1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

User Frage Vom VIP2 (E2) auf HDD an Fritz zugreifen

Dieses Thema im Forum "Enigma² Edision VIP/VIP2/Classic u.a." wurde erstellt von tamabi, 8. November 2012.

  1. tamabi
    Offline

    tamabi Freak

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich brauche mal wieder eure HILFE.
    Und zwar möchte ich auf eine an einer Fritz 7390 angeschlossenen HDD (3,5" mit ext Stromvers.) mit meinem VIP2 (E2) zugreifen und Filme mit Hilfe des Media Player abspielen. Da ich auch noch einen Pingulux (E2, Haarp) besitze möchte ich auch mit diesem auf die Platte zugreifen und Filme abspielen. Wichtiger ist mir jedoch der Argus VIP2. Ich komme einfach nicht weiter. Mit einem Windowsrechner kann ich auf die Daten zugreifen und auch abspielen, jedoch gelingt es mir mit dem Receiver nicht.
    Über eine Schritt für Schritt Anleitung würde ich mich sehr freuen.
    Lg euer tamabi
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Ducktrick
    Offline

    Ducktrick Super Elite User

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    man könnte sagen : GStreamer Enigma2 auf VIP
    Ort:
    FR
    Homepage:
    AW: Vom VIP2 (E2) auf HDD an Fritz zugreifen

    fritzbox freigaben sind cifs freigaben . die kannst du wie folgt im moment nur mounten

    Hier nun mal ein kleines Beispiel wie ihr eine CIFS ( Windows Freigabe ) im Argus Mounten könnt

    zunächst öffnen ihr auf dem Argus folgende Datei

    Code:
    /etc/fstab
    mit einen Editor , am besten nen Linux Editor verwenden oder bei DCC Tool einfach mit Rechts klicken und bearbeiten

    Tragt dort nun Folgendes angepasst für eure Freigabe ein
    Code:
    //192.168.xxx.xxx/Public /media/net cifs rw,mand,username=xxxx,passwd=xxxx 0 0
    192.168.xxx.xxx=Das ist die IP von dem Rechner wo der Ordner Freigegeben ist
    Public=Das ist der Ordner der Freigegeben wurde( Wichtig die Groß und klein schreibung)
    /media/net =Das ist der Ordner auf dem Argus in dem der Inhalt des freigegeben Ordners dann angezeigt wird
    cifs=Art der Freigabe ( im beispiel Windows Freigabe CIFS )
    rw=RW Steht für rewrite also Lesen und Schreiben auf der Freigabe
    username=xxxx,passwd=xxxx=Sollte klar sein , wenn ihr keinen User und PAss braucht lasst hinter dem = einfach frei, nicht die Parameter entfernen dann geht der Mount nicht !

    Nach der Anpassung einfach die fstab datei Speicher und neu starten dann solltet ihr in euren Mount Ordner auf dem Argus ( im Beispiel /media/net ) eure Freigabe Finden !

    Wichtig alle Ordner müssen vorhanden sein , Sowie auf dem Argus als auch eben die Freigabe !!!
     
    #2
    tamabi und Pilot gefällt das.
  4. tamabi
    Offline

    tamabi Freak

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vom VIP2 (E2) auf HDD an Fritz zugreifen

    Leider funktioniert das nicht. Mit Windows läuft alles, aber mit dem Argus nicht. D.h Samba läuft auf der Fritz.
    Hast Du noch eine Idee??? Und ja, Username und Passwort sind richtig. Sonst würde es auf Windows nicht laufen. Gibt es so einen Befehl auch für ftp? Samba ist doch recht langsam.
     
    #3
  5. Ducktrick
    Offline

    Ducktrick Super Elite User

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    man könnte sagen : GStreamer Enigma2 auf VIP
    Ort:
    FR
    Homepage:
    AW: Vom VIP2 (E2) auf HDD an Fritz zugreifen

    versuch es doch erstmal über den terminal zu mounten , dann siehst du ja was als Fehlermeldung kommt! Bsp.
    Code:
    mount -t cifs -o username=xxx,password=xxx //192.168.xxx.xxx/Public /media/net

    hab das jetzt gerade mal getestet und nen Bilder Ordner freigegeben fia Samba in Ubuntu, im Anschluss Zeile oben angepasst username=,password= ohne angabe da ich das Anonym anmelden zugelassen hab und schon ging es , mit Username hat ich immer ein permission denied , scheint in meinen Fall zu mindest an der Username Autorisierung zu hängen
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2012
    #4
    tamabi und Pilot gefällt das.
  6. tamabi
    Offline

    tamabi Freak

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vom VIP2 (E2) auf HDD an Fritz zugreifen

    Hallo, egal was ich mache. Es funktioniert nicht. Enweder bekomme ich als Fehler " failed: No such device or address", oder " failed: Permission denied". Kannst Du nicht einfach mal einen Stick an die Fritz hängen und versuchen mit dem Vip darauf zuzugreifen bzw. zu mounten?
    Jetzt habe ich schon den 2. Abend alle möglichen Varianten einzugebenversucht, aber leider ohne Erfolg.
     
    #5
  7. Ducktrick
    Offline

    Ducktrick Super Elite User

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    man könnte sagen : GStreamer Enigma2 auf VIP
    Ort:
    FR
    Homepage:
    AW: Vom VIP2 (E2) auf HDD an Fritz zugreifen

    also ich hab das mal getestet , wenn du kein Password im Interface der Box vergeben hast geht das wie folgt

    Code:
    mount -t cifs -o username=ftpuser,password= //192.168.178.1/fritz.nas /media/net
    mit Password geht das

    Code:
    mount -t cifs -o username=ftpuser,password=testpassword //192.168.178.1/fritz.nas /media/net
    das Password hab ich bei Sicherheitseinstellung nur für Netzwerk vergeben , ohne kommt permiss....... , auch hab ich gelesen das wohl die Fernabfrage deaktiviert sein muss was sie bei mir ist, dann geht der mount ohne Probleme
     
    #6
    tamabi gefällt das.
  8. tamabi
    Offline

    tamabi Freak

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vom VIP2 (E2) auf HDD an Fritz zugreifen

    Dann versuch ich das jetzt mal fix.

