1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

USA: 12 BitTorrent-Seiten angeblich geschlossen

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Anderl, 29. Januar 2011.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    USA: 12 BitTorrent-Seiten angeblich geschlossen

    Wegen den Bemühungen der Motion Picture Association of America (MPAA) in Kooperation mit der Bescherming Rechten Entertainment Industrie Nederland (BREIN) wurden angeblich zwölf BitTorrent-Webseiten geschlossen.
    Diese besagten Webseiten hatten laut einem Artikel des Szene-Portals Torrentfreak ihren Sitz in den Vereinigten Staaten. Zudem hat sich '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' in Form von einer Pressemitteilung zu dieser Thematik geäußert. Angeblich wurden die Webseiten über die zugehören Provider geschlossen.
    Die Wahl der BitTorrent-Seiten fiel diesbezüglich aus gutem Grund auf neue Angebote, heißt es. Auf diese Weise will man verhindern, dass die Webseiten ein großes Publikum anziehen können. Unklar ist allerdings, welche Angebote davon betroffen sind.
    Dies geschieht laut BREIN ebenfalls bewusst. Sollten die BitTorrent-Webseiten später doch wieder im Netz verfügbar sein, so soll diesen keine zusätzliche Aufmerksamkeit geschenkt werden.
    Laut dem veröffentlichten Artikel von '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' liegen bislang keine Hinweise in diesem Zusammenhang vor. Üblicherweise gehen angeblich zahlreiche E-Mails bei solchen Vorfällen ein, heißt es.

    Quelle: winfuture
     
    #1

Diese Seite empfehlen