1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk USB-Festplatte - Kopieren von Daten sehr langsam?

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-4000" wurde erstellt von ItWasntMe, 21. Dezember 2013.

  1. ItWasntMe
    Offline

    ItWasntMe Newbie

    Registriert:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi!

    Ich hab mir eine 1TB Toshiba stor.e.PLUS gekauft und heute an die ET4000 angeschlossen. Habe direkt "initialisiert" und Dateisystem zu ext4 gewechselt. Jetzt wollte ich per Filezilla einen Film rüberkopiern und bin fast vom Stuhl gefallen. Der kopiert mir da mit 3-4 MB/s. Das ist doch wohl EXTREM langsam oder? Von der Box zurück zum PC gehts mit 3-6 MB/s.
    Hatte die Festplatte davor kurz am PC getestet und Geschwindigkeiten von ca. 25 MB/s erreicht.
    Woran kann das ganze liegen oder ist das gar normal?

    Danke!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.330
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: USB-Festplatte - Kopieren von Daten sehr langsam?

    Per USB ?

    Ist ja kein Vergleich.

    Wie hast Du PC und Box im Netzwerk Lan oder Wlan Router dazwischen welche Ethernet Karte ist verbaut welcher Router ?

    Ja und dann ist es noch eine USB 3 Festplatte ! Die haben mit USB 2 Anschlüssen ehe Probleme und an der Box erst Recht !
     
    #2
  4. ItWasntMe
    Offline

    ItWasntMe Newbie

    Registriert:
    30. Oktober 2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: USB-Festplatte - Kopieren von Daten sehr langsam?

    PC und Receiver hängen direkt per LAN-Kabel am Router (Arcor Easy Box A300 WLAN).
    Hab am PC auch nur USB 2.0
    Hab folgendes Board

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Laut der Seite mit Marvell 8056 Gigabit LAN Controller.

    Hab hier sonst nur alte oder billige USB-Sticks, die sowohl am PC als auch am Reveiver Übertragungsgeschwindigkeiten von 2-5 MB/s erreichen. Und da die Festplatte am PC circa 5 Mal schneller als meine USB-Sticks war, hab ich erwartet, dass sie auch am Receiver mindestens 4 Mal so schnell sein wird.

    Mal eben nen 7GB mkv mit 3 MB/s rüberschieben macht natürlich keinen Spaß. Kann mir aber irgendwie nicht vorstellen, dass das normal ist, oder?


    Edit: Also hab jetzt folgendes "gelernt". Über nen normalen 100Mbit-Lan-Adapter sind nur theoretisch Übertragungsrate von max. 12 MB/s drin.

    1. Erreiche ich allerdings nur 6,2-6,5 MB/s.
    2. Hat mein Mainboard ja scheinbar einen Gigabit LAN Controller, wodurch maximal 1000Mbit übertragen werden können --> Max. 120 MB/s müssten drin sein, oder? Okay, allerdings müsste der ET4000 dann auch nen Gigabit Controller haben, oder? Finde dazu grad keine Infos.
    Etwas mehr als 6 Mb wären aber fein... :(


    Edit2: Also ich verzweifle hier völlig :D Nachdem eine 7GB Datei mit konstant 6 MB/s übertragen wurde, wird nun eine 2GB avi mit nur 3,5 MB/s übertragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2013
    #3
  5. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.330
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: USB-Festplatte - Kopieren von Daten sehr langsam?

    Die Box hat das meines Wissens nicht.
    Aber um das raus zubekommen, schließ deinen PC ohne Umwege an die Box an.
    Und
    Alle im Netz auch dein Router bzw. gerade der müssen es auch unterstützen bzw. haben " Gigabit LAN Controller "
     
    #4
  6. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: USB-Festplatte - Kopieren von Daten sehr langsam?

    Die Xtrend hat keinen Gigabyte Lan Anschluss!
    Bei meiner Box wurde es durch einen USB zu Fastethernet Adapter besser, aber gehen auch nicht alle, das liegt an den USB-Treibern im Image
     
    #5
    Mäx2.5 und Pilot gefällt das.
  7. Mäx2.5
    Online

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    2.048
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: USB-Festplatte - Kopieren von Daten sehr langsam?

    Hi extra,
    welcher funktioniert denn bei dir?
     
    #6
  8. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: USB-Festplatte - Kopieren von Daten sehr langsam?

    Bei mir läuft dieser hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , war aber etwas stressig mit der Einrichtung, da, ich meine, erst der letzte USB-Treiber bei der Einrichtung funktionierte und auch nur unter *OpenATV* getestet!
     
    #7
    Mäx2.5 gefällt das.

Diese Seite empfehlen