1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Video-on-Demand-Plattform für Reiche - Filme direkt nach Kinostart

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 8. Dezember 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.720
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Video-on-Demand-Plattform für Reiche - Filme direkt nach Kinostart

    Das US-amerikanische Startup-Unternehmen Prima Cinema will betuchte Kinofans künftig kurz nach dem Kinostart mit aktuellen Blockbustern im privaten Heimkino versorgen.

    Wie das "Wall Street Journal" in seiner Online-Ausgabe am Mittwoch berichtete, muss die angepeilte Zielgruppe von 250 000 US-Haushalten, die das Unternehmen binnen fünf Jahren gewinnen will, für den exklusiven Service tief in die Tasche greifen. Neben einer Installationsgebühr von knapp 20 000 US-Dollar für das benötigte digitale Distributionssystem will Prima Cinema für jeden bereitgestellten Film weitere 500 Dollar kassieren.

    Die Firma mit Sitz in Los Angeles verfügt dem Bericht zufolge über Risikokapital in Höhe von 5 Millionen US-Dollar, das aus den Kriegskassen der Handelskette Best Buy und des Filmstudios Universal Pictures stammt. Innerhalb eines Jahres soll das neue Premiumangebot startklar sein. Prima-Gründer Jason Pang betonte, man wolle nicht zu bestehenden Diensten in Konkurrenz treten, sondern den Studios bei der Erschließung neuer Umsatzpotenziale behilflich sein.

    Laut "Wall Street Journal" steht Prima mit allen sechs großen Hollywood-Studios in Verhandlungen. Pang zeigte sich optimistisch, Ende 2011 alle wichtigen Kinostarts über seine Plattform anbieten zu können.

    Quelle: digitalfernsehen
     
    #1
    buz91a gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. deepsky1337
    Offline

    deepsky1337 Ist oft hier

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    IT-Typ
    Ort:
    Nord-NRW
    AW: Video-on-Demand-Plattform für Reiche - Filme direkt nach Kinostart

    Ah. Neue Bildersourcen für die Scene. Dann darf man sich wohl auf mindestens sehr gute TCs freuen, wenn nicht gar digital abgegriffen werden kann :)
     
    #2

Diese Seite empfehlen