1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst V14 im Apollo Reader

Dieses Thema im Forum "Server und Client einrichten" wurde erstellt von kante@e, 13. Oktober 2013.

  1. kante@e
    Offline

    kante@e Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hatte heute versucht beim Igel meine Zweitkarte (v14) in den selben Apollo Reader zu stecken. Hatte nicht funktioniert, wurde nicht erkannt. Dann wollte ich wieder die, die drin war reintun, das hat mächtig Probleme gegeben bis die wieder lief. Diese Fehlermeldung kam. Warum macht das solche Probleme. Ich mag da gar nicht rumtesten solange alles läuft.
    kante
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Oktober 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. DaNagra
    Offline

    DaNagra Freak

    Registriert:
    24. August 2013
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: V14 im Apollo Reader

    Hast den Apollo auf 5 Volt laufen ?

    oscam.server

    [reader]
    enable = 1
    label = V14
    protocol = mouse
    device = /dev/SkyV14
    caid = 098C
    boxid = 12345678
    detect = cd
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    ecmcache = 1
    blockemm-unknown = 1

    So läufts bei mir...
    Probiers mal...

    P.S. Wenn sie nicht gleich im Fastmode will,
    noch folgendes oben einfügen:
    ins7e11 = 15

    Dann sieht ATR etwa so aus :
    2013/09/15 14:51:31 93A2BC8 r V14 [mouse] ATR: 3F FD 15 25 02 50 80 0F 41 B0 0A 69 FF 4A 50 F0 00 00 50 * *

    P.S.² device = musste halt anpassen...
     
    #2
    kante@e gefällt das.
  4. kante@e
    Offline

    kante@e Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V14 im Apollo Reader

    Habe das mit dem ins7e11=15 schon immer drin. Macht ja auch keine Probleme wenn es erst mal läuft. Habe dann die Sache mit 5V probiert, hat nix geändert. Also wieder die Erstkarte rein und gleiches Problem, karte wurde erst nach zig mal hin und herstecken und Readerneustart erkannt. Zum Glück geht es erst mal wieder. Haben andere Nutzer auch solche Probleme? kante
     
    #3
  5. DaNagra
    Offline

    DaNagra Freak

    Registriert:
    24. August 2013
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: V14 im Apollo Reader

    Welchen reader hast Du denn auf dem Apollo drauf ?
    Den amphenol oder den billigen ?
    Evtl. ists nur nen Kontaktproblem.
     
    #4
  6. kante@e
    Offline

    kante@e Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V14 im Apollo Reader

    Sorry, falsch. Ist ein Easymouse 2 . Das Teil steht nicht bei mir. Habe mich heute erst mal selber informiert. Einstellungen sind 3,5V, Phoenix, der nächste ist unten und der letzte oben (6Mhz).
    kante
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2013
    #5
  7. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.423
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: V14 im Apollo Reader

    Die 6 MHz funktionieren aber nur wenn der 3 Schalter oben ist.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #6
    kante@e gefällt das.
  8. kante@e
    Offline

    kante@e Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V14 im Apollo Reader

    Ja richtig, aber laut Anleitung (V14) solls ja 3,3V, Phoenix und 3,579Mhz sein. Damit ist der letzte Schalter ja egal. Und wenn man die Sache mit dem Fastmode runterschraubt? ins7e11=15 sondern 10-14. Das hatten schon mal welche geschrieben. Weis aber nicht, ob es da um das nichterkennen der Karte ging. kante
     
    #7
  9. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.334
    Zustimmungen:
    12.423
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: V14 im Apollo Reader

    Das mit dem Schalter habe ich nur geschrieben das keine Verwirrungen aufkommen bezüglich Schalterstellung




    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #8
    jjjberg gefällt das.
  10. Claber-Lang
    Offline

    Claber-Lang Freak

    Registriert:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: V14 im Apollo Reader

    Hallo
    bräuchte mal eine Info wegen v14 Karte.

    Hab ein Igel mit Apollo cr 2.1 und Oscam drauf ,hatte die ganze zeit S02 am laufen und möchte nun die
    V14 zum laufen bekommen.
    Denn Jumper hab ich bei T1 gesteckt und deine Einstellungen übernommen,aber geht nicht .
    Die v14 bekomme ich allerdings über die Dreambox als Server super zum laufen.
    Hast de ne Idee was falsch sein könnte?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Mai 2014
    #9
    jjjberg gefällt das.
  11. waves
    Offline

    waves Stamm User

    Registriert:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    813
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @Home
    AW: V14 im Apollo Reader

    Dazu fehlen von Dir die Infos....sprich die Configs und ein Startlog.
    Läuft Dein Apollo auf 5V oder auf 3,3V?
     
    #10
    jjjberg gefällt das.
  12. Claber-Lang
    Offline

    Claber-Lang Freak

    Registriert:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: V14 im Apollo Reader

    Server
    [reader]
    label = V14
    description = Sky SAT v14 Karte
    enable = 1
    protocol = mouse
    device = /dev/SkyV14
    device_out_endpoint = 0x 0
    key =
    password =
    pincode = none
    readnano =
    services = skyall,skyselect,!hdplus,!orfcw
    resetcycle = 0
    smargopatch = 0
    sc8in1_dtrrts_patch = 0
    fallback = 0
    logport = 0
    caid = 098C
    boxid = 12345678
    fix9993 = 0
    rsakey =
    ins7e =
    ins7e11 = 15
    force_irdeto = 0
    boxkey =
    atr =
    ecmwhitelist = 098C:98,9B,97,57,91
    ecmheaderwhitelist =
    detect = cd
    nagra_read = 0
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    ident =
    chid =
    class =
    aeskeys =
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    blockemm-unknown = 1
    blockemm-u = 0
    blockemm-s = 0
    blockemm-g = 0
    saveemm-unknown = 0
    saveemm-u = 0
    saveemm-s = 0
    saveemm-g = 0
    blockemm-bylen =
    lb_weight = 300
    savenano =
    blocknano =
    ccchop = 0
    deprecated = 0
    audisabled = 0
    auprovid =
    ndsversion = 0
    ratelimitecm = 0
    ratelimitseconds = 0
    cooldown = 0,0

