelle die Nutzer des Browsers Firefox durch gefälschte Warnungen in eine fiese Falle zu locken. Hinter den vermeintlichen Warnseiten, die der originalen Firefox-Sicherheitswarnung nachempfunden sind, lauern Abzocke und Trojaner.

    Mit einem äußerst hinterhältigen Trick versuchen derzeit unbekannte Cyberkriminelle die Nutzer des Browsers Mozilla Firefox in eine gefährliche Malware-Falle zu locken: Zuerst infizieren sie dazu Systeme ohne aktuelle Patches und ausreichenden Virenschutz mit einem kleinen Trojaner, der sämtliche Adresseingaben im Browser manipuliert. Statt der gewünschten Seite werden die User damit auf eine Seite umgeleitet, die der echten Firefox-Sicherheitswarnung nachempfunden ist. Dort werden die Anwender darauf hingewiesen, dass die gewünschte Webseite möglicherweise Schadcode enthalte.
    Zur Absicherung empfiehlt die gefakte Sicherheitswarnung den Surfern, eine Sicherheitssoftware zu installieren und bietet ihnen - scheinbar praktisch - auch gleich einen Button zum Download einer entsprechenden Antivirenlösung. Wer auf den entsprechenden Knopf »Get security software« klickt, landet denn auch tatsächlich auf einer Seite, auf der eine Lösung Namens »Personal Antivirus« angeboten wird. Diese Software ist jedoch genau das Gegenteil von dem, was sie verspricht und gaukelt dem Anwender nicht vorhandene Infektionen vor, während sie selbst im Hintergrund weiteren Schadcode auf den Rechner lädt. Dieser spioniert dann die persönlichen Daten und Zugangskennwörter auf dem infizierten PC aus und bietet den Hintermänner auch die Möglichkeit, ihn in ein Botnetz zu integrieren.


    Weiterlesen...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
    Marcelle, Pilot und seehund gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. seehund
    Offline

    seehund Ist oft hier

    Registriert:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Harz_4
    Ort:
    SaAnh
    AW: Vorsicht Falle: Gefälschte Firefox-Warnungen

    hallo

    hab kaspersky bei mir drauf und da brauch ich kein anderes vieren programm
    aber solche verräter solte man gleich wen man sie erwischt an den nächtst besten baum aufhängen mit den net wird es immer schlimmer

    seehund
     
    #2

Diese Seite empfehlen