1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo VDO PN 4000 mit Navigon MN775-447

Dieses Thema im Forum "VDO Tools und Anleitungen" wurde erstellt von TH1106, 9. August 2011.

  1. TH1106
    Offline

    TH1106 Hacker

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Leute,

    dank des Projekts "Projekt Navigon(MN7.7.5 Build 447) 320x240 ----> 480x272"

    läuft MN775-447 nun auch auf dem VDO PN4000 MIT TMC
    (TMC natürlich nur mit einem entsprechende TMC-Cradle MA3000TB / T)

    Ein ganz herzliches DANKE an diejenigen, die das so weit gebracht haben, besonders natürlich auch an halver, eduardo1, Sparkle...und eben alle, die dort mitgemacht haben und die ich jetzt vielleicht vergessen habe..: TOLLE Arbeit!


    Eine SD-ready-Version gibts hier nicht - aber immerhin mal eine Anleitung:

    1. Download der Software von hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    2. Neueste MobileNavigator.Res von hier laden:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    .avi-Endung entfernen und entpacken.

    3. Hardwarelayer.dll hier laden:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    4. Falls noch nicht vorhanden, aktuelle Karten + Zwerge z.B. hier laden:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    -> die Phoneme.nfs (bzw. Phoneme_EU.nfs) und Terrain_EU.nfs werden nicht benötigt, ebenso nicht die BasicPhonemeFetcher.nfs. Es gibt verschiedene poicats.nfs, bei mir läuft die vom 15.4.11.

    -> PANORAMAVIEW+SPRACHSTEURUNG werden NICHT unterstützt in dieser Version!!

    Nun alles entpacken und auf SD-Karte in die entsprechenden Ordner kopieren, die alte MobileNavigator.Res + Hardwarelayer.dll überschreiben.

    5. Nun die fürs PN4000 angepassten Datei im Anhang laden und in der bestehenden Ordnerstruktur auf die SD-Karte entpacken. Vorhandene Dateien überschreiben. Enthalten sind die fürs VDO angepassten Settings, Pfadangaben und auch eine angepasste Screenshot.exe.



    Eigentlich sollte das ganze nach einem Neustart jetzt laufen.

    Ich gehe dabei mal davon aus, dass ein entsprechendes Startmenu / Startscript zum Start von Navigon schon vorhanden ist und sich auf der SD-Karte befindet (VDOService.exe etc).

    Ansonsten schiebe ich noch ein EINFACHES Startscript nach.

    Um Fehlerquellen zu vermeiden: Das VDO nimmt KEINE SDHC-Karten!

    Viel Spaß damit :hell
    Ich hoffe, es funzt alles - ansonsten bitte melden !

    @hammer0815: Das PN6000 hat ja eine Auflösung von 480x234, die dann geräteintern auf 480x272 hochgerechnet wird. Ob das Paket auf dem PN6000 mit dieser MobileNavigator.Res für 480x272 läuft, kann ich Dir beim besten Willen nicht sagen...

    Edit #1: Getestet auf PN 3010 -> läuft inkl. TMC !

    Edit #2 (02.04.12) NEUERE Maps gehen natürlich auch...bitte selbst raussuchen, welche gerade aktuell sind !
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2012
    #1
    qwiddi, Maxhum, Blubberhannes und 7 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hammer0815
    Offline

    hammer0815 Newbie

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: VDO PN 4000 mit Navigon MN775-447

    hört sich ja nicht schlecht an,da könnt ich ja mein pn6000 wieder ausgraben:emoticon-0142-happy
     
    #2
  4. nai22
    Offline

    nai22 Newbie

    Registriert:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: VDO PN 4000 mit Navigon MN775-447

    @ th1106

    kannst du bitte auch das alternativ desktop hochladen, kann es leider nirgends wo finden, vielen dank im voraus :emoticon-0150-hands
     
    #3
  5. TH1106
    Offline

    TH1106 Hacker

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: VDO PN 4000 mit Navigon MN775-447

    Hallo.

    einen "Alternative-Desktop" habe ich leider nicht, jedenfalls keinen, der sich hochladen ließe (es ist mehr eine Dauer-Baustelle). Vielleicht bastelst Du Dir einfach einen, der Deinen Ansprüchen genügt ?!? (Google mal nach "Systeminformation" und "Schumann").

    Ich könnte derzeit bestenfalls ein 2-4-zeiliges Startscript für Navigon selbst liefern.
     
    #4
    kostja30 gefällt das.
  6. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: VDO PN 4000 mit Navigon MN775-447

    Hi, TH1106
    kannst du den Mortscr. hochladen oder pfadangaben durchgeben,
    Danke vorraus
     
    #5
  7. TH1106
    Offline

    TH1106 Hacker

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: VDO PN 4000 mit Navigon MN775-447

    @kostja30: Hast Du ja inzwischen per PN bekommen.

    @Alle: Hier eine Aktualisierung des Links zu den Karten (Q3-2011):

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    MfG

    TH1106
     
    #6
    kostja30 gefällt das.
  8. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: VDO PN 4000 mit Navigon MN775-447

    Hi, TH1106
    habe Navigon 7.7.5 getestet läuft gut und stabil, habe alles ohne menü oder dasktopfree getestet, im script so rein siehe unten
    und wenn das navigerät startet läuft gleich Navigon an
    nur das TMC noch nicht getestet kenne die Einstellungen nicht, habe paar ausprobiert dann ist der GPS verschwunden (hast vielleicht ein tipp)

    RUN "\sdmmc disk\NAVIGON\navigon.exe"
    SLEEP "100"

    ELSE
    ENDIF
     
    #7
    pupsi54 gefällt das.
  9. TH1106
    Offline

    TH1106 Hacker

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: VDO PN 4000 mit Navigon MN775-447

    Hallo, das was Du da hast ist nicht mortscript, sondern der nfrunner. Macht aber nix ;).

