1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Untethered Jailbreak (iOS 5.1.1) für 995 Dollar

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von darius1, 23. Mai 2012.

  1. darius1
    Offline

    darius1 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    4.578
    Zustimmungen:
    25.087
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mitte D
    [h=1]Untethered Jailbreak (iOS 5.1.1) für 995 Dollar: Streit in der Jailbreak-Szene? Pod2g vs. i0n1c[/h]



    Bahnt sich etwa ein Machtkampf bzw. Streit in der Jalbreak-Szene an? Wer gestern die Tweets der beiden Hacker @pod2g und @i0n1c verfolgte, staute sicherlich nicht schlecht als sich beide einen kleinen Schlagabtausch lieferten.


    Stein des Anstoßes war ein Tweet von Stefan Esser (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ). Dieser informierte seine Follower über einen bereits verfügbaren Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1. Das Problem ist allerdings, die Möglichkeit diesen Untethered Jailbreak zu nutzen, bekommt nur wer das Exploit-Pack der Firma “InteVyDis” kauft. Diese Paket kostet derzeit wohl um die 995,- US-Dollar.
    An sich ist ja nichts schlimmes daran, seine Follower über alle derzeit verfügbaren Jailbreak-Möglichkeiten zu informieren (auch wenn sie Geld kosten). Aber @pod2g scheint von der Untethered Jailbreak Lösung der Firma “InteVyDis” nicht viel zu halten, zumal sie nur den Untethered Jailbreak für A4-Chip Geräte ermöglicht. Dies lies er Stefan Esser natürlich auch gleich wissen und der kleine Schlagabtausch nahm seinen Lauf.
    Auf den ersten Tweet von i0n1c antwortete pod2g kurz und knapp warum er denn diese Geschichte bzw. dieses Geschäft unterstützt und im Internet verbreitet. Stefan Esser alias i0n1c antwortete in seiner typischen Art und twitterte “Es scheint als wären die alten Jailbreaker wirklich sauer darüber, dass andere vor ihnen einen Untethered Jailbreak veröffentlichen und verkaufen. Sie fürchten wohl weniger Spenden zu bekommen.” Pod2g stellte jedoch im Anschluss klar, dass seine Sorge den Usern und dem Preis gilt. Denn dieser ist mit knapp 1000 Dollar extrem hoch und wer es nicht abwarten kann bis pod2g bzw. die Hacker-Gemeinschaft den iOS 5.1.1 Untethered Jailbreak veröffentlicht, könnte sich mit dem Kauf des begrenzten Pakets ins Unglück stürzen.
    Den weiteren Verlauf der “Twitter-Unterhaltung”, seht ihr auf folgendem Screenshot. Ich bin mal gespannt, wie sich diese Auseinandersetzung in Zukunft weiterentwickeln wird. Wir werden das Ganze einfach mal im Auge behalten und informieren euch auf unserer

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    oder direkt hier im Blog, sobald es etwas Neues dazu gibt.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also mich wundert das nicht das es da bei den Entwicklern der Jailbreaks ab und an zu Differenzen kommt,
    wenn man das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    liest kann man den Schritt von Stefan Esser @i0n1c nachvollziehen, wenn Leute bereit sind ihre Apple ID für den Jailbreak rauszurücken dann sind es sicher auch sehr viele die dieses Paket auch kaufen.
    Bisher war es der Fall das die Jailbreaks kostenlos zur Verfügung gestellt wurden, und die Entwickler mit Spenden für ihre Arbeit belohnt wurden. Der letzte Jailbreak von Absinthe im (Vorjahr) wurde in den ersten drei Tagen 1.000.000 mal geladen, wenn man jetzt für den Jailbreak 1$ verlangen würde kann man sich ausrechnen das es ein sehr lukratives Geschäft sein kann.
    Ich denke das die Entwickler wie pod2g, musclenerd, und Co die Jailbreaks auch in Zukunft kostenlos zur Verfügung stellen und das stinkt i0n1c.
     
    #2

Diese Seite empfehlen