1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USB Fernanschluss fritzBox 7170 mit Firmware-Version 29.04.80freetz-devel-4472M

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von mcdad, 9. Mai 2011.

  1. mcdad
    Offline

    mcdad Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    tu Huse
    Hi
    Ich hab da mal eine Frage zu meine FB 7170 mit dem derzeitigen Image 29.04.80freetz-devel-4472M.
    Das Problem ist die erkennung meiner USB Festlatte bzw. auch USB Stick. Erkannt werden diese, darauf zugreifen kann ich nicht!
    USB Fernanschluss ist Installiert- auch hier keine Verbindung vom Laptop über W-Lan
    Port 2066 in der WIN 7 Firewall (UDP_TCP) sowie in der Fritz erstellt
    USB HUB hat eigene Stromversorgung, Festplatte auch
    Drucker wird erkannt im Netzwerk
    festplatten werden auch erkannt, aber kein zugriff. Auch nicht über FTP [​IMG]
    Passwort dort habe ich wieder entfernt, da ich nur über das Heimnetz zugreifen will

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Könnte es sein das es an der Firmware liegt??
    Verhilft deine NEUE Firmware abhilfe??
    Ich habe auch noch eine Easybox 802 rumliegen, die muss dann aber vor der Fritz laufen. Hinter der 7170 laüft noch eine
    7112 mit Firmware-Version 87.04.80 und eine FRITZ!Box Fon WLAN 7170 Speedport W701V Firmware-Version 29.04.70 also SPEEDBOX :dance3:Die letzteren jeweils als Repeater.
    Könnt ihr mir weiter helfen??
    mfg mc
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mcdad
    Offline

    mcdad Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    tu Huse
    AW: USB Fernanschluss fritzBox 7170 mit Firmware-Version 29.04.80freetz-devel-4472M

    Vielen DANK für die Antworten :dfingers:
    Habs rausgefunden!!!
    DS an Prof. Linux für die Tips:smoke:
    Mit der Laborsoftware funzt es
    Gruß mc:D
     
    #2

Diese Seite empfehlen