1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Vantage 7100 TS Loading R 13

Dieses Thema im Forum "Vantage HD 1100 - HD 6000 - HD 7100 - HD 8000" wurde erstellt von servus sat, 15. Juni 2013.

  1. servus sat
    Offline

    servus sat Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi @ all,

    ich mache hier mal einen Thread auf zum Thema: "Loading R13". Das Thema gibt es zwar schon mehrmals so läßt es sich aber leichter über Google finden!

    Jetzt zum Receiver:

    Bei meinem Vantage 7100 TS wird in letzter Zeit der Fehler "Loading R13" angezeigt!

    Im Netzteil habe ich folgende Elkos getauscht:

    [​IMG]


    (Gegen den Uhrzeigersinn von Oben nach Unten und dann wieder nach oben angeordnet! Wie ein "U"!)

    I. 2200 µF 10V
    II. 2200 µF 10V
    III. 470 µF 35V
    IV. 470 µF 35V
    V. 1000 µF 10V
    VI. 470 µF 10V
    VII. 470 µF 10V
    VIII. 470 µF 10V

    Diese Elkos habe ich alle ausgetauscht!
    Marken Elkos von Panasonic!
    Gibt es bei

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Das Problem ist aber weiterhin vorhanden, was kann man noch machen?

    Ich will den Vantage noch behalten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2013
    #1
    schusterwitz gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. schusterwitz
    Offline

    schusterwitz Newbie

    Registriert:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vantage 7100 TS Loading R 13

    Hallo,

    hast Du das Problem inzwischen lösen können.
    Hab etwa das gleiche Problem:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Und konnte den Fehler bisher nicht beheben.
     
    #2
  4. kalzaar
    Offline

    kalzaar Newbie

    Registriert:
    24. November 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Vantage 7100 TS Loading R 13

    Hi,Falls es noch interessant ist.habe das gleiche Problem gehabt und beriets bei 2 Boxen behoben.

    Der Transistor Q1 ist schuld am "Startproblem aus Standby" - diesen einfach tauschen und es geht wieder alles .

    lg
     
    #3
  5. Marichito
    Offline

    Marichito Newbie

    Registriert:
    28. August 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Vantage 7100 TS Loading R 13

    Hi, wo finde ich den den Transitor Q1 oder wie erkenne ich den? Sitzt der auf dem Mainboard oder dem Netzteil?

    Danke Dir schon mal für Deine Antwort

    lg
    Mari
     
    #4
  6. kalzaar
    Offline

    kalzaar Newbie

    Registriert:
    24. November 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Vantage 7100 TS Loading R 13

    hi, der ist am Netzteil.

    ist auch beschriftet - kleiner schwarzer 3beiniger

    ziemlich mittig.

    lg
     
    #5
  7. i have a dream
    Offline

    i have a dream Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Vantage 7100 TS Loading R 13

    Hab heute auch alle Elkos getauscht, ohne Erfolg. Bleibt bei Loading R17 hängen. Manchmal wechselt er zu Booting, das wars. Gibts für den Q1 eine Bauteilbezeichnung und Erfolge nach dem Wechsel?
     
    #6
  8. kalzaar
    Offline

    kalzaar Newbie

    Registriert:
    24. November 2008
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Vantage 7100 TS Loading R 13

    Dieser Transistor kann durch den selben Typ ersetzt werden, oder auch mit den Ersatz-Typ BC3203, BC635 oder BC639.
     
    #7
  9. i have a dream
    Offline

    i have a dream Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Vantage 7100 TS Loading R 13

    Danke für die schnelle Antwort! Werd ich morgen gleich auslöten und ersetzen, und natürlich berichten ob es geklappt hat.
     
    #8
  10. i have a dream
    Offline

    i have a dream Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Vantage 7100 TS Loading R 13

    Q1 getauscht, kein Erfolg. Hätte aber durchaus Sinn gemacht, da dieser offensichtlich den Leistungstransistor ansteuert. Hab vor 2 Jahren einen Lüfter ans Netzteil gelötet (schwarz/weiß 5V). Dieser Lüfter schaltet sich, genau wie das Vantage Symbol, immer ein und aus. Werd jetzt mal noch versuchen, die Hauptplatine mit einem Computernetzteil an den 5V Anschlüssen zu bestromen um zu sehen, ob es nicht evtl. an der Hauptplatine liegt. Die 16/24V sind ja dabei nicht relevant, da diese nur zur Stromversorgung des LNB gedacht sind. Sollte der Vantage dann normal booten, werd ich wohl um ein neues Netzteil nicht herum kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2014
    #9
  11. i have a dream
    Offline

    i have a dream Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Vantage 7100 TS Loading R 13

    So, Hauptplatine direkt bestromt. Vantage Schriftzug blinkt nicht mehr, bleibt aber trotzdem bei "Loading R17" stehen. Hatte bis dahin die Hoffnung, das ich nun über RS232 Zugang bekomme um zu versuchen, mal zu flashen. Ich schließe das Netzteil nun aus weil es auch nur das macht, was die Hauptplatine vorgibt (Einschaltspannung) und alle Kondensatoren + Q1 getauscht sind.
    Nun wirds dann wirklich eng für den Vantage...
     
    #10

Diese Seite empfehlen