1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

viel googlen, wenig wissen - client/server oscam?!

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von ruffryder00, 16. Juni 2011.

  1. ruffryder00
    Offline

    ruffryder00 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    als erstes muss ich sagen, dass das hier echt ein super forum ist! nach unendlichem googlen bin ich zu 80 % auf dieses board gestoßen.

    bitte verschiebt diesen thread falls ich im falschen unterforum gelandet bin(wovon ich ausgehe). momentan bin ich so verwirrt, dass ich nicht mehr weis wo vorne und hinten ist :)

    es hört sich vieleicht blöd an aber ich habe naja so grob geschätzt 10 stunden gebraucht, bis ich es geschafft habe dass ich sk* zu nem kumpel rübersharen konnte. ich habe bis vor paar tagen noch überhaupt nichts von irgendwelchen emus usw. gehört. jetzt im nachhinein kann man das auch um weiten schneller erledigen :). da musste ich wohl durch

    das ganze läuft von einer dreambox 500hd (server) zu einer dm8000 (client) mit cccam 2.1.4 funktioniert einwandfrei. da es erstmal die einfachste variante war habe ich das mal aus spaß getestet ob ichs hinbekomm.

    als nächsten schritt habe ich mir auf der dreambox cccam 2.1.4/oscam installiert(blau taste... usw.). nach weiteren 5 stunden recherche habe ich es endlich hingekriegt, dass hd+ und später eine sk* karte auf meiner dreambox mit cccam 2.1.4/oscam läuft. so weit so gut.(und mit "läuft" meine ich nicht sharen, die dreambox zeigt mir einfach nur das bild an meinem tv an). auch das webinterface läut. wofür das genau zu gebrauchen ist entzieht sich ebenfalls meiner kenntnis.

    1.ich verstehe den zusammenhang zwischen cccam und oscam nicht.
    ich verstehe das ganze so: oscam liest die karte aus und "schickt" sie weiter an cccam. somit wäre cccam wieder der server?

    2.desweiteren steht auch "nur" oscam einzeln (nicht in verbindung zu cccam) zur installation, was mich weiter verwirrt. übrigens damit habe ich es nicht geschaft die sk* karte zum laufen zu bringen.

    angemommen meine annahme bei 1. ist richtig. welchen sinn hat das ganze? habe was wegen liveübertragungen gelesen.


    auf was ich eigentlich hinauswollte:
    in welchen themenbereich muss ich mich weiter einlesen damit ein zukünftiger client, welcher mit oscam(da keine dreambox auch kein cccam) auf meine cccam 2.1.4/oscam konfiguration zugreifen kann? und welche configs benötigt der client?


    sorry für die blöde frage aber oscam find ich um welten umfangreicher und komplizierter als cccam. ich lese ständig cccam an oscam usw. ich weis aber so gut wie nie ob es sich darum handelt, ob jemand sharen will oder einfach nur seinen receiver mit ner karte zum laufen bringen und nur tv schauen will?!


    außerdem sorry für den roman den ich getextet habe.

    danke schonmal an diejenigen die mir antworten ;.)

    greetz:emoticon-0167-beer:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: viel googlen, wenig wissen - client/server oscam?!

    Moin,

    also die Kombination cccam/oscam ist eine der bevorzugten Kombinationen, aufgrund ihrer einfachheit. Bestimmte Karten (wie die schwarze HD+) können nur von OScam gelesen werden. Viele Leute hier haben viele Meinungen, was auch gut ist...von meiner Seite her ist OScam only zwar aufwendiger in Sachen Userkonfiguration aber dafür ist der Umfang deutlich stärker.

    OScam bietet dir eine vielzahl von Protokollmöglichkeiten, angefangen bei CCcam über Camd3 hinzu newcamd. Es kommt halt darauf an was für einen Client du dran hängen willst. Und bevor du da mit den Protokollen experimentierst, solltest du einen Blick in die Receiver Sektion werfen da es einige Boxen gibt auf dennen ebend doch CCcam als Client schon Standardmäßig läuft.

    Was deine Konfiguration betrifft, so denke ich doch dass du jetzt direkt deine Sky Karte im OScam mit dvbapi abgreifst. Wenn nicht, so kann ich dich an die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    verweisen, wo viele Konfigurationen dokumentiert sind.
     
    #2
    Pilot und uscmai gefällt das.
  4. uscmai
    Offline

    uscmai Elite User

    Registriert:
    10. Mai 2009
    Beiträge:
    1.633
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Taunus
    AW: viel googlen, wenig wissen - client/server oscam?!

