1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Visual Search: Microsoft bohrt Bing auf

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von Anderl, 16. September 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.346
    Zustimmungen:
    99.638
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Visual Search: Microsoft bohrt Bing auf

    Microsoft bemüht sich kontinuierlich, mit seiner Suchmaschine Bing dem Platzhirsch Google Marktanteile streitig zu machen. Als neueste Maßnahme wurde nun die Option "Visual Search" eingeführt, die Suchergebnisse grafisch, statt wie bislang in Textform, darstellt.

    Noch befindet sich die Funktion in einem frühen Beta-Statium und arbeitet nur mit vorgegebenen Such-Kategorien wie "

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ", "Staatsoberhäupter" oder "beliebte TV-Serien", doch bereits jetzt zeichnet sich ab, dass die "Visual Search" äußerst nützlich sein kann: Denn anders als bei Googles Bilder-Suche wird jedes Motiv nur einmal dargestellt - der Begriff "Cell Phones" etwa liefert 125 verschiedene Handy-Modelle. So ist es beispielsweise sehr einfach, ein Modell, dass man mal irgendwo gesehen hat, an Hand des Aussehens zu identifizieren und dann alle dazu passenden Informationen zu erhalten.

    Leider bleibt die "Visual Search", wie die meisten wirklich neuen Bing-Funktionen, bislang amerikanischen Benutzern vorbehalten. Wie Sie sie ohne großen Aufwand dennoch nutzen können und 15 weitere geniale Tricks zur Microsoft-Suchmaschine verraten wir Ihnen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . (cel)




    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen