1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Von DSL zu Kabel 2x Fritte

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von googoplexi, 30. März 2013.

  1. googoplexi
    Offline

    googoplexi Newbie

    Registriert:
    9. Januar 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo und Frohe Ostern alle

    So nun hab ich auch mal ne Frage, wo ich nicht weiter komme.

    Habe derzeit einen DSL-Anschluss von Vodafone. Darüber betreibe ich eine Fritzbox 7170 als Server und ne 2te FB 7170 als Client. Clienten habe ich 3(2x Wohnung+ 1x Familie). Die Zusammenstellung funktioniert so ohne Probleme(Dank des Boards hier)

    So. Nun Wechsel ich nächste Woche zur Primacom(Kabelanschluss). Das bedeutet für mich, das ich nächste Woche ein Kabelmodem bekomme.

    Daran muss ich ja nun meine Serverbox zum laufen bekommen. Anschluss diese über Lan1 ist klar, da sieh ja nicht mehr als Server arbeitet. Einstellung FB (Wählen Sie diesen Zugang, wenn Sie FRITZ!Box an ein bereits vorhandenes Netzwerk (LAN), ein Kabelmodem oder einen DSL-Router anschließen möchten)

    Aber was geschieht nun mit meiner Clientbox. Zurzeit ist sie per Lan1 zu Serverbox Lan4 verbunden und nützt die bestehende I-Verbindung von der Serverbox mit.

    Geht diese Zusammenstellung 2 FB(Server,Client) hinter einen Kabelmodem noch.

    Hoffe konnte mein Problem so halbwegs beschreiben.

    Danke für eure Ratschläge:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    844
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: Von DSL zu Kabel 2x Fritte

    sorry, aber ich blick bei Deinen Info´s nicht ganz durch :JC_hmmm:

    Grundsätzlich kannst Du hinter das Kabelmodem eine Fritz in 2. Reihe hängen. Diese kannst Du dann als Server für Deine Boxen einrichten (falls ich das richtig verstanden habe)

    Wenn nicht bitte nochmal Info was Du ganau als "Server" für Deine Clienten nutzt. (Fritz > Smartreader od. Linux-Reciever ?)
     
    #2
  4. googoplexi
    Offline

    googoplexi Newbie

    Registriert:
    9. Januar 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Von DSL zu Kabel 2x Fritte

    hallo

    ich versuch es mal anders.

    derzeitige Config: DSL Router Fritzbox 7170 dahinter in 2 Reihe Fritzbox 7170 mit Freetz und Easymouse zur Entlastung meiner ersten.

    so nun kommt der Wechsel zum Kabelanbieter, das würde bedeuten

    Kabelmodem kommt dazu ---> 1te Fritzbox 7170 WlanRouter ---> 2te Fritzbox mit Freetz und Easymouse---->die Frage ist nun geht dies überhaupt noch so

    das würde bedeuten Kabelmodem verbinden mit Fritzbox1 über Lan1, dann Fritzbox1 von Lan verbinden mit Fritzbox2 an Lan1.

    hat das jemand so am laufen Kabelmodem und 2 Fritzboxen.

    alles nicht so einfach das ganze:emoticon-0122-itwas
     
    #3
  5. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    844
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: Von DSL zu Kabel 2x Fritte

    Also so hab ich´s noch nicht getestet. Problem ist ja dass die 7170 etwas schwach auf der Brust ist wenn zusätzlich zum sharen auch noch andere Teilnehmer dranhängen.
    Hab ja zur Zeit ein ähnliches Projekt:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Da es bei Dir aber um HS geht würde ich zunächst hinter das Kabelmodem die 7170 freetz mit easymouse dranhängen und einfach mal testen.
    Wenns nicht rund läuft so wie ich auf bessere Fritte (7360) umsteigen oder mit Igel hinter der 7170.

    Ich hab jetzt z.B. auf die 7170 das DEB-XS-freetz geflasht weil es ein Image nur mit dem nötigsten ist.
     
    #4
    googoplexi gefällt das.
  6. googoplexi
    Offline

    googoplexi Newbie

    Registriert:
    9. Januar 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Von DSL zu Kabel 2x Fritte

    Na super:emoticon-0111-blush. Das Projekt von Dir, bringt mich schon ein ganzes Stück weiter.

    Also scheint es auch so zu funktionieren wie ich mir das vorstelle. Ziehe aber auch in Betracht, mir eine FB7390 zu zulegen. Aber wie geschrieben. Bin mit meiner derzeitigen Config super zufrieden(keine Abstürze oder sonstiges) wollte ich ungern auseinander reißen.
     
    #5
  7. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.079
    Zustimmungen:
    844
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    AW: Von DSL zu Kabel 2x Fritte

    Hier kannst Du auch nochmal lesen :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    zu dem Thema 7390 siehe #8 von mir.
     
    #6

Diese Seite empfehlen