1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk V13 richtig übertakten (Easymouse 2)

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von Pontius81, 23. Oktober 2012.

  1. Pontius81
    Offline

    Pontius81 Guest

    Hallo, hab versucht die V13 mal zu übertakten... rausgekommen is dabei nur, dass sich seit heute der reader alle paar stunden neu gestartet hat weil die karte lt. Oscam nicht mehr richtig reagiert hat...

    gemacht habe ich folgendes, hab die Easymouse umgestellt auf 6 MHZ und dann natürlich im Reader bei mhz = 600 rein anstatt 357... ging vorerst wirklich schneller, danach aber eben die og. probleme... nun dacht ich mir vielleicht sind 600 mhz zuviel gewesen, aber wie kann ich da weniger machen? Jedesmal wenn ich im reader z.B. 500 oder 400 eingetragen hab konnt er die karte nimmer lesen...

    ach ja nochwas...

    weiß jemand von euch was die jumper einstellungen T1, T2 und T3 beim Apollo Reader genau bedeuten? Find da nirgends im netz ne erklärung für... nehme mal an es sind die einstellungen für die Volt MHZ usw. aber woher weiß ich was was ist?

    Edit: Scheiße, hab die übertaktung jetzt rückgängig gemacht aber er kann die karte irgendwie nicht mehr ordentlich lesen... in regelmäßigen abständen kommt jetzt die meldung, dass die karte nicht richtig gelesen werden konnte und deshalb der reader neu gestartet wird... hab ich die karte ruiniert mit dem übertakten? Ìch hoffe nicht!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Oktober 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Der Linus
    Offline

    Der Linus Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: V13 richtig übertakten (Easymouse 2)

    ich komme mit original MHz und nur durch den parameter INS7E11 = 15 auf antwortzeiten von ~130 ms (sky) und 90 ms (HD+) was willst du da noch mit übertakten erreichen?

    Linus
     
    #2
  4. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.891
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: V13 richtig übertakten (Easymouse 2)

    Ohne Gehäuse siehst Du, daß bei den Schaltern auf der Leiterplatine ganz klein Werte aufgedruckt sind.
    Was für einen hast Du bestellt?
    Bei z.B. 3,57 - 6 - 10 ist links der erste Wert, und rechts der höchste.
     
    #3
  5. Pontius81
    Offline

    Pontius81 Guest

    AW: V13 richtig übertakten (Easymouse 2)

    ich hatte immer wieder freezer deshalb die spielerei mit übertakten... nun schauts aber so aus als wär die karte kaputt...
     
    #4
  6. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    1.283
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: V13 richtig übertakten (Easymouse 2)

    im Omnikey unter Windows läuft die meist aber noch wenn die nirgendwo mehr erkannt wird.
    1 EMM und alles ist wieder gut.
     
    #5
  7. zalticko
    Offline

    zalticko Hacker

    Registriert:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Niederbayern
    AW: V13 richtig übertakten (Easymouse 2)

    poste doch einfach mal deine kompletten Configs.
     
    #6

Diese Seite empfehlen