1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unterschiede bei Spark-Receivern?

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von Macheledt, 20. August 2012.

  1. Macheledt
    Offline

    Macheledt Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Medizintechniker
    Halllo! Soll für meinen Schwiegervater einen Receiver besorgen, der Sky und HD+ kann, aber dennoch nicht viel kosten soll. Ich dachte da an die doch recht günstigen Spark-Receiver. Meine Frage dazu: gibt es gravierende Unterschiede bei den verschiedenen Receivern, was Updates oder Support allgemein betrifft? Oder die Anzahl der Plugins? Gibt es qualitative Unterschiede?Oder sind da alle gleich und er kann nach Geschmack des Äußeren entscheiden?Gibt es eventuell auch einen mit interner Festplatte?Ich dachte an die Spark Receiver, weil man dort zwischen einem doch sehr stabilen Spark und E2 selbst entscheiden kann.Schon mal vielen Dank für kommende Empfehlungen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.935
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    CS oder Karten lokal??

    Schau dir mal den Argus Pingulux oder den GoldenMedia990 an! Da läuft Spark und E2 drauf.
     
    #2
  4. Profsnake
    Offline

    Profsnake Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Unterschiede bei Spark-Receivern?

    beide sind baugleich wo bei der Golden Media 990 der günstigere ist.

    Wenn es noch günstiger sein soll würde auch der Ferguson Ariva 102e (ca. 65€)reichen. Der liest auch alle Karten HD+ und auch die V13 oder V14.
    PVR, CS als Client geht auch. Gerade für Einsteiger ist es für viele einfacher mit dem Ariva. SW läuft stabil.
     
    #3
  5. Macheledt
    Offline

    Macheledt Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Medizintechniker
    AW: Unterschiede bei Spark-Receivern?

    Hat der auch 2 Karten-Slots? Und auch Dualboot? Je nachdem, ob der E2 oder Spark/Alternative besser findet und zurecht kommt.
     
    #4
  6. Profsnake
    Offline

    Profsnake Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Unterschiede bei Spark-Receivern?

    2 Kartenslots hat keiner dieser hier genannten Receiver -braucht man eigentlich auch nicht denn bei Sky hast du im 1. Jahr HD+ Graitis dabei und kannst es danach hinzu buchen. Wenn du kein Sky hast kommt ebend die HD+ Karte rein. Es reicht also in deinem Fall 1 Kartenslot
     
    #5
  7. Macheledt
    Offline

    Macheledt Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Medizintechniker
    AW: Unterschiede bei Spark-Receivern?

    Nö, reicht nicht, da mein Schwiegervater zuerst Sky aboniert hatte und später noch einen HD+ Receiver mit Karte für ein anderes Zimmer. Nun will er beide Karten in einem Gerät nutzen. Also benötigt er 2 Kartenschächte. Wenn er zurrieden ist, kann ich ihn vielleicht überzeugen, auch den anderen Receiver zu ersetzen und CS betreiben. Der brächte dann keinen Schacht:)
     
    #6
  8. Profsnake
    Offline

    Profsnake Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Unterschiede bei Spark-Receivern?

    Normal rausgeschmissenes Geld für den HD+ Gängel Receiver und weil er eigentlich über Sky bereits HD+ bekommt. Dafür lohnt es sich eigentlich nicht extra einen Receiver mit 2 Slots zu kaufen.

    Der Ariva funzt als Server auch für HS. Vorteil beim Ariva für Einsteiger ist das schon alles was man braucht in der Patch SW intergriert ist.
     
    #7
  9. Macheledt
    Offline

    Macheledt Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juli 2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Medizintechniker
    AW: Unterschiede bei Spark-Receivern?

    Mag ja sein, bringt mich aber nicht weiter, da er 2 Karten hat und ja nicht jeder Receiver gleichzeitig als Client und Server fungieren kann, oder?
     
    #8
  10. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.314
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Unterschiede bei Spark-Receivern?

    Wenn es so ist, das er zwei Cardreader braucht, ist es halt so,

    ich würde Dir den neuen Amiko Alien empfehlen, für 179.- € bekommst Du z.Z. nicht besseres, auch noch Zukunftssicher, da TwinTuner
     
    #9

Diese Seite empfehlen