    Hi,

    also wenn du eine schwarze HD+ Karte und eine SKY V13 hast, würde ich mich direkt mal nur mit OSCAM auseinandersetzen. Du kannst ja dann in OSCAM auch das CCcam Protokoll aktivieren und so zu jedem CCcam Client sharen. OSCAM ist ja schon lange nicht mehr 'nur Cardserver'. (schwarze HD+ läuft garnicht in CCcam und bei der V13 keine Liveevents wie Formel1 und BuLi)

    Wenn du eine weiße HD+ Karte hast und eine SKY S02, könnte man natürlich auch erst einmal mit CCcam 2.2.1 beginnen, welche die beiden Karten lesen würde. Hier bietet die CCcam aber wesentlich weniger Möglichkeiten zum 'Verteilen' der Karten an.

    Ich share seit einiger Zeit mit OSCAM only und bin von den Möglichkeiten begeistert, es ist natürlich von der Configuration etwas aufwendiger, läuft aber wirklich dann absolut problemlos!

    Gruss USCMAI
     
    #3
    Pilot gefällt das.
  5. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: viel googlen, wenig wissen - client/server oscam?!

    die CC bietet fast genau so viele Möglichkeiten - sofern Du die beiden genannten Karten hast, ist auch der Einstieg erst einmal recht problemlos ohne eben zig configs für reader, user usw. zu bearbeiten wie bei der OScam

    einfach ne aktuelle 2.2.1 verwenden, F: line rein und damit würde das Ganze schon laufen ... dann kannste Dich den Feinheiten, wie share-Begrenzung, sid-Zuweisung usw. widmen

    auch ein Anschluss eines OS client ist dort möglich - da gibts dann eben mit den zahlreichen Protokoll-Möglichkeiten der OS nen Vorteil für diese
     
    #4
  6. ruffryder00
    Offline

    ruffryder00 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: viel googlen, wenig wissen - client/server oscam?!

    hi,

    ich habe eine weiße hd+ und ne v13 (krieg aber in paar monaten eine s02).
    nur zur info: mittelfristig will ich sowieo auf ne fritzbox umsteigen aber das spielt momentan ja erstmal keine rolle.

    @T1x
    zwei clients von mir haben eine kathrein (sorry modell weis ich jetzt nicht) und wie es aussieht läuft da nur oscam und kein cccam, deswegen will ich bevorzugt oscam als client nutzen. würde meine cccamd/osam (server) konfiguration prinzipiell als server funktionieren und nur oscam als client oder muss ich bei mir auch auf "reines" oscam umstellen?

    @uscmai
    läuft formel1 / fußball live mit cccamd/oscam (v13) oder muss ich direkt oscam benutzen? wobei ich sowieo wie oben geschrieben ne s02 bekomme.

    @marcus.past
    jo, ich habe die genannten karten. habe ja bereits im ersten post geschrieben das ich schon über cccamd zu meinem kumpel rübersharen konnte, bei ihm wirds also hell wie man so schön im fachchargon sagt :). genau mit diesen feinheiten habe ich mich noch nicht beschäftigt. was meinst du würde meine cccamd/osam (server) konfiguration prinzipiell als server funktionieren und nur oscam als client?



    ich muss dazu sagen, ich will das ganze stabil und sicher. meine clients sind absolut vertrauenswürdig und beziehen alles von meinem server. es wird nichts weitergeshared, großartig beschränkt oder sonstiges.

    greetz
     
    #5
  7. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    Du kannst cccam im oscam selber benutzen....daher brauchst du nicht zwingwnd ein laufendes cccam. Wie in meinem ersten beitrag erwähnt solltest du in die howto sektion schauen....das ist quasi fast alles zur konfiguration beschrieben.

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
    #6
  8. ruffryder00
    Offline

    ruffryder00 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: viel googlen, wenig wissen - client/server oscam?!

    meine reine cccam konfiguration war ja nur zum test. mir gehts doch jetzt erstmal nur darum:

    vieleicht hälst du mich jetzt für blöd oder so aber ich versteh das nicht.

    ich kann auf meiner dreambox "oscam" und "cccamd/oscam" installieren (per blauem knopf).
    ich habe "cccamd/oscam" installiert und mehr oder konfiguriert.
    meine frage ist ob nun jemand der nur "oscam" installieren kann auf mein
    "cccamd/oscam" zugreifen kann.

    greetz
     
    #7
  9. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: viel googlen, wenig wissen - client/server oscam?!

    Ja, wenn Du ihm eine Fline baust, und der Client mit Oscam only per cccam Protokoll connected.

