1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UPC Austria kombiniert seine HD-Pakete

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von josef.13, 23. Mai 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.631
    Zustimmungen:
    15.221
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Der Kabelanbieter UPC Austria will künftig seine bisherigen HDTV-Pakete HD Extra und HD Extra Plus in einem Komplettpaket zusammenfassen. Kunden erhalten dabei vorübergehend einen preislichen Vorteil. Der Sender Puls 4 HD wird indes wie bei A1TV anlässlich des Champions-League-Finalspiels für alle Kunden freigeschaltet.

    Der österreichische Kabelnetzbetreiber ordnet sein Angebot an HDTV-Sendern neu. Dazu kombiniert der Anbieter die bisherigen Programmpakete

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Extra und HD Extra Plus. Wie am Donnerstag bekannt gegeben wurde, soll das so neu entstehende

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    mit insgesamt 22 HD-Sendern in den ersten sechs Monaten für 4,99 Euro monatlich verfügbar sein. Danach steigt der Monatspreis auf 9,98 Euro.

    Das Paket HD Extra umfasst ein breites Portfolio von 18 Pay-TV-Sendern, darunter Sport1+ HD, Syfy HD, TNT Serie HD, Fox HD und 13th Street HD. Im Paket HD Extra Plus befinden sich derzeit die hochauflösenden Versionen der Privatsender Puls 4, ProSieben, Sat.1 und Kabel Eins. Beide

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    waren bisher für jeweils 4,99 Euro monatlich erhältlich. Einen preislichen Vorteil erhalten Kunden durch die Zusammenlegung somit nur in den ersten sechs Monaten.

    Als besonderes Schmankerl hat UPC derweil angekündigt, den Sender Puls 4 HD anlässlich des Champions-League-Finalspiels am Samstag für den Zeitraum vom heutigen Donnerstag (23. Mai 2013) bis zum Montag (27. Mai 2013) für alle seine Kabelkunden freizuschalten, damit diese das Spiel in

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    genießen können. Zuvor war bereits der IPTV-Konkurrent A1TV mit der Ankündigung vorgeprescht, Puls 4 HD zum Finalspiel für alle seine Kunden freizuschalten.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen