1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unregelmäßige Freezer bei Primacom (Private HD, V13)

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von a1, 18. November 2012.

  1. a1
    Online

    a1 Board Guru

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    2.780
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Erzgebirge
    Mahlzeit,

    bei einem Client, der übers Inet dran hängt, gibt es in unregelmäßigen Abständen (1-3 mal in 5 Minuten) kurze Freezer auf den privaten HD-Sendern im Primacom-Netz. Sky funktioniert problemlos.
    Das Problem dabei ist, dass ich bei mir am Server nichts erkennen kann, d.h. die Antwortzeiten liegen immer konstant zwischen 84-86ms - sowohl wenn es gerade bei ihm läuft, als auch wenn er einen Freezer hat(te).

    Zum Setup:
    Server:
    - DM800seHD
    - Image: Newnigma2 v3.3.1
    - OScam 1.20 #7809
    - geshared wird über das OScam-interne CCcam-Protokoll (2.1.1)
    - Karte ist eine V13 (mit Freischaltung der privaten HD-Sender)

    Client:
    - DM800seHD
    - Image: OE2.0 Newnigma² Unstable 4.0-DM800se
    - CCcam 2.3.0 (auch 2.2.1 und 2.1.1 schon probiert)

    Wenn er nun einen Freezer hat, so meint er, würden die ECM-Antworten mit einer Zeit von etwa 900ms und mehr bei ihm ankommen. Wenn alles normal läuft, dann zwischen 150-400ms, was m.M.n. völlig okay ist.

    Meine Frage ist nun, wo diese plötzlichen Freezer und hohen Antwortzeiten bei ihm herkommen?
    Übrigens hatte er vorher Newnigma2 3.3.2 und da lief alles wunderbar - aber daran kanns ja wohl nicht liegen?!

    Gruß
    a1
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.776
    Zustimmungen:
    4.587
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Unregelmäßige Freezer bei Primacom (Private HD, V13)

    vielleicht oscam ab #7884 für server probieren,
    kann auch an oscam für oe2.0 liegen,
    alle mal aktualisieren
     
    #2
  4. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: Unregelmäßige Freezer bei Primacom (Private HD, V13)

    für mich siehts wie eine fehlende CCcam.prio beim client aus - und das in Verbindung mit version = 2.1.1 im cccam des servers.

    ich würd mal folgendes machen:
    - in der [cccam] sektion des Oscam servers auf version = 2.3.0 gehen
    - am Client eine CCcam.prio mit folgendem eintrag:
    P: 09c4

    Die symptome (gute ecm-zeiten bei dir, schlechte bei ihm) weisen eigentlich darauf hin, daß der client versucht, die HD+ Kanäle über die CAID 1830 bzw. 1843 zu dekodieren, die du nicht hast, und dann versucht er es erst mit der 09c4.
    Das ganze gekoppelt mit der Tatsache, daß dein server mit cccam 2.1.1 dem Client auch nicht mitteilen kann, was er denn für "good SIDs" hat, da diese Funktion erst mit cccam 2.2.x zur Verfügung steht.

    Also, probier mal und berichte.....

    R
     
    #3
    bombadil gefällt das.
  5. a1
    Online

    a1 Board Guru

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    2.780
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Erzgebirge
    AW: Unregelmäßige Freezer bei Primacom (Private HD, V13)

    Also der Client ist jetzt erstmal auf OScam umgestiegen und wir haben die C-Line als cccam-Proxy bei ihm eingebunden... und siehe da: es läuft stabil :)

    @razorback
    Eine CCcam.prio hatten wir auch schon versucht, auch mit P 09C4, damit wollten wir den 0B00-Conax-Caid unterdrücken (1830, 1843 gibt es ja bei Primacom nicht)... aber das hatte nicht geholfen.
     
    #4

Diese Seite empfehlen