1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Update auf neues Freetz Image ,möglich mit Datensicherung ?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von udo1262, 10. August 2011.

  1. udo1262
    Offline

    udo1262 Newbie

    Registriert:
    23. November 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,
    ich betreibe seit einiger Zeit auf meiner Fritz 7170 ein Freetz 29.04.80 Image, Version devil 5817M. Dabei Läuft CCcam 2.1.1 mit 2 Smargos, S02 und ORF eigentlich ganz gut.
    In letzter Zeit macht Dyndns ständig Macken, habe das aber in den Griff bekommen indem die Box jetzt täglich über crontab einen Reset macht. Leider bleibt aber auch gelegentlich immer mal ein HD Programm hängen, wobei ich nicht weis warum.
    Wenn ich jetzt ein Update auf eine neuere Freetz version machen möchten , schon alleine wegen dem neuen AVM Update 29.04.87, kann ich dann die Daten über eine Freetz Datensicherung alle wieder einspielen ? Also alles im Bezug auf Cccam, Telefondaten, Einwahlkennung usw. ?
    Geht das über ein Update im Freetz Bereich oder muss die Box erst mit dem Recover Tool gesäubert werden ?
    Welche Version wäre zu empfehlen ? Benötige eigentlich nur Ccam und für die Zukunft Oscam. Muss daber dazu sagen, das die Box auch noch Telefon und Wlan Verkehr verdauen muss, die wird also sicher ganz schön belastet. Wäre für einen Tipp dankbar.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: Update auf neues Freetz Image ,möglich mit Datensicherung ?

    Im Normalfall reicht es völlig aus, das "neu" Freetz Image einfach über das bestehende zu Flashen. Auch bei Änderung der AVM FW für die Box.

    Zur Datensicherung:
    Die Stickdateien (uStor01) sollte man sich eh immer auf HDD oder Stick usw. sichern. Telefonbucheinträge kannst du bequem im FritzBox WI sichern. Freetz-Settings an sich zu sichern ist eigentlich fast "unnütz", da sich die Image immer in bestimmten Bereichen ändern.
     
    #2

Diese Seite empfehlen