1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Volleyball-Bundesliga künftig live im Internet-TV

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von Ranger79, 16. Oktober 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    16.10.09 Volleyball-Bundesliga künftig live im Internet-TV

    Berlin - Rund 60 Spiele der ersten Bundesligen sind in der Saison 2009/2010 live im Internet-TV bei Spobox TV zu sehen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Hauptvertragspartner der Deutschen Volleyball-Liga (DVL) ist die GIP (Gesellschaft für Internetportale), die die Volleyball-Bundesliga auf ihrer Internet-Plattform Spobox TV frei empfangbar zeigt. Das teilt die DVL heute mit.

    "Damit sind wir mit Volleyball medial so gut aufgestellt wie nie zuvor", so DVL-Geschäftsführer Thorsten Endres über den Abschluss. Fünf Kameras liefern die Bilder der Liga, die live moderiert werden.

    Ein Rahmenvertrag mit der Sport A, die gemeinsame Rechteagentur der öffentlich-rechtlichen Sender, sichere die Nachverwertung des Bundesliga-Geschehens in ARD, ZDF sowie den dritten Programmen. Über eine mögliche Kooperation mit dem Pay-TV Sender Sportdigital würden DVL und GIP derzeit noch verhandeln.

    Endres kündigte zudem an, dass die Bilder auch auf den Websites der Bundesligisten und der DVL zu sehen sein sollen. Überdies würden Abstimmungen über Lizenzvereinbarungen mit zahlreichen regionalen und lokalen Sendern laufen, die von den Bundesligaspielen berichten wollen.

    Der erste Übertragungstermin werde für Mitte November angestrebt, sei aber noch offen: "Wir werden in den kommenden Wochen in Abstimmung mit den Vereinen und unseren Partnern die Spiele für eine Live-Übertragung auswählen", sagt Endres, "Spielverlegungen wird es aller Voraussicht nach hierfür aber nicht geben."

    Q: digi tv
     
    #1
    helmut1967 und Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. helmut1967
    Offline

    helmut1967 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Volleyball-Bundesliga künftig live im Internet-TV

    Zuerst mal ist das eine gute Nachricht. Ich hoffe mal die Qualität wird besser als auf LAOLA1.TV obwohl ich es besser gefunden hätte wenn Sportdigital es weiter machen würde. Aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt.
    Sportdigital kann, wenn sie keine Zweitrechte mehr bekommen für Basketball und Volleyball eigentlich gleich zumachen. Handball dürfen die ja sowieso nicht mehr senden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2009
    #2

Diese Seite empfehlen