    Grüsse
    szonic
     
    #8
    T1x, Pilot und ruffryder00 gefällt das.
  10. ruffryder00
    Offline

    ruffryder00 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: viel googlen, wenig wissen - client/server oscam?!

    mal ne frage.
    wenn ich eine n line in der cccam.cfg anlege sieht das ja folgendermaßen aus.
    N: 127.0.0.1 50001 user pas 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14

    woher weis ich ob der port 50001 der richtige ist? hänge grad fest und will dies als fehlerquelle ausschließen

    danke
     
    #9
  11. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: viel googlen, wenig wissen - client/server oscam?!

    Musst du im Oscam konfigurieren.

    Beispiel:

    Oscam.conf
    [newcamd]
    port = 50001@09C4:000000
    key = 0102030405060708091011121314
    allowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.0.254
    keepalive = 1
    mgclient = 0

    Das nächste mal schau bitte direkt in den How To Bereich wie ich es schon geschrieben habe....
     
    #10
  12. ruffryder00
    Offline

    ruffryder00 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: viel googlen, wenig wissen - client/server oscam?!

    hey,

    benötige ich

    [newcamd]
    port = 50001@09C4:000000
    key = 0102030405060708091011121314
    allowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.0.254
    keepalive = 1
    mgclient = 0

    wenn ich aber oscam über cccam nutzen will?
     
    #11
  13. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: viel googlen, wenig wissen - client/server oscam?!

    Nope.

    Dann musst du halt CCcam konfigurieren:

    Oscam.conf
    [cccam]
    port = 50001
    reshare
    = 1
    ignorereshare
    = 0
    version
    = 2.1.4
    updateinterval
    = 240
    minimizecards
    = 0
    keepconnected
    = 1
    stealth
    = 1
    reshare_mode
    = 0

    Dann musst du die Newcamd Line raus nehmen oder einen anderen Port verwenden.

    So sieht die C-Line aus in der cccam.cfg:
    C: 127.0.0.1 50001 user passwort no
     
    #12
  14. ruffryder00
    Offline

    ruffryder00 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: viel googlen, wenig wissen - client/server oscam?!

    ok habs probiert aber läuft bei mir noch gar nichts :(

    folgendermaßen sieht das jetzt bei mir aus:

    oscam.conf
    [global]
    maxlogsize = 200

    [webif]
    httpport = 17001
    httpuser = oscam
    httppwd = oscam
    httprefresh = 10
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255
    httphelplang = de
    httphideidleclients = 0
    httpreadonly = 0
    httpsavefullcfg = 0

    [monitor]
    port = 988
    nocrypt =
    aulow = 120
    hideclient_to = 0
    monlevel = 4
    appendchaninfo = 1

    [cccam]
    port = 50001
    reshare = 1
    ignorereshare = 0
    version = 2.1.4
    updateinterval = 240
    minimizecards = 0
    keepconnected = 1
    stealth = 1
    reshare_mode = 0



    oscam.server
    [reader]
    device = /dev/sci0
    label = interndreambox
    protocol = internal
    group = 1
    enable = 1



    oscam.user

    [account]

    user = rodrr
    pwd = rodrrpw
    group = 1

    [account]

    user = mxxoscam
    pwd = bideras
    group = 1





    CCcam.cfg

    F: mxxoscam bideras xxxxxxx.dyndns.org 12000
    C: 127.0.0.1 50001 rodrr rodrrpw no
    N: 127.0.0.1 50001 rodrr rodrrpw 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14


    bitte nicht erschrecken, ich hoffe du kannst ein wenig licht ins dunkle bringen, biiiitttteeeee. probiere das nun seit heute 14 uhr. mein kopf raucht langsam




    EDIT:

    ich benutze oscam oscam 0.99.4
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2011
    #13
  15. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: viel googlen, wenig wissen - client/server oscam?!

    Das Stichwort heißt jetzt dvbapi.
    Nehm die Lines im CCcam raus.

    Guckst du

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Bau das bei dir genau so....^^
     
    #14
  16. ruffryder00
    Offline

    ruffryder00 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: viel googlen, wenig wissen - client/server oscam?!

    ok werd ich machen, noch zwei kurze fragen

    1. ist das howto für cccam/oscam oder nur für oscam? ist die oscam 0.99.4 zu verwenden oder lieber was anderes?

    2. ist die dateiberechtigung der oscam.conf, oscam.server, oscam.user
    bei 755 richtig?

    danke greetz
     
    #15

Diese Seite empfehlen