1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Verständnisfrage CI-Modul + Cardreader

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von nsane, 3. Januar 2013.

  1. nsane
    Offline

    nsane Hacker

    Registriert:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    43
    Aktuell ist eine umgebaute NAS mein Homesharing-Server (Clients waren alle Pingulux)
    Da die Pingu's aber nacheinander sterben (schon zwei in drei Wochen) habe ich mir eine Gigablue HD 800 SE zugelegt.

    Nun spiele ich mit dem Gedanken, die HD 800 zum Server zu machen.
    Allerdings bin ich mir nicht so ganz sicher, welcher der beste Weg ist. Aktuell habe ich zwei Karten, eine v13 und eine HD02.

    Stellt sich mir die Frage:
    -TwinCAM? (Wozu sind die Dinger überhaupt da?)
    -Smargo am USB-Hub an die HD 800 (Machen die nicht das selbe wie die CAMs?)
    -int. Cardreader benutzen?

    Der Grund warum ich die Frage hier stelle ist folgender:
    Primär interessiert mich, warum CI-Module überhaupt genutzt werden, wenn ein Smargo die Karte auch lesen kann :)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Verständnisfrage CI-Modul + Cardreader

    Warum werden CI-Module überhaupt genutzt?

    Nicht jeder hat eine Linux-Box! Die Zukunft sind die Smart-TVs, das sieht man alleine schon an den Verkaufszahlen! Der Receiver-Markt ist im letzten Jahr sowieso drastisch eingebrochen! Die großen Receiver-Hersteller haben noch teilweise volle Lager! Deshalb gibts die Module und die Verkaufszahlen sprechen dazu eine eindeutige Sprache! Schon mal gefragt, warum der Smargo-Hersteller nächsten Monat neue Unicam CI-Module auf dem Markt bringt?

    In deiner Kombi brauchst du ein Modul auch nicht! Geht nämlich auch mit dem Smargo! Internen Cradreader kannst du dabei auch nutzen! Warum lässt du dir HD+ nicht auf die V13 freischalten von Sky?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2013
    #2
    nsane gefällt das.
  4. nsane
    Offline

    nsane Hacker

    Registriert:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Verständnisfrage CI-Modul + Cardreader

    Danke, so ergibt die Sache wieder Sinn, hatte ich irgendwie nicht dran gedacht.
    Was jetzt noch für mich interessant wäre: Gibt es CI-Module, die als oscam-client laufen können?

    So könnte ich beim nächsten Reciever-Tod einfach ein passendes CAM kaufen, vorrausgesetzt die Senderverwaltung des TV sagt mir zu :)
     
    #3
  5. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Verständnisfrage CI-Modul + Cardreader

    Kenn mich nicht genau mit den Wifi-Modulen aus, da ich selber keine habe! Aber ich glaube, das ein Diablo Wifi mit OSCam laufen würde! Dazu kannst du auch im entsprechenden Forumsbereich schauen, wie da genau geht!
     
    #4
    nsane gefällt das.
  6. nsane
    Offline

    nsane Hacker

    Registriert:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Verständnisfrage CI-Modul + Cardreader

    Danke, habe einiges dazu gefunden.
    Leider sind Diablo CAM Wifi und Matrix CAM Air ungefähr so teuer wie eine Linux Box :/ Dazu muss ich mich auf WiFi beschränken, LAN wäre mir natürlich lieber gewesen :/
     
    #5
  7. Nappy08
    Offline

    Nappy08 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    19. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.894
    Zustimmungen:
    4.529
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    DEB
    AW: Verständnisfrage CI-Modul + Cardreader

    Ja, ist natürlich blöd! Dazu brauchst du ja auch das CAS3+ zum programmieren! Am Besten du wartest noch mit dem Cam-Kauf, vielleicht gibt es ja in Zukunft auch eine gute Lösung für dich!
     
    #6
    nsane gefällt das.

Diese Seite empfehlen