1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Update auf GoPal6 - Passwort

Dieses Thema im Forum "GoPal 6.x" wurde erstellt von harryup, 16. September 2013.

  1. harryup
    Offline

    harryup Newbie

    Registriert:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    nachdem ich schon länger hier fleissig mitlese, hier auch mal ein Erfahrungsbericht.

    Ausgangslage: Medion 3230, GoPal4 auf 6 geupdatet, alles funtzt bis zum ersten Kaltstart - Passwortabfrage

    Ich hatte natürlich kein Passwort - wie alle, die danach suchen.

    Nachdem ich alles probiert habe, was in diversen Foren gepostet ist und alles keinen Erfolg brachte, weiter untersucht, woran es liegen mag, dass die Passwortabfrage nicht auszuhebeln ist. Ergebnis der diversen Versuche war dann, dass auch die Verbindung zum PC nicht mehr herzustellen war.

    Diese gilt es als erstes wieder herzustellen.
    Dazu habe ich - bei angeschlossenem Gerät - ActivSync von der CD (Version 2008) neu installiert, das heisst, der Fehler wurde auf dem PC verursacht.
    Die Verbindung stand also wieder.
    Beim Clean-Menü (paarmal auf das MediOn O des roten Bildschirmes tippen, auch mal daneben) alles löschen und die FlshDisk neu formatieren, anschliessend die Auto Suspend Zeit auf 300 sec stellen - wichtig, das ist die Zeit, für die alle weiteren Aktionen unterbrochen werden, bevor das Windoof Procedere (Passwortabfrage) weitergeht.

    Nun ist die Navisoftware nicht mehr vorhanden, die Passwortabfrage aber immer noch aktiv, sie ist ergo irgendwo im Windows Startmenü verankert! - Neustart (muss jetzt nicht sein, nur wenn's interessiert) beweist das.

    In den Ordner StartUp habe ich die WindowsExplorer Verknüpfung gelegt, den Registry Eintrag 'Launch80 => ST.exe gelöscht.
    Ob das nun wichtig ist oder nicht, weiss ich nicht, jedenfalls klappt das so, habe jetzt nicht mehr den Nerv, alles wieder zu verblöden und die Prozedur zu wiederholen, ohne den Eintrag zu löschen.

    Interessant dabei ist, dass es eine Sicherungskopie geben muss, du hast nur einen Versuch, dann ist die Registry wieder original und die WindowsExplorer Verknüpfung wieder verschwunden, deswegen zeigt sich die PW-Abfrage auch recht hartnäckig.

    Die vorbereitet SD Karte mit der GoPal6 Installations-Software in den Slot stecken.
    Danach per Soft-Reset (nur kurz auf den Einschaltknopf, Hard-Reset repariert die Registry und löscht die Explorer Verknüpfung) neu booten, das Gerät startet, installiert recht kurz von der SD Karte, anschliessend bist im Windows Explorer und kannst schalten und walten, wie du willst, ab hier ging die Installation automatisch weiter bis zu den Ersteinstellungen.

    Ganz wichtig: hier die Passwortabfrage bei Kaltstart (ist auf den Installationsdateien wohl aktiviert) deaktivieren.
    Kartenmaterial auf SD Karte belassen oder aber in den Ordner MapRegion kopieren - fertig, Gerät läuft ohne Passwortabfage.

    Wenns jemandem hilft freut's mich, wenn nicht, kann ich hier nachlesen, wie gemacht wird, habe vermutlich in Kürze wieder alles vergessen... :)

    Grüssens, harry
     
    #1

Diese Seite empfehlen