1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VIP über ein Funkübertragungssystem nicht möglich?

Dieses Thema im Forum "Edision Argus VIP" wurde erstellt von zwanny30, 6. Mai 2010.

  1. zwanny30
    Offline

    zwanny30 Freak

    Registriert:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Guten Abend!
    So langsam laufen die ersten Vorbereitungen für die WM.Nun wollte ich den VIP an ein Funkübertragungssystem anschliessen und dies auf einen anderen TV übertragen.
    Nur leider hat es nicht geklappt.Ich hatte kein Bild und Ton,sondern nur Streifen.
    Danach hatte ich es auf dem Edision 2120 ausprobiert.Dort hatte ich zwar auch ein Bild und etwas Ton mit rauschen,aber eine Erfüllung war es leider nicht.
    Weiß vielleicht jemand Rat wie ich das am besten lösen kann.
    Die 'Entfernung zu den beiden Geräten ist wirklich nur gering.
    Zum ausprobieren habe ich mir ein "no name" übertragungssystem geholt.
    Über Antworten würde ich mich freuen,

    Zwanny
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: VIP über ein Funkübertragungssystem nicht möglich?

    stell den sender und empfänger auf den gleichen sendekanal , die meisten haben 4 zum auswahl
     
    #2
  4. Blizzard106
    Offline

    Blizzard106 VIP

    Registriert:
    11. September 2008
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    1.111
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fern- und Hellseher
    Ort:
    Mount Everest
    AW: VIP über ein Funkübertragungssystem nicht möglich?

    Moin zwanny,
    da ich auch so ein übertragungssystem habe (Medion) und dieses über Scart betrieben wird,
    musst du beim VIP im Audio+Video Menü bei TV Standart auf PAL stellen sonst wird nix am Scart ausgang ausgegeben.
    beim Classic ging das immer ohne das man auf PAL ausgabe stellen musst, vielleicht bekommt das der VIP auch mal noch mit einen soft update hin.
    und wie czutok schreib sollten beide geräte auf den selben Kanal laufen. :)

    Edit: Du musst mal austesten welcher Kanal von der Übertragung am Störungsärmsten läuft bei mir ist es Kanal 3 bzw C dann sollte auch der Ton sauber laufen.
    Die Funkübertragung läuft bei mir über 10 meter durch bis zu70cm starke Naturstein wände ohne allzugroße störungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2010
    #3
    zwanny30 und Pilot gefällt das.
  5. zwanny30
    Offline

    zwanny30 Freak

    Registriert:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Deutschland
    AW: VIP über ein Funkübertragungssystem nicht möglich?

    Hallo Blizzard!
    Vielen Dank für die Hilfe.Ich habe es soeben ausprobiert.Es läuft nun über PAL,auf sowas muss ich erstmal kommen,hatte zwar vorher einige andere Einstellungen geändert,aber nun läuft es einigermaßen.
    Leider sind manchmal noch Streifen und ein leises "knattern" zu hören.
    Ich denke,entweder liegt es daran,dass es ein "no name" gerät ist (59,99€) oder noch eine kleine Feineinstellung vorgenommen werden muss.
    Wegen dem Preis schaue ich aber gleich auch noch woanders, z.B. Medion.
    Die sind ja eigentlich ganz gut im Preis-Leistungsverhältnis.
    Gruß Zwanny
     
    #4

Diese Seite empfehlen