1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Updated Debian: Version 7.1 released (15.06.2013)

Dieses Thema im Forum "Debian" wurde erstellt von DocKugelfisch, 15. Juni 2013.

  1. DocKugelfisch
    Offline

    DocKugelfisch Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    2.690
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Астана
    Seit heute gibt es ein Update zur Debian "Wheezy" Distribution!
    Ab sofort ist Debian 7.1 erhältlich!

    Siehe auch:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
    al-x83 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. al-x83
    Online

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.425
    Zustimmungen:
    12.692
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Updated Debian: Version 7.1 released (15.06.2013)

    Seit heute auch für Raspian via apt-get update && apt-get dist-upgrade verfügbar.
     
    #2
    DocKugelfisch gefällt das.
  4. al-x83
    Online

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.425
    Zustimmungen:
    12.692
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Updated Debian: Version 7.1 released (15.06.2013)

    Da mich vorhin die Frage erreicht hat, wie man von Squeeze auf Wheezy updatet, hier ein kleines HowTo:

    Zuerst mit nano /etc/apt/sources.list die Paketquellen bearbeiten.
    Diese sollten und Debian 6 Squeeze ungefähr so aussehen:

    Code:
    
    deb http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze main
    deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze main
    
    deb http://security.debian.org/ squeeze/updates main
    deb-src http://security.debian.org/ squeeze/updates main
    
    # squeeze-updates, previously known as 'volatile'
    deb http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze-updates main
    deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze-updates main
    
    

    Dort alle squeeze-Einträge durch wheezy ersetzen:

    Code:
    deb http://ftp.de.debian.org/debian/ [B]wheezy[/B] main
    deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ [B]wheezy[/B] main
    
    deb http://security.debian.org/ [B]wheezy[/B]/updates main
    deb-src http://security.debian.org/ [B]wheezy[/B]/updates main
    
    # [B]wheezy[/B]-updates, previously known as 'volatile'
    deb http://ftp.de.debian.org/debian/ [B]wheezy[/B]-updates main
    deb-src http://ftp.de.debian.org/debian/ [B]wheezy[/B]-updates main
    

    Dann mit STRG+O speichern und mit STRG+x beenden.

    Jetzt man mit apt-get update && apt-get dist-upgrade auf wheezy updaten
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2013
    #3
    inkoknito, DocKugelfisch und moddi00 gefällt das.

Diese Seite empfehlen