1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Verwendung des KeyGen..inkl. IMEI Converter (für GarminXT)

Dieses Thema im Forum "Garmin Archiv" wurde erstellt von querk, 3. Dezember 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. querk
    Offline

    querk VIP

    Registriert:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    3.649
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo,

    hier habe ich mal eine bebilderte Anleitung für die Inatallation von GarminXT erstellt....ist egal welche Version von 4.10...... bis 5.00.60


    Die Nutzung der KeyGens:


    IMEI to UnitID (braucht man nur wenn die ESN nicht angezeigt wird)

    [​IMG]


    [​IMG]

    INFO: IST NUR EINE FAKE NUMMER !!!!


    [​IMG]

    [​IMG]


    Wenn GMAPSUPP.UNL und SW.UNL vorhanden dann umschreiben !!!!!

    Wenn keine GMAPSUPP.UNL und SW.UNL vorhanden, dann müßt ihr sie erstellen.
    BITTE BITTE Genau so wie geschrieben "Großbuchstaben".
    Keine .txt Endung........lässt sich im Handy prüfen und auch abändern, wenn noch..... .txt am Ende steht.

    [​IMG]


    [​IMG]


    [​IMG]


    ihr könnt hier die fertigen .UNL Dateien holen, sind im Anhang dabei.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Diese müßt ihr natürlich noch abändern (mit EDITOR öffen) und eure generierten Zahlen-Codes verwenden. Den vorhandenen rauslöschen und euren einfügen.........abspeichern ;-) !!! nicht vergessen und ins Verzeichnis Garmin einfügen.


    im Anhang noch alle KeyGens, hab den Final 1.5 auch noch mal mit drangehängt.
    Wichtig: laßt euren Kegen göffnet, bis ihr alles Schlüssel generiert habt.

    Hoffe ich kann damit einigen helfen, die Probl. mit der Freischaltung haben.
    Gruß
    querk

    Fragen und Antworten zum Thema...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    ACHTUNG: Keygen funktioniert nicht mehr für neuere Karten mit FID>2200 (Karten ab ca. Mitte 2010)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Juli 2012
    #1
    einnutzer, Manndi, maximo1 und 87 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen