1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

v13 NDS ECM Time bis Zeitüberschreitung und Folgen

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von lullu08, 25. April 2012.

  1. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    1.285
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bei Verwendung von NDS Karten bitte folgendes beachten für CS:

    Beitrag wurde entfernt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2014
    #1
    funtv, zerva165, tecnoricky und 21 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bernd9999
    Offline

    bernd9999 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    8
    Zu deinem Handyhotspot, die Freezer können teilweise! auch mit verlorengegangen Paketn zu tun haben (denke ich mal)was über UMTS häufig auftritt!

    Echtzeitanwendung hab ich bei meinen Freunden überall eingestellt, hatte öfter schon Probleme wenn der Rechner nebenbei lief!

    Danke für deinen Test, damit hast du sicherlich einigen USern geholfen!

    Bitte beschreibe das mit dem einstellen der Echtzeitanwendung noch etwas, ich musste z.B. erst eine regel anlegen bei Netzwerkanwendungen (wichtig drauf achten welches Protokoll UDP oder TCP) und diese dann nochmal bei Echtzeitanwendungen hinzufügen. Sonst fragen die Leute wo deine Regel herkommt :)
     
    #2
    lullu08 und tommysweet100 gefällt das.
  4. tommysweet100
    Offline

    tommysweet100 Hacker

    Registriert:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Mess u Regeltechniker
    :good:
    Sehr gute Arbeit ! Ich war die ganze Zeit der Meinung das die Echtzeitanwendung verhindert das Downloads das CS beeinflussen.

    Hier werde ich über den Feiertag behilflich sein wenn ich im Schwarzwald auf meinem Campingplatz bin.
    Ich habe hier ein langsames GSM-EDGE Netz wo es erst ab ca 22:30h zu meinem CS fretzfrei bin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2012
    #3
  5. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    1.285
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die 1702 Katen sind dann für Camping besser geeignet, das Zeitfenster ist halt ums vielfache höher.
     
    #4
    tommysweet100 gefällt das.
  6. tommysweet100
    Offline

    tommysweet100 Hacker

    Registriert:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Mess u Regeltechniker
    CCCAM über langsames (EDGE) GSM Netz Pingzeiten.

    Die Internetgeschwindigkeit laut Speedtest beträgt 25 kbit/s downloade und 8 kbit/s abloade.​

    Den Ping habe ich auf eine Sekunde eingestellt und unterschiedliche Programme getestet.

    Die Pingabfrage mit 32bit oder 256bit ergab keine Unterschiede.

    Bei meinem Oscamlog zu Hause waren die ECM zwischen 120ms und 150ms.

    Die Pingzeiten im GSM Netz zu meinem Homenetz und da war ich erstaunt meist zwischen 1ms und 2ms.

    Seltener Werte zwischen 5ms und 10ms.

    Wenn der Ping mit der Kartenabfrage zusammenkam waren die Werte bei 15ms oder 20ms.Rechnerich für mich nicht nachvollziehbar.

    Freetzer hatten immer etwas mit Timeouts zu tun welche erst am späten Abend aufhörten.

    Das bedeutet es wird eine Karten abfrage gestellt und als Antwort kommt Timeout. Ich vermute es gibt Unterschiede bei den Boxen wie lange auf die Antwortzeit gewartet wird. Edision Vip Freetzt früher als zB.die Pingulux oder die alte Dream500 die ich zum Testen dabei hatte.Leider konnte ich trotz sehr langer Testzeit
    keine schlechten Werte ermitteln. Entweder gute Zeiten oder Timeout.

     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2012
    #5
    lullu08 gefällt das.
  7. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    1.285
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wie hast den Ping gemessen,
    gleichen Sender eingeschaltet und die Ankunftzeit verglichen?
     
    #6
    tommysweet100 gefällt das.
  8. tommysweet100
    Offline

    tommysweet100 Hacker

    Registriert:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Mess u Regeltechniker
    In der Edision Vip1 ist in der Firmware eine einstellbare Pingfunktion mit an Board.
    Das heist nur die Box war am Router angeschlossen und daran der Surfstick mit einem Sende-Empfangsverstärker und Richtantenne.
    Ich habe also ein Sky-Programm eingeschaltet und den Ping beobachtet der im Vordergrund lief.

    Dyndns brauche ich nur um meine IP-Adresse herauszufinden die ich dann direkt in die Box eintrage. (Also ohne Dyndnsauflösung)
    Sobald ich meinen Laptop mit in Betrieb nehme und eine einfach gestaltete I-netseite öffne ist sofort timeout beim Ping zu lesen.
    Nach einigem herumüben hatte ich hierbei mal ein paar Pingwerte um die 250 ablesen können. Aber halt nur zufällig.

