1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unitymedia: Neue Pakete und bis zu 150 Mbit/s

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von josef.13, 29. März 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.600
    Zustimmungen:
    15.192
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Unitymedia stellt sich neu auf: Mit einem neuen Markenauftritt und neu zugeschnittenen Produkten startet der in Nordrhein-Westfalen und Hessen aktive Kabelnetzbetreiber ab dem 1. April durch. Unitymedia erhält zudem ein neues Logo: Eine bunte Blume, die sich international schon bei anderen zu Liberty Global gehörenden Kabelnetzbetreibern wiederfindet. Das Logo wird vom Claim "Und plötzlich ist alles so viel besser" untermalt. Der Marken- und Produktrelaunch wird ab der kommenden Woche auch von einer Werbekampagne und einem entsprechenden TV-Spot begleitet. Zudem sollen in den kommenden Monaten weitere Unitymedia-Shops eröffnet werden.

    Drei neue Produkt- und Speedklassen
    Unitymedia unterteilt seine Produkte künftig in die drei Klassen "Smart", "Plus" und "Premium". Während sich die "Smart"-Angebote an Einsteiger richten, sind die "Premium"-Produkte auf anspruchsvolle Kunden zugeschnitten. Die bisher angebotenen Bandbreiten mit Downloadraten von 16, 32, 64 oder 128 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) werden komplett ersetzt.
    Neukunden finden ab April Pakete mit 10, 50 oder 100 Mbit/s vor. Bei Wahl eines "Premium"-Paketes ist zudem für 10 Euro im Monat ein Speed-Upgrade auf 150 Mbit/s möglich. Beim Upload ändert sich jedoch kaum etwas, in den drei Geschwindigkeitsklassen liegt der Upload bei 1 Mbit/s sowie 2,5 bzw. maximal 5 Mbit/s. Eine Upgrade-Option für den Upload wird es nicht geben. Wer also häufig größere Daten ins Netz hochladen muss, wird von dem neuen Angebot eventuell enttäuscht sein. Die Mindestvertragslaufzeit bei allen Paketen bleibt unverändert bei zwölf Monaten.

    Internet-Flat mit 100 Mbit/s


    [​IMG]
    Unitymedia ab April mit neuem Logo und Markenauftritt.
    Bild:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Die einfache Internet-Flatrate "Internet Smart 10" mit 10 Mbit/s wird bereits für 15 Euro monatlich angeboten. Mehr Speed gibt es mit "Internet Plus 50" für 20 Euro sowie "Internet Premium 100" für dauerhaft 25 Euro im Monat. Der reine Telefonanschluss ist zu Preisen zwischen 15 und 25 Euro monatlich erhältlich und wird als "Telefon Smart Start", "Telefon Plus Flat" sowie "Telefon Premium Flat inklusive Komfort Option" angeboten. Die "Komfort-Option", bislang unter dem Namen "Telefon Plus" vermarktet, stellt Telefonkunden mehr Komfortfunktionen und den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    bereit.

    Die drei neuen Produktkategorien finden sich auch bei den 2play Doppel-Flats wieder. Das Paket "2play Smart 10" lässt sich ab dem 1. April bereits für 20 Euro buchen. Interessant wird es bei "2play Plus 50", das quasi das populäre Angebot mit 32 Mbit/s ersetzt. Neukunden erhalten die Internet-Flat und die Festnetz-Flat mit 50 Mbit/s im Download sowie 2,5 Mbit/s im Upload in den ersten zwölf Monaten für 25 Euro statt des regulären Preises von 33 Euro. Highspeed mit 100 Mbit/s bietet "2play Premium 100" im ersten Jahr für 35 statt 40 Euro. Inklusive ist im Plus- und Premium-Tarif zudem eine Handy Internet Flat namens "Friends & Family + Surf" mit 200 Megabyte HSDPA-Volumen.

    3play: Einstieg mit 50 Mbit/s ab 25 Euro
    Die 3play-Produkte, die neben Internet und Telefon auch ein Fernsehangebot beinhalten, starten laut Unitymedia "da, wo

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    aufhört". Die Pakete "3play Smart" und "3play Plus" warten mit einer Bandbreite von jeweils 50 Mbit/s auf, "3play Premium" kommt mit 100 Mbit/s daher. Neukunden erhalten "3play Smart 50" inklusive Digital-Receiver sowie 70 digitalen Sendern bei bestehendem Kabelanschluss in den ersten zwölf Monaten zum Sparpreis von 25 Euro statt regulär 33 Euro. Die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist für 4 Euro monatlich hinzubuchbar, die Mobil-Flat "Friends & Family + Surf", die kostenloses Telefonieren in Unitymedia-Fest- und Mobilfunknetz sowie mobiles Surfen erlaubt, gibt es für 5 Euro monatlichen Aufpreis dazu.

    Den Einstieg in die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    -Welt liefert "3play Plus 50" für 30 statt 35 Euro im ersten Jahr. Sowohl die HD-Option mit neun HD-Sendern als auch ein HD-Receiver sind bereits mit an Bord. Die Mobil-Flat stellt Unitymedia im Rahmen einer Aktion kostenlos zur Verfügung. Mehr Speed und mehr TV-Sender erhalten Neukunden mit "3play Premium 100" für 40 statt 45 Euro regulär. Inklusive ist zum einen das Programmpaket "DigitalTV Highlights" sowie ein HD-Recorder. Wurde bislang kein Kabelanschluss genutzt, müssen monatlich Kosten von maximal 17,90 Euro zu den Paketpreisen hinzuaddiert werden. Die Kabelanschlussgebühren sind häufig aber schon in den Mietnebenkosten enthalten.

    Bestandskunden können in neue Pakete wechseln

    Für Bestandskunden ändert sich nichts, sie können ihre gebuchten Tarife und Bandbreiten weiterhin nutzen. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit können sie jederzeit den Tarif wechseln. Innerhalb der Mindestvertragslaufzeit berechnet Unitymedia eine Wechselgebühr in Höhe von 9,95 Euro. Alle neuen Pakete sind ab dem 1. April verfügbar. Kunden, die von einem anderen Anbieter zu Unitymedia wechseln, profitieren je nach Paket weiterhin von bis zu sechs Gratismonaten. Neu:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gibt ein Geschwindigkeitsversprechen. Sind Kunden mit der gebotenen Bandbreite nicht zufrieden, können sie innerhalb der ersten zwei Monate vom Vertrag zurücktreten.
    Quelle: onlinekosten.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen