1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

vdr-sc & cccam & 2HD+ Aufnahmen auf gleichem Transponder

Dieses Thema im Forum "CS VDR-SC" wurde erstellt von dabuh, 7. Mai 2011.

  1. dabuh
    Offline

    dabuh Newbie

    Registriert:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    ich habe einen vdr-1.7.18 auf debian squeeze (2.6.38-2-amd64).
    4 DVB devices und benutze das vdr-sc plugin in verbindung mit cccam 2.1.3

    Schaue ich nun z.b. RTL HD und nehme SKY Sport 2 auf funktioniert das ohne Probleme (weil sie auf 2 verschiedenen Transpondern liegen und deshalb auf 2 TV-Karten aufgeteilt werden).

    Das einzige Problem triff auf wenn ich 2 verschlüsselte Sender schauen will die auf dem gleichen Transponder liegen.
    Z.b.: Ich schaue SAT1 HD und starte dann eine Aufnahme auf PRO7 HD, dann fängt kurz nachdem ich die Aufnahme gestartet habe auch das Programm was ich schaue (in diesem Fall SAT1 HD) an Aussetzer zu haben.

    Das liegt daran das beide Sender auf einem Transponder liegen und der vdr das Feture besitzt beide Sender über die gleiche TV-Karte aufzunehmen. Allerdings bringt das nun vdr-sc zum stolpern und er kann sich nicht entscheiden welchen von beiden Sendern er nun decodieren möchte.

    Am Ende kann ich dann weder ordentlich SAT1 HD schaun noch ist die Aufnahme auf PRO7 HD in Ordnung.

    Hier meine Konfiguration von cccam bzw vdr-sc:

    cccam 2.1.3 wird folgendermaßen gestartet:
    Code:
    LD_PRELOAD=/var/bin/ca.so /var/bin/CCcam.x86_64 -C /var/bin/CCcam.cfg
    
    /etc/vdr/plugins/sc/cardclient.conf
    Code:
    cccam:127.0.0.1:9000:1/0000/0000:/tmp/camd.socket
    
    /etc/vdr/setup.conf (sc settings)
    Code:
    sc.AutoUpdate = 0
    sc.Cardclient.Immediate = 1
    sc.ConcurrentFF = 0
    sc.EcmCache = 0
    sc.ForceTranfer = 1
    sc.LocalPriority = 1
    sc.LogConfig = 1:13140eb:1ffffff,2:1:3f,3:7:3f,4:1f:3f,5:7:ff,6:df7f:ffff,7:547:1fff,8:7:7,9:7:7,10:7:f,11:f:f,12:7:f,13:7:7,14:7:3f,15:7:ff,16:3c7:7ff,17:7:7,18:7:3f
    sc.LogConsole = 1
    sc.LogFile = 1
    sc.LogFileLimit = 0
    sc.LogFileName = /var/log/vdr-sc
    sc.LogSyslog = 0
    sc.LogUserMsg = 0
    sc.Nagra.MinEcmTime = 400
    sc.Nagra2.AuxServerAddr = localhost
    sc.Nagra2.AuxServerEnable = 0
    sc.Nagra2.AuxServerPass = auxserver
    sc.Nagra2.AuxServerPort = 7777
    sc.Nagra2.DropEMMS = 1
    sc.PrestartAU = 0
    sc.SC-Cryptoworks.DisableParental = 1
    sc.SC-Nagra.AllowT14 = 0
    sc.SC-Seca.Blocker = 0
    sc.SC-Viaccess.DisableParental = 1
    sc.ScCaps = 1 2 3 4 0 0 0 0 0 0
    sc.SuperKeys = 1
    sc.Viaccess.TpsAU = 0
    
    Es gibt ja auch noch die Methode des cccam2: in der cardclient.conf.
    Das funktioniert zwar, aber verursacht schon wenn ich einen Sender schaue übermäßig viele Aussetzer.

    Hoffe jemand kann da weiterhelfen :)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. lefuet
    Offline

    lefuet Meister

    Registriert:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    gibts
    Ort:
    in der zone
    AW: vdr-sc & cccam & 2HD+ Aufnahmen auf gleichem Transponder

    nutzt du nun sc oder sc mit cccam?

    auf den vdr wo ich cccam installiert habe starte ich cccam 2 mal(gleich im

    autostart)

    und in chroot 0 und chroot 1 jeweils verschiedene line und es funzt.
     
    #2

Diese Seite empfehlen