1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Vor-/Nachteile Client only Oscam Fritzbox

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von SwitzCH, 17. April 2012.

  1. SwitzCH
    Offline

    SwitzCH Hacker

    Registriert:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,

    kann mir jemand Vor- und Nachteile einer Client only Oscam Fritzbox geben/sagen?

    Vorteile Client only Oscam Fritzbox:

    • Physische Trennung von Router und Server
    • Bei NonStick Variante benötigt man keinen USB Hub
    • Entlastung der Server Fritzbox von Routerarbeiten


    Nachteile Client only Oscam Fritzbox:

    • Kosten für zweite Box
    • Höherer Stromverbrauch für 2. Box
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.380
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    Vorteile: Entlastung der Server Fritzbox von Routerarbeiten
    1. Downlads
    2. Upladas
    3. tefonieren
    4. chatten
    5. spielen
    .
    .
    .
    .
    Das kann bei einer 4 köpfigen Familie schon sehr hefitg sein.

    Lohn für die Entlastung der Routerarbeiten: keine freezer bei richtiger configuration des Servers. Hat sich ja nur mit CS zu beschäftigen.
    Da rentieren sich die einmaligen Kosten für die Anschaffunf einer 2. Fritzbox als Router sehr schnell.
    Zufrieden Clienten und ein zufriedener Server Betreiber.


    Mlg piloten
     
    #2
  4. SwitzCH
    Offline

    SwitzCH Hacker

    Registriert:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    Vorteile Client only Oscam Fritzbox:

    • Physische Trennung von Router und Server
    • Bei NonStick Variante benötigt man keinen USB Hub
    • Entlastung der Server Fritzbox von Routerarbeiten


    Nachteile Client only Oscam Fritzbox:

    • Kosten für zweite Box
    • Höherer Stromverbrauch für 2. Box
     
    #3
  5. thomas4golf
    Offline

    thomas4golf Ist oft hier

    Registriert:
    4. August 2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    System-u. Netzwerkingenieur
    Ort:
    Berlin
    nicht ganz korrekt!

    man benötigt keinen usb-stick mehr!

    sobald du an einer fritzbox mit einem usb-anschluss (z.b. 7170) zwei einzelne reader (smargo oder easymouse2) betreiben möchtest, brauchst du auch einen usb-hub!

    auch nicht ganz richtig: durch die "entlastung" der ersten box, verringert sich auch dort der stromverbrauch. wenn du dann in dieser noch den "nacht-oder ecomodus" einstellst, verringert sich der verbrauch nochmals. das kannst du aber nicht machen, wenn router und server eins sind!

    frage: für was gibst du 10,-€ im jahr sinnlos aus? das ist ungefähr das, was du an mehrkosten für den stromverbrauch hast (ohne anschaffungskosten)! und das gebe ich gerne für eine wesentlich bessere performance aus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. April 2012
    #4
    Superhansi und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen