1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

v13 karte dbox II orig. Slot?

Dieses Thema im Forum "Nokia" wurde erstellt von christianp67, 11. Oktober 2009.

  1. christianp67
    Offline

    christianp67 Newbie

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    wie im Titel schon erwähnt, würde ich gerne wissen, was nötig ist um eine v13 karte in einer dbox II (sat) zu betreiben.
    Geht das nur mit MC oder auch im orig. Slot?
    Ich will das nur auf einer Box machen, also kein cs (dafür bräuchte ich ja dann wohl MC).

    Zur Auswahl hätte ich eine Nokia (derzeit PB-Enigma v7) und eine Philips (aktuelles Keywelt von hier). Image ist aber egal, kann auch ein anderes drauf machen falls nötig.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: v13 karte dbox II orig. Slot?

    nur mit MC & dann nur mit camd3 oder newcs als card-server

    welche der beiden Boxen Du nimmst, ist letztendlich egal ... bei beiden musste ein bissel löten

    PS: nimm am Besten ein MC mit fest-einzustellender Taktung
     
    #2
    christianp67 gefällt das.
  4. christianp67
    Offline

    christianp67 Newbie

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: v13 karte dbox II orig. Slot?

    Erstmal herzlichen Dank für deine schnelle Antwort.

    Bei der Philips soll angeblich Multicam Version 3 lötfrei sein und die hätte auch die von dir vorgeschlagene fest-einzustellende Taktung. Gibt es daran was auszusetzen, bzw. würdest du eher ein anderes MC empfehlen?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    (ich hoffe der Link verstößt gegen keine der Forums-Regeln)
     
    #3
  5. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: v13 karte dbox II orig. Slot?

    einen multicam von ahab ist zum empfehlen mein freund!

    das ist auch nicht viel dran zu löten.,kann meine meinung nach jeder schaffen

    der sich ein bisschen zeit lässt!
     
    #4
    1 Person gefällt das.
  6. Nasher
    Offline

    Nasher Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. März 2008
    Beiträge:
    14.427
    Zustimmungen:
    17.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rhein Energie S
    AW: v13 karte dbox II orig. Slot?

    ich würde dir persönlich auch zu einem multicam raten, weil es die elegantere lösung ist.
    wenn du dich überhaupt nicht traust ein mc einzubauen, wäre ein cardreader eine alternative für dich.
     
    #5
  7. christianp67
    Offline

    christianp67 Newbie

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: v13 karte dbox II orig. Slot?

    Vielen Dank für die Empfehlung. Eigentlich hab ich keine große Angst zu löten, aber soweit ich gesehen habe, wäre die ahab2 in der Philips auch lötfrei einzubauen.

    Kann mir noch jemand sagen, wo bei der ahab2 der Unterschied zwischen den Versionen für einen bestimmten Hersteller (also zB Philips) und der Version für alle drei Hersteller (einige Euro teurer) liegt? Ich gehe mal davon aus, dass es da nur ums Zubehör (Kabel) geht und das MC das gleiche ist. Kann das jemand bestätigen?

    Noch eine Frage am Rande: Wenn ich nun home cs machen wollte und eine dbox2 und eine ipbox hätte, wohin sollte man die karte geben? in die dbox2 oder in die ipbox?
     
    #6
  8. Willie65
    Offline

    Willie65 Ist oft hier

    Registriert:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    Homepage:
    AW: v13 karte dbox II orig. Slot?

    Dem kann ich nur zustimmen....ich hab von meinem Kumpel Ahab schon ein paar Prototypen testen können.

    Na ich seh ihn bald mal wieder, mal schauen was er dann neues für die DBox hat.
     
    #7
  9. christianp67
    Offline

    christianp67 Newbie

    Registriert:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: v13 karte dbox II orig. Slot?

    Was mir noch eingefallen ist: marcus hat doch ein MC mit fest-einzustellender Taktung empfohlen. Die ahab2 erfüllt doch diese Empfehlung nicht, oder?
    Irgendwo (ich glaube es war hier im Forum) habe ich gelesen, dass es immer wieder Probleme mit der v13 und automatischer Frequenzeinstellung gibt.

    Kann dazu jemand etwas sagen?
     
    #8
  10. pip0wn
    Offline

    pip0wn Newbie

    Registriert:
    13. April 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: v13 karte dbox II orig. Slot?

    kann das megacom mc empfehlen! läuft sehr gut in meiner sagem box
     
    #9
  11. murillo
    Offline

    murillo Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: v13 karte dbox II orig. Slot?

    also ich habe das megacom in meiner Philips und mus sagen es rennt es rennt und rennt keine prob mit irgendwelchen tack prob oder des gleichen in normal fall ist sowieso immer die gleiche karte drin
     
    #10

Diese Seite empfehlen