1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vantage oder Opticum?

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von Interessent, 3. Januar 2013.

  1. Interessent
    Offline

    Interessent Newbie

    Registriert:
    3. Januar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute!
    Als Neuzugang muß ich gleich mal mit einer Frage aufkreuzen:
    Habe momentan einen Schwaiger DSR 700 IRE , damit ich den ORF auch über Sat bekomme (natürlich mit Karte und als Gebührenzahler!)
    Leider hat das Teil so viele macken, das ich ihn ersetzen will.
    Im Elektrohandel offline ist leider keine vernünftige Beratung zu bekommen, jeder erzählt was anderes und lobt seine Ware.
    Was ich gerne hätte:

    SD und HD Empfang in guter Qualität
    PVR Ready - unbedingt erforderlich!
    Idealerweise ein Aphanum. Display
    !! Möglichkeit, eine Kanalliste am PC zu bearbeiten!!!

    Wenn es möglich wäre, den ORF auch ohne Karte zu empfangen, würde ich mir den Kauf einer zweiten sparen und die eine für ein anders Zimmer nutzen.
    Angesehen hab ich mir den Vantage VT 610 und den Opticum 9600 Prima, welcher wäre den der empfehlenswertere bzw. welche alternativen kämen infrage?
    Möchte noch betonen, das ich kein "Freak" bin und nicht tagelang herumspielen möchte.

    Danke für eure aussagekräftigen Antworten!

    Nachtrag: Gibt es eine plausibele Erklärung, warum keine der renomierten HiFi bzw. TV-Firmen Receiver baut
    (Sony, Technics, Philips...)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. extra
    Online

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.778
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Vantage oder Opticum?

    Hallo Interessent, herzlich Willkommen im DEB!

    leider hast Du keine Preisregion angegeben, das fängt an mit der "Optimuss underline, bzw. Ariva 102e für ca. 60.- €" geht weiter mit Fulan Recies "Pingulux, GM 990" echte Linuxreceiver für ca. 110.- € nach oben gibt es (fast) keine Grenzen...

    Bei den von mir genannten Recies bekommst Du "Noch" die ORF Sender über Kekse hell, wie lange noch? Kartentausch soll im Frühjahr 2013 erfolgen
     
    #2
    Interessent gefällt das.
  4. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.034
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Vantage oder Opticum?

    ich würde immer nur einen linux-basierten reci kaufen. die sind eher zukunftssicher. für rd.150€ bekommst du den et 4000 und der ist immer besser als ein ci+ reci
     
    #3
    Interessent gefällt das.
  5. Interessent
    Offline

    Interessent Newbie

    Registriert:
    3. Januar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vantage oder Opticum?

    erstmal herzlichen! Dank natürlich!

    Leider kann ich mit Begriffen wie Linux leider nichts anfangen - weiß, das das irgendein Betriebssystem ist,
    aber was und wie ich damit in einem Receiver umgehen soll, ist für mich völliges Neuland!

    - - - Aktualisiert - - -

    Danke nochmal, also bis so rund 200,-- Euronen ist mal kein Thema...
     
    #4
  6. extra
    Online

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.778
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Vantage oder Opticum?

    Na dann kann ich Dir nur die XTrend 4000er an`s Herz legen , eine klasse Box Hardwaretechnisch und Softwaremässig ebenso!

    Aber Achtung, die hat kein Display!
    wenn Du darauf Wert legst, schau Dir mal den Pingulux an, den findest Du bei uns im Edision Bereich, der ist leider Hardwaretechnisch eine andere Klasse darunter angesiedelt, aber TV gucken geht natürlich auch!
     
    #5
  7. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.034
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Vantage oder Opticum?

    Linux ist - wie du richtig sagst - ein offenes betriebssystem (läuft auch auf pcs und großrechner), das von einer großen community ständig fortentwickelt wird. auch hier bei recis gibt es auf dieser plattform ständig fortentwicklungen, z.B emus die cardsharing unterstützen oder manches hell machen. also ziemlich zukunftssicher.
     
    #6
  8. Interessent
    Offline

    Interessent Newbie

    Registriert:
    3. Januar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vantage oder Opticum?

    Hallo beisammen!

    Danke für eure Mühe, aber irgendwie reden wir aneinander vorbei!
    Ich denke, erwähnt zu haben, das ich nicht Programmieren lernen will sondern nur einen
    guten Receiver suche, der eben PVR-Ready, möglichst VFD-Display, und eben wenn möglich, einen Kanallisten-Editor mitbringt.
    Warum nimmt denn niemand zu den von mir vorgeschlagenen Boxen Stellung?

    Habe mich in der Zwischenzeit ein wenig im Forum eingelesen, aber was ich da so lese ist mir entweder zu hoch
    oder würde mir zu viel meiner Zeit in Anspruch nehmen. Ich bin eben KEIN Freak und habe nebenbei noch
    Interessen, die mir wichtiger sind.

    Nicht böse sein, aber in diesem Belangen hier habt ihr es wahrscheinlich (nach euren Maßstäben)
    mit einem Trottel zu tun.


    LG JODO
     
    #7
  9. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.034
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Vantage oder Opticum?

    Nö programmieren lernern sollst du auch nicht. es geht nur darum, welche box zukunftssicher und möglichst für erweiterungen offen ist. mehr nicht.
    der vanti 610 ist ein ci+ receiver mit etwas älterer hardware und allen ci+ typischen einschränkungen, emus laufen darauf auch nicht.
    der opticum hat den inzwischen völlig veralteten STi7105 prozessor und sonst nur als besonderheit einen dvbt-tuner.
    es gibt wirklich (viel) besseres
    aber -wie extra schon schrob- fernsehen kann man mit beiden. man darf sich nur nicht wundern, wenn sich nutzungswünsche ändern und es dann heißt: geht nicht, geht gar nicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2013
    #8
    extra gefällt das.
  10. emmpee
    Offline

    emmpee Newbie

    Registriert:
    3. Februar 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vantage oder Opticum?

    Hallo,

    ich kenne den Vantage nicht, kann mich aber u040... nur anschließen. Gewünschte Funktionen kommen schnell hinzu und wenn Du nur plötzlich die Bilder auf Deinem NAS auf den TV bringen willst.
    Vom Opticum 9600 Prima würde ich abraten. Ich habe selbst einen und ärgere mich immer wieder über Freezer oder den kompletten Stillstand der Box a la Windows, wo nur noch der Ausschalter hilft. Manche Fehler ziehen sich durch alle Versionen, manchmal verschwinden sie, aber andere kommen dazu (keine Freezer mehr, dafür unkontrolliertes Runterfahren oder verschwundene Timerprogrammierungen).
    Mittlerweile bin ich soweit, mich nach einem anderen umzusehen und schon fleißig am Lesen. vu+ Ultimo oder Dreambox 7020, Xtrend ET 9200 oder, oder, oder...
    Wie auch immer, ich wäre damals froh gewesen, hätte mir jemand von diesen Macken des Opticum erzählt.
     
    #9

Diese Seite empfehlen