1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Update: Premiere setzt auf neues Verschlüsselungssystem

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von phantom, 15. Januar 2008.

  1. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.921
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Nach Informationen des Nachrichtenmagazins Focus plant der Pay-TV-Sender Premiere eine baldige, komplette Umstellung seines digitalen Verschlüsselungssystems. Zum Einsatz kommt dann statt dem lange geknackten Nagravision das System VideoGuard von NDS. Das Unternehmen NDS gehört mehrheitlich der News Corporation von Rupert Murdoch, der jüngst rund 15 Prozent von Premiere erworben hat.
    VideoGuard gilt bislang als nicht knackbar. In der Nacht vom kommenden Montag auf Dienstag stellt daher beispielsweise der Kabelbetreiber Kabel BW

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , andere Anbieter wie Kabel Deutschland planen ebenso den Umstieg.
    Premiere wird aller Voraussicht nach die bisher eingesetzten Smart-Cards kostenlos austauschen. Die meisten Digital-Receiver sollen per Software-Update VideoGuard-fähig gemacht werden können. Besitzer von dbox1- oder dbox2-Receivern werden dann aller Voraussicht nach – ob legal oder als "Schwarzseher" – Premiere nicht mehr empfangen können.

    [Update:]
    Ein Premiere-Sprecher bezeichnete gegenüber Focus Online den möglichen Receiver-Wechsel als "reine Spekulation". Er betonte dem Update des Berichts zufolge, Premiere habe einen Vertrag mit dem Anbieter seines derzeitigen Verschlüsselungssystems. (hob/c't)

    Quelle

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Roadrunner23
    Offline

    Roadrunner23 Hacker

    Registriert:
    23. August 2007
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Update: Premiere setzt auf neues Verschlüsselungssystem

    Mag schon alles sein aber ich glaube nicht das die DBox2 nicht kompatibel ist, denn wenn darauf Linux läuft ist das ganze eine recht starke "Waffe". Da die jetzigen Receiver mit einem update kompatibel gemacht werden sollen geht das zu 100% auch bei der DBox2.

    Und das dieses Verschlüsselungssystem als "Unknackbar" gild liegt nicht daran das es so ist sondern das sich die richtigen Leute noch nicht genug damit beschäftigt haben weil es ziemlich neu ist und noch so gut wie nicht verbreitet.
     
    #2
  4. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.921
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Update: Premiere setzt auf neues Verschlüsselungssystem

    Da stimme ich dir voll und ganz zu. Alles was von Menschen Hand Verschlüsselt wird kann auch durch Menschen geknackt werden.
     
    #3
  5. Alaurin
    Offline

    Alaurin Newbie

    Registriert:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Update: Premiere setzt auf neues Verschlüsselungssystem

    Hallo Leute,

    Kabel BW stellt vom 14. Mo auf 15. Di um auf Videoguard.
    Für die Nacht selbst sind Störungen aller Programme angekündigt.

    Leute mit Arena Abo erhalten eine neue Software und eine neue Smartcard.

    Also nicht wundern, wenn es Heute alles dunkel ist.
    Ist das den dunkel geworden in BW ????
     
    #4
  6. raser
    Offline

    raser Newbie

    Registriert:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Update: Premiere setzt auf neues Verschlüsselungssystem

    Videoguard wird früher oder später dekodiert.
    Sollte Brummi die Umstellung durchziehen, so wird die Dekodierung schneller passieren.
    Denn die Gruppe die z.B SKY Italy schauen wollte ohne ein gültiges Abo ist denk ich mal kleiner als die Gruppe von Brummi. (bezogen auf D, kann aber sicherlich auch auf I (SKY)übertragen werden)
    Gebe Videoguard 1 Jahr.
     
    #5
  7. raser
    Offline

    raser Newbie

    Registriert:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Update: Premiere setzt auf neues Verschlüsselungssystem

    EDIT:

    Zitat aus einem anderem Forum:
    Bitte zum oberen Beitrag hinzufügen, sorry für Doppelpost.
     
    #6
  8. bavaro133
    Offline

    bavaro133 Stamm User

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KOCH
    Ort:
    SPANIEN
    AW: Update: Premiere setzt auf neues Verschlüsselungssystem

    das ist so nicht ganz richtig...
    videoguard zu entschluesseln,ist nicht das eigentliche problem,sondern die reaktionen des anbieters darauf!
    sobald eine bestimmte prozentzahl von ''sehern'' ueberschritten wird,welche ohne abo versuchen,programmangebote zu entschluesseln,gibt es ein ''firmware-update'' von nds,welches diesen ''sehern'' den saft abdreht,und alles wieder von vorne beginnt,solange,bis wieder eine bestimmte anzahl von ''sehern'' erreicht wurde
    kann man uebrigens alles ueber google erfahren,mit ein wenig sprachkenntnissen,wird schon seit ewig in diversen foren beschrieben,wie nds in england und italien laeuft,daher meint jeder ,das es nicht offen ist,was nicht richtig ist,sondern,es ist halt ''non public'',damit die zahl der ''seher'' nicht ueberschritten wird,so einfach ist das
    habs selbst vor langer zeit mal probiert,ne skyitaly karte zu analysieren,ist moeglich mit nem tool namens ''Studio NDS by MicroMaX'',nur wie gesagt,die reagieren sofort bei irgendwelchen veraenderungen des sendeverhaltens,und das ist ganz einfach nachzuvollziehen,da du nur eine abokarte hast,die mit genau einer box verheiratet ist.kannst nich mal die karte deinem nachbarn geben,auch wenn er die selbe box hat,geht net,und ohne box nuetzt dir die karte nix,genauso wie ohne karte dir die box nichts nuetz,d.h. normalerweise hast du keine box dafuer,da se ohne karte dir keine verkaufen>>erfahrungen skybsbsky!!
     
