1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

v_plug 2.4.6 nicht erkannt in DVBviewer PRO

Dieses Thema im Forum "DVBviewer" wurde erstellt von hutzeldutzel, 22. Mai 2011.

  1. hutzeldutzel
    Offline

    hutzeldutzel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe bereits mehrmals DVBviewer installiert (zuerst 4.2.1. später 4.8) jeweils mit der Option "für alle Benutzer" und "für diesen Benutzer".

    Wenn ich im DVBviewer auf Menü "Hilfe" Konfigurationsverzeichnis gehe, zeigt er mit jedesmal ein Verzeichnis an, daß mit einem Punkt endet.
    /DVBviewer.

    In genau dieses habe ich auch jedesmal v_plug und acamd installiert - aber egal was ich mache:
    Die Dateien landen auch in einem mysteriösen Nachbarverzeichnis mit gleichen Überordner /CMUV namens /DVBviewer (also ohne Punkt).

    Wieso werden bei jeder DVBviewer Installation (die Konfigverzeichnisse hatte ich extre BEIDE gelöscht) immer zwei Verzeichnisse in CMUV - eines mit und eines ohne Punkt?

    Wenn ich in einem der beiden lösche oder installiere, es betrifft immer beide Verzeichnisse!

    Wenn ich dann im DVBviewer auf das Menü Plugins gehe, wird nur das Plugin "NetStream" angezeigt, das ich dort aktivieren und konfigurieren könnte...

    acamd und v_plug tauchen trotz richtiger Versionen überhaupt nicht auf!

    Was hat es mit dem Geisterverzeichnissen mit und ohne Punkt auf sich?

    Danke und Gruß,
    hutzel
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hutzeldutzel
    Offline

    hutzeldutzel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: v_plug 2.4.6 nicht erkannt in DVBviewer PRO

    Habe die selben Versuche auch auf dem Laptop gemacht:
    Wieder keine Plugins im Menü - nur der "NetStream".

    Der Laptop hat Win7-32bit (Desktop Win7-64bit) und hier ist das Geisterverzeichnis scheinbar versteckt: Das Hilefmenü vom DVBviewer öffnet DVBviewer. und der Explorer die Version ohne Punkt.

    Was kann ich tun, damit die Plugins auftauchen - liegt es am Treiber meiner Technotrend S2-3650 CI?
    (Obwohl der Laptop nur über den DVB-Server auf dem Win7-64bit-Rechner auf das 3650 zurückgreift!)
     
    #2
  4. hutzeldutzel
    Offline

    hutzeldutzel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: v_plug 2.4.6 nicht erkannt in DVBviewer PRO

    Also ich beantworte die Frage mal selber:

    Die Plugins müssen bei mir NICHT ins Konfigurationsverzeichnis!
    Seitdem ich beide im Programmverzeichnis unter Plugins liegen habe sind die Plugins da und stellen sogar eine Verbindung zu Server her. Hell is leider noch nix...
     
    #3
  5. hot chili
    Offline

    hot chili Hacker

    Registriert:
    16. März 2011
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: v_plug 2.4.6 nicht erkannt in DVBviewer PRO

    das "Konfigurationsverzeichnis" ist eigentlich eine "Versteckte Datei"
    die für Windows xp-vista-7 normal user nicht sichtbar sind.

    Klar muss vplug unter plugins C:\Program Files (x86)\DVBViewer\Plugins, du bauchst dann noch die Datenbank mit keys und Sender
    v_sids.db
    v_keys.db


    dann lass mal auch acamd wech und nimm dafür vPlug_Server_v1.0.2.15 zusätzlich da rein
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2011
    #4
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen