1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verseuchte Firefox-Erweiterungen bei Mozilla

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von camouflage, 9. Februar 2010.

  1. camouflage
    Offline

    camouflage Chef Mod

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    [FONT=&quot]Trotz regelmäßiger Virenprüfungen sind zwei infizierte Firefox-Erweiterungen in das offizielle Add-ons-Verzeichnis des Browser-Herstellers gelangt. Sie enthalten Trojanische Pferde.[/FONT]
    [FONT=&quot]Auf Mozillas Download-Website für Firefox-Erweiterungen (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , kurz "AMO") sind zwei experimentelle Add-ons entdeckt worden, die mit Trojanischen Pferden verseucht sind. Sie wurden inzwischen gesperrt. Unklar ist, ob die Schädlinge absichtlich eingefügt oder aus Versehen in die Firefox-Erweiterungen gelangt sind.[/FONT]

    [FONT=&quot] [/FONT]
    [FONT=&quot]Am 25. Januar wurden nach einem Benutzer-Hinweis alle Versionen der Erweiterung "Master Filer" entfernt, weil sie ein Trojanisches Pferd aus der Familie "Win32.Bifrose" enthielten. Seit September 2009 sind etwa 600 Kopien dieses Add-ons herunter geladen worden. [/FONT]
    [FONT=&quot]Am 2. Februar haben zwei zusätzlich eingesetzte Antivirusprogramme das Trojanische Pferd "Win32.LdPinch.gen" in Version 4.0 der Erweiterung "Sothink Web Video Downloader" aufgespürt. Dieses Add-on lag dort bereits seit Februar 2008 bereit und wurde seitdem etwa 4000 mal herunter geladen.[/FONT]
    [FONT=&quot]Mozilla prüft alle neu eingestellten Erweiterungen vor der Veröffentlichung mit mehreren Antivirusprogrammen. Offenbar ist es jedoch erforderlich den kompletten Bestand in gewissen Abständen erneut zu scannen, um auch Malware zu entdecken, die erst später als solche bekannt geworden ist.[/FONT]
    [FONT=&quot]Für Firefox-Nutzer, die eine der beiden Erweiterungen herunter geladen haben, ist es nicht ausreichend sie zu deinstallieren. Um die Schädlinge wieder los zu werden, müssen geeignete Antivirusprogramme eingesetzt werden. Im

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    werden einige Programme genannt, die diese Schädlinge erkennen können.[/FONT]

     
    #1
    Rabevater und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. camouflage
    Offline

    camouflage Chef Mod

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Verseuchte Firefox-Erweiterungen bei Mozilla

    [FONT=&quot]Firefox Add-on doch nicht infiziert[/FONT]
    [FONT=&quot]Eine der beiden Firefox-Erweiterungen, die Mozilla wegen eines enthaltenen Trojanischen Pferds gesperrt hatte, ist doch harmlos. Die Infektion hat sich als Fehlalarm heraus gestellt.[/FONT]
    [FONT=&quot]Der Browser-Hersteller Mozilla hatte küzlich gemeldet, zwei Firefox-Erweiterungen auf Mozillas Add-on-Website AMO seien mit Trojanischen Pferden verseucht. In einem der beiden Fälle hat Mozilla diese Einschätzungen inzwischen revidiert.Genauere Analysen haben ergeben, dass nur eines der beiden Add-ons infiziert ist.[/FONT]

    [FONT=&quot]Mozilla hat mit Software-Entwicklern und dem Antivirushersteller McAfee die beiden unter Malware-Verdacht stehenden Add-ons näher untersucht. Dabei hat sich heraus gestellt, dass die experimentelle Firefox-Erweiterung "Sothink Video Downloader 4.0" entgegen der ursprünglichen Meldung kein Trojanisches Pferd enthält. Es handelte sich vielmehr um einen Fehlalarm eines der verwendeten Virenscanner.[/FONT]
    [FONT=&quot]Die Erweiterung "Master Filer" ist hingegen tatsächlich mit einem Schädling aus der Familie "Win32.Bifrose" infiziert. Die Entdeckung dieses Schädlings im Januar hatte die Überprüfung weiterer Add-ons mit zusätzlichen Antivirusprogrammen ausgelöst. Dabei kam es zu dem Fehlalarm beim Sothink Video Downloader. Dieser ist inzwischen wieder zum Download frei gegeben.[/FONT]
    [FONT=&quot]Beide Firefox-Erweiterungen sind auf AMO (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) als experimentell gekennzeichnet. Solche Add-ons sind noch nicht im Rahmen des von Mozilla praktizierten Veröffentlichungsverfahrens durch Moderatoren überprüft worden.
    [/FONT]
     
    #2

Diese Seite empfehlen