1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk USB für Auslagerung bei der 800 HD se aber wie?

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von groudy, 30. Januar 2012.

  1. groudy
    Offline

    groudy Ist oft hier

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maurer- & Betonbaumeister
    Ort:
    Eifel nähe Nürburgring
    Hallo beisammen,

    ich wollte einen USB Stick an die 800se hängen damit die Datein ausgelagert werden sobald der Flash voll ist bzw EPG Cache um die Box nicht zu überlagern. Jetzt habe ich den Stick mit ext3 formatiert und dann ein Swapfile erstellt (sda nennt sich das??). Wenn ich dann den Pfad im EPG Cache auf den Stick autofs/sda setze scheint das nicht richtig zu sein bzw ich komme da nicht weiter. Wenn ich die Box neu starte, kommt jedes mal am Anfang die Nachricht auf dem Bildschirm, das keine Lesbaren Dateien vorhanden seien. Kann mir einer weiterhelfen wo der Fehler liegt?

    Als Image habe ich das Newnigma 3.3.1 drauf

    Danke
    Sascha
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: USB für Auslagerung bei der 800 HD se aber wie?

    Hi

    Meiner Meinung nach ist so ein SWAP File unnötig bei dem Image. Das sagen auch die Entwickler

    Lenke den Pfad auf den Stick und fahre die Box mal ganz herunter (Ausschalten)

    Als nächstes würde ich mal ein/das letzte unstable versuchen. Einfach mal googeln.

    Habe auch die EPG Daten auf dem Stick und bei mir kommt die Meldung nicht (was natürlich nichts heisst)
     
    #2
  4. groudy
    Offline

    groudy Ist oft hier

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maurer- & Betonbaumeister
    Ort:
    Eifel nähe Nürburgring
    AW: USB für Auslagerung bei der 800 HD se aber wie?

    Hi,

    danke für die Info! Ich wunder mich nur, das der ROOT Speicher bereits zu 90% ausgelastet ist und ich nichts Großartiges installiert habe.

    Jedenfalls funtioniert das mit der Pfad auch nicht. Ich kann im Devicemanager zwar auf den USB den Pfad angeben aber der zeigt mir nur die Bezeichnung des USB sowie lost&found. Das Swapfile sehe ich gar nicht und die blöde Nachricht am Anfang bekomme ich auch nicht weg....
     
    #3
  5. drpest
    Offline

    drpest Ist oft hier

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: USB für Auslagerung bei der 800 HD se aber wie?

    Die Fehlermeldung nach dem Neustart wird vom MediaScanner ausgelöst und tritt in allen neueren Images auf. Ursache ist ein Bug den die DreamLeute in den Sourcecode eingebracht haben und bisher haben die es nicht für notwendig erachtet diesen zu beseitigen. Da enigma2 jetzt ja closed source ist, bleibt nix anderes übrig als zu warten bis sich die "fleißigen" Dream Programmierer bequemen den Bug zu fixen. Das speichern der epg.dat soll laut newnigma Team im Moment nicht funktionieren.....
     
    #4
  6. groudy
    Offline

    groudy Ist oft hier

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maurer- & Betonbaumeister
    Ort:
    Eifel nähe Nürburgring
    AW: USB für Auslagerung bei der 800 HD se aber wie?

    OK vielen Dank für die Info. Dann werde ich die Sache weiter verfolgen und hoffen das der Speicher nicht überläuft :wacko1:
     
    #5
  7. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: USB für Auslagerung bei der 800 HD se aber wie?

    Hi

    Hab das letzte unstable Newnigma2 Image und nicht diesen Fehler. Möglicherweise sind nicht alle Boxen betroffen.



    EDIT @Karl-Hein

    Wie gesagt, habe ich auch und icht diese Meldung......
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2012
    #6
  8. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: USB für Auslagerung bei der 800 HD se aber wie?

    Diese Meldung kommt nur mit angestecketen USB-Stick!
     
    #7
  9. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: USB für Auslagerung bei der 800 HD se aber wie?

    USB Stick in ext3 formatiert an die Box, neu starten und mit Telnet mount eingeben und die Ausgabe hier posten!
     