    #7
  9. bavaro133
    Offline

    bavaro133 Stamm User

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KOCH
    Ort:
    SPANIEN
    AW: Update: Premiere setzt auf neues Verschlüsselungssystem

    kannst das beweisen,dann will ich ma sehen...
     
    #8
  10. raser
    Offline

    raser Newbie

    Registriert:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Update: Premiere setzt auf neues Verschlüsselungssystem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #9
  11. bavaro133
    Offline

    bavaro133 Stamm User

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KOCH
    Ort:
    SPANIEN
    AW: Update: Premiere setzt auf neues Verschlüsselungssystem

    also die reden da von dreambox ,mit cccam und gbox,falls es dir nicht aufgefallen ist,d.h.
    cardsharing,das cccam kann mit dieser verschluesselung umgehen,was nicht gleichzeitig heisst,das es helle wird,da brauchts noch mehr dazu...
     
    #10
  12. Roadrunner23
    Offline

    Roadrunner23 Hacker

    Registriert:
    23. August 2007
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Update: Premiere setzt auf neues Verschlüsselungssystem

    Das würde ja einen 'Upload' auf der Antennenleitung voraussetzen um festzustellen wie viele Kunden die Programme sehen. Das ist aber nicht in jedem Gebiet möglich.
    Selbst wenn die Software des Receiver Infos nach hause sendet kann das geblockt werden. Auch das die SC nur mit einem Receiver arbeiten ist nicht entgültig, auch das kann man umgehen.
    Die verschlüsselten Programme werden ja im grunde an jeden Anschluss gesendet, anschauen kann man sie halt nur dann wenn man einen Decoder (legal/illegal) hat. Es ist technisch ja nicht möglich nur an die Kunden mit ABO die Programme zu senden.
    Also lasst Euch mal nicht verrückt machen.

    Bei den Blueray & HDDVD Filmen sagte man auch am ANfang sie könnten nicht kopiert werden. Und was war der Fall, die ersten Filme waren noch nicht mal richtig im Verkauf da gab es schon Tools und Anleitungen um diese zu kopieren.
     
    #11
  13. sricky
    Offline

    sricky Spezialist

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Thüringen
    AW: Update: Premiere setzt auf neues Verschlüsselungssystem

    Da hat er recht, nicht verrückt machen lassen.
    Erst wenn es soweit ist, werden Wir alle Sehen oder nicht sehen was dann noch geht.
    Pfiffige Leute werden das ganze schon Modelieren.

    Warten wir es ab!

    :8:8:8:8:8:8:8
     
    #12
  14. bavaro133
    Offline

    bavaro133 Stamm User

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KOCH
    Ort:
    SPANIEN
    AW: Update: Premiere setzt auf neues Verschlüsselungssystem

    eigentlich wollt ich ja nur grob darueber informieren,wie das in etwa funzt,hab anner englischen box ein halbes jahr rumgemacht,ohne erfolg,und das ist scho paar tage her
    wie das genau ablaeuft,um festzustellen,wer wann was schaut,weiss ich nicht,ich hab hier nur zusammengetragen,was man im allgemeinen ueber dieses system wissen sollte,bovor man sich ransetzt,und versucht,was zu entschluesseln,wenn auch nur zu testzwecken,aber wie gesagt,um irgendwas zu machen ist eine abo karte voraussetzung
    auch hatte ich nicht vor,allen den kopp zu verdrehen,aber ich kann was dazu sagen,da ich mich vor lange damit schon mal beschaeftigt habe,als ich die moeglichkeit dazu hatte
    ich hoffe das langt als erklaerung
    vielleicht ist auch richtig,das sich bis jetzt noch nicht die richtigen damit beschaeftigt haben,will ich garnicht bestreiten,aber so ''einfach'' wie nagr* ist es ganz sicher nicht!!
     
    #13
  15. pancaspremium
    Offline

    pancaspremium Newbie

    Registriert:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Update: Premiere setzt auf neues Verschlüsselungssystem

    hallo
    wenn ich richtig verstehe kann ich dann meinen Technisat hd s2 auf zum Müll fahren wenn videoguard eintritt
    :-((((((((((((
     
    #14
  16. Berli85
    Offline

    Berli85 Newbie

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Update: Premiere setzt auf neues Verschlüsselungssystem

    Kann jemand den aktuellen PW Keks posten?
    Danke!
     
    #15

Diese Seite empfehlen