1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verbindung Reciever- PC

Dieses Thema im Forum "FAVAL S100&S75/DSR 5000/5001ADV" wurde erstellt von siffor, 8. Februar 2008.

  1. siffor
    Offline

    siffor Newbie

    Registriert:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zam!

    Ich will meinen Faval mercury s 100 mit einer firmware bespielen! Das krieg ich aber nicht hin da wenn ich mit dem Loader 51xx ToDVB auf senden klicke keine Verbindung zu Reciever herstellt! er bleibt also bei "Wait for connect..." stehen.

    Kann ja sein dass das an meinem Kabel oder meinen Ports liegt! hab vorhin diesen beitrag gelesen...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    gibt es unterschiede bei diesem nullmodemkabel? wenn ja welches brauche ich denn für den faval?

    Auch für andere Ratschläge Tipps oder Hilfestellungen bin ich sehr dankbar!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. User3007
    Offline

    User3007 Guest

    AW: Verbindung Reciever- PC

    geh mal auf SUCHEN und frag nach Nullmodemkabel an ca.10.Stelle steht da etwas über Deinen Resi :yes:
     
    #2
  4. xxxzeroonexxx
    Offline

    xxxzeroonexxx Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Breitengrad=52°14'57"-->Längengrad=8°44'01"
    AW: Verbindung Reciever- PC

    Moin,

    hast du denn bevor du den Receiver eingeschaltet hast den Standby Knopf gedrückt gehalten?

    Sollte also Load im Display stehen!

    Normalerweise sollte ein Handelsübliches Standard-Nullmodemkabel reichen!

    Habe meins aus nen Supermarkt:yes:

    Gruß xxxzeroonexxx
     
    #3
  5. @culo
    Offline

    @culo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Verbindung Reciever- PC

    bei vielen Geräten ist es so, das du das Gerät am Netzschalter ausschaltest,
    danach die Verbindung über den Loader aufbaust und danach das Gerät einschaltest,
    also bei "Wait for connect..."

    much fun, @culo
     
    #4
  6. siffor
    Offline

    siffor Newbie

    Registriert:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Verbindung Reciever- PC

    Ja Load steht im display! Andere Frag ein diesem zusammenhang "flashen" bedeutet das das keine andere voreinstellung auf dem reciever ist? und ist das vorrausetzung damit eine überspielung der fw fuktioniert?

    gruß

    siffor
     
    #5
  7. @culo
    Offline

    @culo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Januar 2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Verbindung Reciever- PC

    es bedeutet das du vorhandene Daten (z.B. ein Bios, etc.) mit neuen überschreiben kannst.
    ist z.B. wie bei einem PC, du wechselst das Betriebssystem von WinXP auf Vista.

    much fun, @culo
     
    #6
  8. bavaro133
    Offline

    bavaro133 Stamm User

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KOCH
    Ort:
    SPANIEN
    AW: Verbindung Reciever- PC

    da ja schon darueber geschrieben wurde,bestuende auch die moeglichkeit,das dein faval nicht patchbar ist,also schreib mal deine serien-nummer hier rein,dann koennen wir vielleicht mal ein vergleich erbringen,ob dem so ist.
    werd aber auf jedenfall mal meinen ''verbindungsoffizier'' bei max-com anrufen,wenn ich wieder ausm urlaub bin,dannsollten diese unklarheiten eigentlich beseitigt sein
    sollte es bei dir bis dahin immer noch nicht klappen,probier vielleicht auch mal ein anneres nullmodem-kabel,koennte ja defekt sein
     
    #7
  9. siffor
    Offline

    siffor Newbie

    Registriert:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Verbindung Reciever- PC

    SNR0710-014076 ist die serien nummer

    hab es bis jetzt immer noch nicht geschaft die firmware drauf zu spielen...
     
    #8
  10. bavaro133
    Offline

    bavaro133 Stamm User

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KOCH
    Ort:
    SPANIEN
    AW: Verbindung Reciever- PC

    werd des mal,wenn ich wieder zu hause bin checken,ob da was dran ist,bin noch ca.1 woche im urlaub,dann meld ich mich ,wenns bis dahin noch keine loesung gefunden hast
     
    #9
  11. Boll
    Offline

    Boll Newbie

    Registriert:
    31. März 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Zwei *.bin Settings zusammenfügen

    Hallo Leute!

    Habe Verbindungsschwierigkeiten vom COM1-Port zum Receiver.
    Erhalte Fehlermeldung:" Make sure the COM1 can work well and is not be using."
    Nullmodemkabel wurde schon getauscht.
    PC Systemsteuerung sagt COM1-Port bereit.
    Receiver ist ein Faval S100.
    Wer kann mir helfen?
     
    #10
  12. skysurfer
    Offline

    skysurfer Guest

    AW: Zwei *.bin Settings zusammenfügen

    Hallo,

    das hat zwar nichts mit Setting Dateien zu tun... aber probier doch einfach einen andern COM Port. Kenne deinen PC nicht, aber vllt wird COM 1 von etwas anderen genutzt (bei manchen PC z.B. für USB). Natürlich muss dann auch im Programm auf den neuen Port gewechselt/umgestellt werden.

    Gruß
     
    #11

Diese Seite empfehlen