    #8
  10. groudy
    Offline

    groudy Ist oft hier

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maurer- & Betonbaumeister
    Ort:
    Eifel nähe Nürburgring
    AW: USB für Auslagerung bei der 800 HD se aber wie?

    ok habe ich gemacht:

    rootfs on/ type rootfs (rw)
    dev/root on / typa jffs2 (rw)
    proc on /proc type proc (rw)
    sysfs on /sys type sysfs (rw)
    none on /dev type tmpfs (rw)
    devpts on /dec /pts type devpts (rw)
    usbfs on /proc/bus/usb type usbfs (rw)
    /dev/mtdblock2 on /boot type jffs2 (ro)
    tmpfs on /var type tmpfs (rw)
    tmpfs on/tmp type tmpfs (rw)
    /dev/sda 1 on /autofs/19xxxxxxxxxxxx type ext3 (rw, data=ordered)

    Im Root Speicher zeigt mir DCC mitlerweile 91% Auslastung aus.
     
    #9
  11. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: USB für Auslagerung bei der 800 HD se aber wie?

    Mit Telnet:
    Erweiterungen auf USB kopieren

    Code:
    [B]cp -a /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions /autofs/sda1
    [/B]
    ----------------
    Erweiterungen vom Flash entfernen

    Code:
    [B]rm -rf /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions[/B]
    -------------------------
    Symlink von /autofs/sda1 anlegen

    Code:
    [B]ln -sf /autofs/sda1/Extensions /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions[/B]
    ----------------------------------------
    Box neu starten

    Code:
    [B]reboot[/B]
    ------------------------
    Alle Plugins werden jetzt auf den USB Stick ausgelagert
     
    #10
  12. groudy
    Offline

    groudy Ist oft hier

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maurer- & Betonbaumeister
    Ort:
    Eifel nähe Nürburgring
    AW: USB für Auslagerung bei der 800 HD se aber wie?

    Vielen Dank habe ich erledigt und nun sind 82% ausgelastet! Super!

    Die Nachricht muss ich dann wohl in Kauf nehmen zu Anfang beim Start das keine anzeigbaren Dateien vorhanden sind aber dafür ist wieder Platz im Flash....
     
    #11
  13. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: USB für Auslagerung bei der 800 HD se aber wie?

    Du kannst dir den MediaScanner deinstallieren dann hast du Ruhe !
     
    #12
  14. groudy
    Offline

    groudy Ist oft hier

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maurer- & Betonbaumeister
    Ort:
    Eifel nähe Nürburgring
    AW: USB für Auslagerung bei der 800 HD se aber wie?

    Brauche ich den nicht wenn ich eine Festplatte einbaue und darüber dann Filme und Mp3´s abrufen will? Ich habe mir das Valerie Project auf die Box gemacht um Filme etc. aufzurufen in einer Bibliothek.

    Hatte das schonmal versucht zu deinstallieren aber über das Plugin deinstall hat das nicht funktioniert.
     
    #13
  15. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: USB für Auslagerung bei der 800 HD se aber wie?

    Mit Telnet:

    Code:
    opkg remove --force-depends enigma2-plugin-extensions-mediascanner
    -----------------
    Sollte es Probleme geben einfach wieder über den NN² Feed installieren!

    Dann musst du aber auch den USB Stick neu anlegen!
    Sag bescheid wenn es soweit ist!
     
    #14
  16. groudy
    Offline

    groudy Ist oft hier

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maurer- & Betonbaumeister
    Ort:
    Eifel nähe Nürburgring
    AW: USB für Auslagerung bei der 800 HD se aber wie?

    Super hat funktioniert! Welchen Nachteil habe ich jetzt durch die Deinstallation. Habe mal was gegooglt wegen dem Mediascanner aber so wirklich was brauchbares war da nicht bei. Lediglich standen Probleme mit dem Scanner beschrieben..

    Ok! Festplatte ist bestellt und sollte heute oder morgen hier eintreffen! Ist echt super die Dream..
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2012
    #15

Diese Seite empfehlen