1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB Festplatte

Dieses Thema im Forum "AZBox HD Premium / Elite" wurde erstellt von santaz, 5. Januar 2010.

  1. santaz
    Offline

    santaz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hol mir demnächst eine 1TB festplatte für den Azbox Elite HD und hätte gern gewusst wie ich die festplatte optimal nutzen kann. der receiver kann angeblich nur mit fat oder fat32 arbeiten, was eine 4gb begrenzung mit sich hat. wie kann ich das problem lösen weil ich einige hd videos habe die größer als 10gb sind und ich die gerne von der festplatte abspielen möchte?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. NoFreeze
    Offline

    NoFreeze Freak

    Registriert:
    17. September 2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: USB Festplatte

    Das würde mich auch interessieren.

    Ich muss noch erwähnen, dass die FP weiterhin an einem Windows 7 Rechner les-und beschreibbar bleiben soll.

    @santaz:
    Ich teile große Filme mit mkvToolnix auf.
     
    #2
  4. armada1
    Offline

    armada1 Freak

    Registriert:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: USB Festplatte

    hallo


    wenn Filme drauf hast dann würde ich sie auf Ntfs formatieren so kannst du auch dateien rauf machen die über 4GB gehen so hab ich meine und klappt super

    armada1
     
    #3
    santaz gefällt das.
  5. gubernator
    Offline

    gubernator Newbie

    Registriert:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: USB Festplatte

    Dateien größer als 4GB kann man verwenden wenn man die Festplatte mit der Azbox formatiert (ext3). Auch von Windows aus kann man auf ext3 formatierte Medien zugreifen, einfach mal google fragen da gibts mehrere Möglichkeiten. Die einfachere Lösung wäre wahrscheinlich über LAN vom PC auf die Festplatte zuzugreifen.
     
    #4
    santaz gefällt das.
  6. santaz
    Offline

    santaz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: USB Festplatte

    Ich habe testweise ein 8gb usb stick(direkt am laptop ~28MB/s angeschlossen) am receiver hängen. die übertragung zum laptop (über wlan und kabel) betragt höchstens ~2,4MB/s. der receiver ist über kabel an einem gigabit 'n' router angeschlossen. wieso ist das denn so lahm? hab den firmware 0.9.4110 drauf.

    bist du dir sicher dass ntfs fehlerfrei mit dem receiver funktioniert? laut bedienungsanleitung könnte ntfs den receiver schaden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2010
    #5
  7. gubernator
    Offline

    gubernator Newbie

    Registriert:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: USB Festplatte

    Die Übertragungsgeschwindigkeit bei LAN ist nicht viel schneller. Bis jetzt hat Opensat auch nicht auf Aufforderungen dagegen etwas zu tun reagiert - zumindest soweit ich weiß.

    Steht nicht im Handbuch NTFS Medien sollen beim hochfahren nicht an die Box angeschlossen sein? Dateien von einem NTFS Medium lesen sollte kein Problem sein.
     
    #6
  8. santaz
    Offline

    santaz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: USB Festplatte

    genauso ist es aber was macht das für einen sinn wenn man ab und zu runterfährt wenn man eine platte dauerhaft angeschlossen haben will?
     
    #7
  9. gubernator
    Offline

    gubernator Newbie

    Registriert:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: USB Festplatte

    Meine Schlußfolgerung ist, dass man bei Dateien größer als 4GB entweder mit ext3 arbeitet oder versucht übers Netzwerk auf eine NTFS HDD zuzugreifen, was aber wegen der lagsamen Übertragung problematisch sein kann.
     
    #8
  10. santaz
    Offline

    santaz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: USB Festplatte

    leider, denk ich, habe ich keine andere möglichkeit als ext3.
     
    #9
  11. NoFreeze
    Offline

    NoFreeze Freak

    Registriert:
    17. September 2009
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: USB Festplatte

    Habe ich schon (ergebnislos) versucht.

    Evtl. kannst du mir da etwas auf die Sprünge helfen (Win7).
     
    #10
  12. santaz
    Offline

    santaz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: USB Festplatte

    versuch's mal mit Explore2fs. bin mir aber nicht sicher ob's auf win7 funzt.
     
    #11
  13. gubernator
    Offline

    gubernator Newbie

    Registriert:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: USB Festplatte

    z.B. ext2fsd.com (funktioniert laut einer Userangabe auch mit Win7).
    Ansonst gibt mal "ext3 mit windows 7" bei google ein. Gleich die ersten 10 Ergebnisse verweisen auf Foren, da sind meherere Lösungen gepostet die du mal probieren kannst. Allerdings scheints mit Win7 noch nicht ganz so rund zu laufen.
     
    #12

Diese Seite empfehlen