    Config
    [global]
    disablelog = 1
    loghistorysize = 4096
    serverip = 0.0.0.0
    logfile = /var/log/ipc/OScam.log
    disableuserfile = 1
    disablemail = 1
    usrfileflag = 1
    clienttimeout = 5150
    fallbacktimeout = 3600
    clientmaxidle = 240
    cachedelay = 0
    bindwait = 40
    netprio = 0
    sleep = 0
    unlockparental = 0
    nice = -1
    serialreadertimeout = 3500
    maxlogsize = 10000
    waitforcards = 0
    waitforcards_extra_delay = 550
    preferlocalcards = 1
    readerrestartseconds = 3720
    dropdups = 1
    block_same_ip = 1
    block_same_name = 1
    usrfile =
    mailfile =
    cwlogdir =
    emmlogdir =
    lb_mode = 0
    lb_save = 4550
    lb_nbest_readers = 1
    lb_nfb_readers = 5
    lb_min_ecmcount = 5
    lb_max_ecmcount = 2450
    lb_reopen_seconds = 1000
    lb_retrylimit = 3000
    lb_stat_cleanup = 2
    lb_reopen_mode = 0
    lb_max_readers = 0
    lb_auto_betatunnel = 0
    lb_auto_betatunnel_prefer_beta= 50
    lb_savepath = /var/log/ipc/stat
    lb_retrylimits = 09:600
    lb_nbest_percaid =
    lb_noproviderforcaid =
    lb_auto_timeout = 0
    lb_auto_timeout_p = 30
    lb_auto_timeout_t = 300
    double_check_caid =
    ecmfmt =
    resolvegethostbyname = 0
    failbantime = 1440
    failbancount = 0
    suppresscmd08 = 0
    double_check = 0
    max_cache_time = 6
    max_cache_count = 2500

    [cccam]
    port = -------
    nodeid = DA660AC210CE151E
    version = 2.2.1
    reshare = 10
    reshare_mode = 0
    ignorereshare = 0
    forward_origin_card = 0
    stealth = 0
    updateinterval = 240
    minimizecards = 0
    keepconnected = 1
    recv_timeout = 2000

    [webif]
    httpport = 16002
    httpuser = oscam
    httppwd = oscam
    httpcss =
    httpjscript =
    httpscript =
    httptpl = /var/emu/oscam/picons/
    httphelplang = de
    httpcert =
    http_prepend_embedded_css = 0
    httprefresh = 0
    httphideidleclients = 1
    httphidetype =
    httpshowpicons = 1
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255,10.0.0.0-10.255.255.255,172.16.0.0-172.31.255.255
    httpreadonly = 0
    httpsavefullcfg = 1
    httpforcesslv3 = 0
    httpdyndns =
    aulow = 30
    hideclient_to = 15
    appendchaninfo = 0
     
    #11
  13. waves
    Offline

    waves Stamm User

    Registriert:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    813
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @Home
    AW: V14 im Apollo Reader

    Das hier mal auf 0 setzen

    Code:
    httpsavefullcfg               = 1 
    Oscam neu starten.

    Danach in den anderen Configs eine kleine Änderung machen und abspeichern, Änderung wieder Rückgängig machen und wieder abspeichern. Danach die Configs nochmal posten, dann sind sie kürzer und übersichtlicher.


    Außerdem fehlt immer noch die Info, ob Dein Apollo mit 5V (das ist der Standard) oder mit 3,3V läuft.
     
    #12
    dodo83 gefällt das.
  14. Claber-Lang
    Offline

    Claber-Lang Freak

    Registriert:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: V14 im Apollo Reader

    Das weiss ich nicht genau ich denke mit Standard, wie kann ich das feststellen?

    Also denn Wert 1 auf 0 hab ich ,das andere versteh ich nicht so recht?

    MFG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Mai 2014
    #13
  15. dodo83
    Offline

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    22.934
    Zustimmungen:
    16.221
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: V14 im Apollo Reader

    Jumper auf Position Q1, bei Standartbestückung 3,57 MHz
    (ansonsten immer der niedrigere Wert)


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Jumper auf Position Q2, bei Standartbestückung 6 MHz
    (ansonsten immer der höhere Wert)


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    so in etwa sollte es auch bei dem 3,3V Jumper zu sehen sein

    Hast du die full Version:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    wenn nicht dann gehen nur 5V
     
    #14
    Pilot gefällt das.
  16. waves
    Offline

    waves Stamm User

    Registriert:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    813
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @Home
    AW: V14 im Apollo Reader

    Das ist nicht richtig @dodo, für 3,3V muß bei der abgespeckten Version eine Lötbrücke gesetzt werden.

    Die Chancen stehen aber nicht schlecht, dass es nur daran liegt. Mit 5V werden die Apollo ausgeliefert, und die V14 läuft mit 3,3V.

    Außerdem sind Deine Bilder nicht die Rev. 2.1 sondern deutlich älter. Auf dem 2.1 sieht es etwas anders aus.


    -------------------------------------------------------------------------


    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. April 2015
    #15
    Pilot und dodo83 gefällt das.

Diese Seite empfehlen