    Du schreibst dass bei Download die Zeiten sich verschlechtern. Ich habe dies in meinem Homenetz ausprobiert. In dem ich von einem Zweitrechner von einer Microsoftseite etwas mit Über 300MB herunterlud. Ich weiß, es ist nicht gerade die schnellste Seite - eben halt mal zum Testen.
    Auf meinem Rechner lies ich noch von You Tube einen Film laufen.
    In meinem Oscamlog konnte ich bei mir keine Verschlechterung der ECM Zeiten erkennen.Der
    Ping von meiner Vip2 änderte sich von "kleiner 1ms auf 2ms".
    So habe ich es bei meiner ersten Fritz eingestellt. Doppelt wahrscheinlich so nicht Notwendig.
    Den Anhang 54338 betrachten
    Noch nicht richtig getestet: Ich habe den Eindruck das die Fritz 7170 die ich als Reserve Box benutze schlechtere ECM Zeiten hat wenns im Sharenetz voll wird.
    Ich benutze zwei 7270v3.
    Wenn ich wieder im Schwarzwald bin, das wird erst am kommenden Brückentag sein, werde ich mal dein Pingprogramm benutzen und sämtliche unötigen Prozesse im Laptop abschalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2012
    #7
  9. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    1.285
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich bin mir nicht sicher,
    ob die Prioritäten sich da schon ausgewirkt haben.

    Miss mal am PC die Pingzeit im Leerlauf
    und 1x bei voller Belastung

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    PS: Bei Youtube ist nicht so gut zu messen,
    der läd den Film auf einmal in den Arbeitsspeicher,
    Bis der Pingtest fertig ist kann der Film schon 5x runtergeladen sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2012
    #8
    tommysweet100 gefällt das.
  10. tommysweet100
    Offline

    tommysweet100 Hacker

    Registriert:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Mess u Regeltechniker
    :wacko1:
    Bei meinem Hauptrechner im Leerlauf Ping 22ms , Jitter 1ms
    Mit dem Laptop über WLAN (54Mbit nicht höher wegen Diablo Wifi) im Leerlauf Ping 26ms , Jitter 5ms
    Das ganze bei einer echten 16000 flat. Auf Vollast habe ich jetzt vorerst mal verzichtet. Diese Messung muss ich erstmal verstehen.
    Ich bleibe dran !



     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2012
    #9
    lullu08 gefällt das.
  11. tommysweet100
    Offline

    tommysweet100 Hacker

    Registriert:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Mess u Regeltechniker
    Vergiss bitte die Geschichte mit den 1 bez.2ms. Was hier von der Vip gemessen wird konnte ich nicht herausfinden. So einen Wert gibt es im Homenetz und der liegt bei 2ms. Der kleinst möglichste bei einer 16000 flat wie ich sie habe ist 20ms. Die MTU von meinem Laptop muss ich auf das langsame GSM Netz einstellen. Der Router im Schwarzwald steht auf automatic. Ich werde mich weiterhin schlau machen und von meinem Ergebnis berichten.
    Die Thematik mit den Pingzeiten ist schwieriger als ich dachte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2012
    #10
  12. Lizard1234
    Offline

    Lizard1234 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    ist diese echtzeitanwendung bei einem 6000 DSL-Anschluss überhaupt notwendig?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2012
    #11
  13. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    1.285
    Punkte für Erfolge:
    113
    Also CCcam / oscam ist TCP Port (http, https ....normal wie Web Anwendungen TCP)

    gbox/ camd3 läuft beides glaube über UPD Port.

    Die Maske die Ihr habt kenne ich nicht.
    Ich habe auch http zur Auswahl.

    Sieht man auch beim Einrichten der Ports mal als Bild
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2012
    #12
  14. Lizard1234
    Offline

    Lizard1234 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Das mit der portfreigabe hab ich.mir geht es um die echtzeitanwendung.muss ich dazu nur den server und als netzwerkanwendung http-server eintragen?sonst nix weiter?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2012
    #13
  15. tommysweet100
    Offline

    tommysweet100 Hacker

    Registriert:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Mess u Regeltechniker
    #14
  16. tommysweet100
    Offline

    tommysweet100 Hacker

    Registriert:
    29. Januar 2011
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Mess u Regeltechniker
    Wie versprochen das Ergebnis der Langzeitmessung über ein langsames EDGE Netz mit V13.
    Messung vom Schwarzwald direkt auf das Homenetz ohne Dyndns.

    Die Karte im Homenetz mit 686Mhz. Angezeigte ECM Zeiten 145ms und 180ms.
    Die Pingzeiten bis es anfing zu freetzen konnte ich bei ca.1300ms +100ms ermitteln. Wegen der großen Spreizung habe ich während der Langzeitmessung als Maßstab 8 Werte genommen die einigermaßen gleich wahren. Die Messung erfolgte bei Sport 1 HD
    Als Testbox habe ich mit Absicht die Edision Vip eingesetzt weil diese ja als erstes mit dem Fretzerstress anfängt.
    Ich hätte gerne etwas genauere Werte ermittelt dies war jedoch mit meiner Austattung nicht möglich.



    Mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2012
    #15
    lullu08 gefällt das.

Diese Seite empfehlen