    ArgusVIP:~# mount -t cifs -o username=ftpuser,password=xxxxxx //192.168.1.1/fritz.nas /media/net
    mount: mounting //192.168.1.1/fritz.nas on /media/net failed: No such device or address
    ArgusVIP:~# mount -t cifs -o username=ftpuser,password=xxxxxx //192.168.1.1/fritz.nas /media/net
    mount: mounting //192.168.1.1/fritz.nas on /media/net failed: No such device or address

    Und das kommt dabei raus.:emoticon-0121-angry

    Mit Fernabfrage meinst du die Internetfreigabe, ODER???
    Die habe ich abgeschaltet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2012
    #7
  9. Ducktrick
    Offline

    Ducktrick Super Elite User

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    man könnte sagen : GStreamer Enigma2 auf VIP
    Ort:
    FR
    Homepage:
    AW: Vom VIP2 (E2) auf HDD an Fritz zugreifen

    ist die Fernabfrage deaktiviert, welche Fritte hast du
     
    #8
  10. Ducktrick
    Offline

    Ducktrick Super Elite User

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    man könnte sagen : GStreamer Enigma2 auf VIP
    Ort:
    FR
    Homepage:
    AW: Vom VIP2 (E2) auf HDD an Fritz zugreifen

    ich meine bei usb-geräte / usb fernanschluss das MUSS aus sein
     
    #9
  11. tamabi
    Offline

    tamabi Freak

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vom VIP2 (E2) auf HDD an Fritz zugreifen

    USB Fernanschluß war an, da ich noch eine 71?? habe wo ein Drucker angeschlossen ist. Habe ich jetzt abgeschalten und es geht aber trotzdem noch nicht. Ich habe eine 7390. OHNE FREETZ
     
    #10
  12. Ducktrick
    Offline

    Ducktrick Super Elite User

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    man könnte sagen : GStreamer Enigma2 auf VIP
    Ort:
    FR
    Homepage:
    AW: Vom VIP2 (E2) auf HDD an Fritz zugreifen

    ich hab ne 7270 , kannst auf den nas zugreifen wenn die im Webbrowser fritz.nas eingibst ? Der Fernanschluss muss aus sein und ich kann dir versichern an freetz liegt es nicht ;)

    Start sie auch mal neu mit aktuell abgeschallteten usb fernanschluss
     
    #11
    tamabi gefällt das.
  13. tamabi
    Offline

    tamabi Freak

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vom VIP2 (E2) auf HDD an Fritz zugreifen

    der Fernanschluß ist jetzt aus. Ja fritz.nas geht. Neustart ist erledigt.


    ArgusVIP:~# mount -t cifs -o username=ftpuser,password=xxxxxx //192.168.1.1/fritz.nas /media/net
    mount: mounting //192.168.1.1/fritz.nas on /media/net failed: No such device or address
    ArgusVIP:~#
     
    #12
  14. Ducktrick
    Offline

    Ducktrick Super Elite User

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    man könnte sagen : GStreamer Enigma2 auf VIP
    Ort:
    FR
    Homepage:
    AW: Vom VIP2 (E2) auf HDD an Fritz zugreifen

    also wenn deine IP Stimmt dann muss der mount so gehen wie geschrieben, mach mal auf der box ping fritz.nas
    dann sollte ja deine ip angezeigt werden von der fritte, beenden kannst du das mit strg +c

    hab es auch gerade noch mal so getestet geht ebenfalls

    Code:
    mount -t cifs -o user=ftpuser,password=testpassword //fritz.box/fritz.nas /media/net
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2012
    #13
    tamabi gefällt das.
  15. tamabi
    Offline

    tamabi Freak

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vom VIP2 (E2) auf HDD an Fritz zugreifen

    ArgusVIP:~# ping fritz.nas
    PING fritz.nas (192.168.1.1): 56 data bytes
    64 bytes from 192.168.1.1: seq=0 ttl=64 time=5.419 ms
    64 bytes from 192.168.1.1: seq=1 ttl=64 time=8.495 ms
    64 bytes from 192.168.1.1: seq=2 ttl=64 time=6.823 ms
    64 bytes from 192.168.1.1: seq=3 ttl=64 time=4.774 ms
    64 bytes from 192.168.1.1: seq=4 ttl=64 time=11.926 ms
    64 bytes from 192.168.1.1: seq=5 ttl=64 time=7.380 ms
    64 bytes from 192.168.1.1: seq=6 ttl=64 time=4.447 ms
    64 bytes from 192.168.1.1: seq=7 ttl=64 time=6.742 ms
    64 bytes from 192.168.1.1: seq=8 ttl=64 time=5.510 ms
    ^C
    --- fritz.nas ping statistics ---
    9 packets transmitted, 9 packets received, 0% packet loss
    round-trip min/avg/max = 4.447/6.835/11.926 ms
    ArgusVIP:~#:JC_hmmm:
     
    #14
  16. Ducktrick
    Offline

    Ducktrick Super Elite User

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    man könnte sagen : GStreamer Enigma2 auf VIP
    Ort:
    FR
    Homepage:
    AW: Vom VIP2 (E2) auf HDD an Fritz zugreifen

    und was kommt beim mount versuch ?
     
    #15
    tamabi gefällt das.

Diese Seite empfehlen