1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unitymedia mit Kinder Paket

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von perty, 29. Oktober 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    Unitymedia startet "Digital TV Kinder"


    (ar) Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia schickt in Nordrhein-Westfalen und Hessen ein digitales Pay-TV-Paket mit Sendern für Kinder an den Start. Auf insgesamt sieben Kanälen sollen bei "Digital TV Kinder" vom Baby bis zum Schüler sämtliche Altersgruppen abgedeckt werden, hieß es in einer Mitteilung am Dienstag.

    Der Anbieter betonte, dass neben der Unterhaltung auch Erziehung und Orientierung im Mittelpunkt stünden. Mit beliebten Zeichentrickserien wie "SpongeBob" für Vorschulkinder bis zu "Ben 10" und "Camp Lazlo" für ältere Heranwachsende werden dabei aber vor allem Cartoon-Serien als Programmbeispiele aufgeführt. Das Paket kostet knapp 8 Euro monatlich und wird in alle modernisierten Kabelnetze von Unitymedia eingespeist. Alle Sender sind deutschsprachig und bis auf zwei Aufnahmen auch in englischer Originalversion abrufbar. Ob die bislang zum Teil bereits in anderen Paketen verbreiteten Kanäle für deren Abonnenten freigeschaltet bleiben, wurde nicht mitgeteilt.

    Cartoons und Zeichentrick satt

    "BabyFirst" und "BabyTV" sind dabei als werbefreier Einstieg in die Medienwelt für Kleinkinder bis drei Jahre gedacht. "KidsCo", und "Nick Premium" setzen auf Teenager-Serien und Cartoons von "Inspector Gadget" über die "Glücksbärchis" bis zu "Jimmy Neutron", während bei Boomerang und Cartoon Network Klassiker von Tom und Jerry über Bugs Bunny bis zu den Powerpuff Girls den Bildschirm bevölkern. Komplettiert wird das Angebot durch YourFamilyEntertainment mit Spielfilmen und Serien für die ganze Familie von "Fix und Foxi" über "Urmel aus dem Eis" bis hin zu Enid-Blyton-Verfilmungen.

    Laut Unitymedia verbilligt sich der Bezug in Verbindung mit weiteren Bezahlpaketen wie "Digital TV Plus" oder "Digital TV Extra". Zwei Pakete kosten knapp 13 Euro monatlich, die Dreier-Kombination ist für 17 Euro zu haben. Die Mindestvertragslaufzeit beläuft sich auf jeweils 12 Monate, eine Probefreischaltung ist laut den Angaben nicht möglich.

    @uelle: SK
     
    #1

Diese Seite empfehlen