1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk V14 Schlechtere ECM Zeiten nach Imagewechsel

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von son99, 15. Dezember 2012.

  1. son99
    Offline

    son99 Guest

    Ich hatte bis vor kurzem ein Nonstickimage für 7240 hier aus dem Board am laufen, allerdings hatte ich da das Problem, dass sich Oscam nach einer Zeit abschaltet. Hier habe ich irgendwo gelesen das das Problem mit Oscam Build 7859 verschwunden sein sollte, also wollte ich die Oscam updaten was leider nicht so wirklich ging.
    Also kurzentschlossen letzte Nacht ein Stickimage draufgemacht Oscam lies sich auch Problemlos auf Build 7963 Updaten, allerdings habe ich seit dem fast 20 % schlechtere ECM Zeiten. Vorher waren es von 79-max 95 ms jetzt mit derm neuen Image und der neuen Oscam habe ich Zeiten von 95 - teilweise über 110 ms :( .
    Liegt das wohl am Oscam oder eventuell am Stickimage welches ja vielleicht theoretisch(???) auch meine Fritzbox langsamer laufen lassen könnte als das Nonstickimage ???

    Ich meine wenn es jetzt läuft ohne andauernd zu stoppen sollte es mir ja eigentlich auch egal sein, und ich sollte stabilität der Geschwindigkeit vorziehen. Meine 7 Clients werde ich wohl auch noch weiterhin so versorgen können.

    Nur ich möchte halt gerne mal wissen, ob die Nonstickimages generell schneller laufen bei den ECM zeiten als die Stickimages .
     
    #1

Diese Seite empfehlen