1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VMWare Maschine Windows 7

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von sat1zyklon, 5. März 2012.

  1. sat1zyklon
    Offline

    sat1zyklon Newbie

    Registriert:
    23. März 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    möchte mit dem VMWare-Player eine Windows 7 Maschine erstellen, 64 bit. Nun habe ich verschiedene ISO's aus der Datenbank schon versucht, leider immer die falsche. Wenn ich auf "create a new virtual machine" gehe, dann beginnt der Player mit der Installation und frägt als erstes das Betriebssystem ab. Das angezeigte, auszuwählende Feld ist aber leer und somit funktioniert es nicht. Könnt ihr mir eine Version, einen Download empfehlen?
    Noch besser wäre natürlich eine "jungfräuliche" fertige Maschine (Arbeitsspeicher mind 1GB) mit der entsprechenden vmdk- und vmx-Datei! :emoticon-0125-mmm:
    Danke im Voraus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    Was hast du denn genau vor? Win 7 bietet bereits einen XPMode(Virtuell/bei der Ultimate Version)
     
    #2
  4. sat1zyklon
    Offline

    sat1zyklon Newbie

    Registriert:
    23. März 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich will meinen Laptop relativ unberührt lassen. Hab nen Acer 8Gb mit win 7 prof. vorinstalliert. VMWare find ich praktisch, es ist einfach alles eine große Datei, man kann sozusagen wenn der Player installiert ist, seinen PC überall mitnehmen, wenn man die Datei auf ne externe Festplatte zieht. Auch kann ich sorgenlos ein Programm testen, falls es nicht funktioniert, einfach die gesicherte große Datei wieder einspielen, fertig. Hoffe ich konnts einigermaßen rüberbringen. Für mich gibts nix praktischeres als VMWare. So kann man auch ohne kompliziert mit Partitionen zu arbeiten an seinem Rechner XP oder Vista oder eben Win7 öffnen. Einfach Player öffnen, die entsprechende Maschine auswählen und los gehts.
     
    #3

Diese Seite empfehlen