1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Von 32 auf 64 Bit lohnt es sich bei einem Pentium T4500

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von nusskuche, 20. Oktober 2010.

  1. nusskuche
    Offline

    nusskuche Freak

    Registriert:
    23. November 2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hab den Medion P9614 bei Aldi im Oktober gekauft, und würd gern wissen ob es bei meiner Hardware überhaupt was bringt auf 64 Bit zu gehen.

    Verbaut ist ein Intel-Prozessor mit zwei Rechenkernen und 2,3 Gigahertz Typ Pentium T4500, Speicher sind 4 GB drin. Nutze den PC nur für Büro Programme und eventuell Bild Bearbeitung, Video so gut wie nie, Spielen überhaupt nicht.

    Leistungsindex

    CPU: 5,6
    RAM: 5,6
    Grafik: 6,4
    Grafik (Spiele): 6,4
    Prim.HDD: 5,9

    Windows 7 32 Bit.

    Würde sich eine Neuinstallation Lohnen?

    Gruß
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Von 32 auf 64 Bit lohnt es sich bei einem Pentium T4500

    In deinem Fall lohnt sich eine komplette Neuinstallation nicht.Den einzigen Vorteil den du hättest währe das der gesammte Arbeitsspeicher angesprochen würde.(4 Gb statt nur 3,25Gb)
     
    #2
  4. nusskuche
    Offline

    nusskuche Freak

    Registriert:
    23. November 2008
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Von 32 auf 64 Bit lohnt es sich bei einem Pentium T4500

    Danke für die schnelle Antwort, habe es mir fast gedacht bei der kleinen CPU.

    Kannst du mir sagen wie ich befehle von der Fernbedienung mit loggen kann? Ich suche eine möglichkeit den Monitor auszuschalten, über Tastenkürzel oder eine Desktopverknüpfung . Im moment geht das nur über die Fernbedienung.

    Gruß
     
    #3
  5. *Dr.Hook*
    Offline

    *Dr.Hook* Meister

    Registriert:
    22. März 2010
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    554
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Teilzeit-Hausmann
    Ort:
    Der Pott
    AW: Von 32 auf 64 Bit lohnt es sich bei einem Pentium T4500

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4

Diese Seite empfehlen