1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem USB Port auf einmal tot ?

Dieses Thema im Forum "Opticum Receiver allgemein" wurde erstellt von Gopaltom, 3. August 2010.

  1. Gopaltom
    Offline

    Gopaltom Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi,

    habe einen 402p der lief jetzt 2 Wochen ohne Probleme mit externer Festplatte (2.5",320GB Western Digital myPassport) und auch Softwareupdates per USB Stick waren ok.

    Jetzt habe ich gestern eine neue WD3.5" 1 TB externe HDD mit eigener Stromversorgung angeschlossen, die wurde nicht erkannt und seitdem erkennt der Receiver keine USB Geräte mehr, auch die nicht die vorher liefen.:JC_hmmm:

    Beim Anschluss der Platte hat auch nix gefunkt oder geknallt.

    Strom scheint da aber noch zu sein, denn die Geräte zeigen per LEDs an und laufen auch an, werden nur nicht mehr im Menü erkannt.

    Auch Firmware wechseln seriell hat nichts geholfen (habe 1.1.45 und 1.1.69 probiert)

    Über Nacht vom Strom nehmen auch ohne Erfolg..

    Leider habe ich keine Rechnung von dem Gerät, da bei eBay günstig ersteigert.

    Hat jemand eventuell noch eine Idee wieso der USB Port nicht mehr geht und was man da machen kann ?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2010
    #1

Diese Seite empfehlen