    In der VDOSERVICE.NFRUN reicht im Prinzip eine Zeile:

    RUN "\sdmmc disk\NAVIGON\navigon.exe"

    Den Rest kannst Du eigentlich löschen.

    Das GPS-Signal kann eigentlich nicht verschwinden. Die für VDO PN4000 / PN3010 passende Kofiguration findest Du in Post #1.
    Wenn das GPS-Signal tatsächlich verschwindet, solltest Du vielleicht mal raus gehen ;) In der Wohnung wirds nämlich eher nichts.

    Viele Grüße

    TH1106
     
    #8
  10. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi, TH1106
    hast du schon die GTACityModels drauf probiert, habe die noch nicht runtergeladen,
    und nicht getestet "Leider"

    MfG
     
    #9
  11. TH1106
    Offline

    TH1106 Hacker

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Re: VDO PN 4000 mit Navigon MN775-447

    Hallo kostja30,

    geht bei mir :)
     
    #10
    kostja30 gefällt das.
  12. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi TH1106
    startest du es über ein menü oder direkt so wie ich?
    wehre super wenn die 3D Gebäude und alles funktionieren würde

    MfG
     
    #11
  13. TH1106
    Offline

    TH1106 Hacker

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Re: VDO PN 4000 mit Navigon MN775-447

    Hallo kostja30,

    die Frage ist, ob Du es mit einem Cradle betreibst (MA3000T oder TB). Ohne Cradle würde ich auf großartige Menüs verzichten, da eigentlich nur die TV-Funktion bei der Originalsoft erwähnenswert ist. Leider kommt man aus der TV-Software (tara.exe) nicht mehr sauber raus, deswegen hilft ein Menü hier nicht wirklich.

    Ich selbst starte es über ein Menü, das aber mehr eine Baustelle ist (und wohl bleiben wird) und deshalb echt nicht zur Weitergabe geeignet ist. Habe das PN4000 auch nur noch als Zweitgerät und einfach keine Zeit, mich damit noch eingehend zu befassen.

    Wenn Du Dir vielleicht selbst ein Menü erstellen willst, google mal nach Systeminformation von Daniel Schumann, das ist ein wirklich tolles Programm. Oder Du lädst Dir hier ein Startmenü runter und passt es Deinen Wünschen an...etwas Arbeit ist es ja schon, aber dafür hast Du dann das, was Du auch willst.

    Zur Info: Das TV-Programm heißt tara.exe, das Startprogramm für die ganze VDO-Soft "Spike.exe" (\ResidentFlash\Navigation\Spike.exe), der Pfad zur SD-Karte: "SDMMC Disk" und der interne Speicher "ResidentFlash".

    Viele Grüße
     
    #12
  14. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi TH1106,
    habe hier ein menü für mio505tv genomen denn Spirit (Iphone) aussehend
    wenn mann die ganzen pfads anpast dann läuft es schon,
    nur wuste ich es mit tara.exe nicht, jetzt teste ich mal alles neu

    betreibe das Navi auch als 3 Gerät da Orig. Karte von 2007 ist, aber Navigon 7.7.5 läuft sehr gut und stabil (miene Schwester) hat jetzt über 3 std. laufzeit und knapp 270 km. Gefahren lief wunderbar und sehr Genau

    MfG
     
    #13
  15. TH1106
    Offline

    TH1106 Hacker

    Registriert:
    18. Juli 2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    400
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Re: VDO PN 4000 mit Navigon MN775-447

    Hallo,

    ja, mit Navigon ist es echt ein Super-Gerät. Die verbaute Hardware scheint qualitativ echt hochwertig zu sein, dazu 128 MB RAM. Die Original-Navisoft ist eben leider Sch... (sorry). Betreibst Du (oder Deine Schwester) es mit einem Cradle (Ma3000T oder -TB) oder ohne?

    Wär mal interessant zu hören, ob noch jemand Interesse an einer Lösung hat, in der neben Navigon auch Bluetooth (TMC ja sowieso, wenn die Dateien aus #1 installiert wurden) läuft. Hätte da ein paar Ideen...nur ich selbst brauche es eigentlich nicht wirklich.
     
    #14
  16. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.137
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: VDO PN 4000 mit Navigon MN775-447

    Hi TH1106
    über Orig software brauchen wir uns nicht unterhalten ist ein echter SCHROTT

    das Gerät wird ohne cradle (extra Halterung) Betrieben nur eine Antenne deshalb auch kein TMC "Leider"
    habe jetzt in einem Menü denn DVBT getestet, dank deiner Hilfe,
    mit dem befehl ResidentFlash\system\TARA.exe startet es, aber beim rausgehen hängt sich auf, kann nicht zurück zur Menü

    ich wäre Interresiert für eine Bluetooth lösung in Navigon, da muss aber die .res Datei Verändert werden und das kann ich z.b. nicht bin auf eure kenntnisse angewiessen (oder deine)

    MfG
     
    #15

Diese Seite empfehlen