1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

verdoppelte Astra-Kapazitäten für HDTV vom Slowakischen TV Betreiber

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von perty, 29. September 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    [rk] Der slowakische Telekommunikations- und Fernsehbetreiber Towercom hat seine Kapazität auf Astra verdoppelt und einen Vertrag über einen weiteren Transponder auf der Orbitalposition 23,5 Grad Ost geschlossen.

    Towercom ist Eigentümer und Betreiber der Fernsehplattform Skylink in der Slowakei und der Tschechischen Republik und wird die zusätzliche Kapazität für verschiedene lokale Fernsehsender für den Direct-to-Home-Empfang (Satellitendirektübertragung) auch im hochauflösenden Format (HD) nutzen.

    Roman Fischer, CEO von Towercom, dem Betreiber der Skylink-Plattform sagte zu dem neuen Vertrag: "Die neue Kapazitätsvereinbarung mit SES Astra ermöglicht es uns, unsere Programme in einem sehr attraktiven Senderumfeld einzubetten – sowohl in Standardauflösung (SD) als auch hochauflösend (HD)."

    @uelle: DF
     
    #1

Diese Seite empfehlen